AFL-Fragen an der Universität Würzburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für AFL-Fragen an der Universität Würzburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs AFL-Fragen an der Universität Würzburg.

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Für die Standardgrundlagen von Vaginalkugeln laut DAC und Rektalzäpfchen gelten dieselben Zerfallsbedingungen nach Ph. Eur. 

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Ascorbinsäure bzw. deren Derivate sind in Abhängigkeit der Substituenten für den Einsatz als Antioxidans entweder in lipophilen  oder in hydrophilen Phasen denkbar 

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

WS-haltige Kapseln müssen immer der Prüfung auf Gleichförmigkeit des Gehaltes entsprechen 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Macrogolgemische als Zäpfchengrundlage zeichnen sich durch eine gute Wasserlöslichkeit und -mischbarkeit aus 

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Als Ausgangsmaterial für die Herstellung von "Gereinigtem Wasser" muss entionisiertes Wasser verwendet werden 

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Je geringer der Unterschied zwischen Stampf- und Schüttdichte eines Pulvers ist, desto besser ist seine Dosierbarkeit 

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Span 20 ist ein nichtionischer W/O-Emulgator 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Lässt sich eine Emulsion mit Methylenblau stark anfärben, so ist als Emulgator zur Stabilisierung der vorliegenden Emulsion Sorbitamonostearat gut geeignet 

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Hydrogele, die in der Apothekenrezeptur hergestellt werden, sollten in Alutuben oder Spenderdosen abgefüllt werden 

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Die Freisetzungsrate von in Grundlagen gelösten WS ist generell höher als die Freisetzungsrate von suspendierten WS

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Zinkoxidöl (ZnO+ Olivenöl) sollte mit PHB-Estern konserviert werden 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Schon geringe Mengen des KM Benzalkoniumchlorid sind in der Lage, die Oberflächenspannung von Wasser zu senken 

Kommilitonen im Kurs AFL-Fragen an der Universität Würzburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für AFL-Fragen an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

AFL-Fragen

Für die Standardgrundlagen von Vaginalkugeln laut DAC und Rektalzäpfchen gelten dieselben Zerfallsbedingungen nach Ph. Eur. 

falsch 

AFL-Fragen

Ascorbinsäure bzw. deren Derivate sind in Abhängigkeit der Substituenten für den Einsatz als Antioxidans entweder in lipophilen  oder in hydrophilen Phasen denkbar 

richtig 

AFL-Fragen

WS-haltige Kapseln müssen immer der Prüfung auf Gleichförmigkeit des Gehaltes entsprechen 

falsch

AFL-Fragen

Macrogolgemische als Zäpfchengrundlage zeichnen sich durch eine gute Wasserlöslichkeit und -mischbarkeit aus 

richtig 

AFL-Fragen

Als Ausgangsmaterial für die Herstellung von "Gereinigtem Wasser" muss entionisiertes Wasser verwendet werden 

falsch

AFL-Fragen

Je geringer der Unterschied zwischen Stampf- und Schüttdichte eines Pulvers ist, desto besser ist seine Dosierbarkeit 

richtig 

AFL-Fragen

Span 20 ist ein nichtionischer W/O-Emulgator 

richtig 

AFL-Fragen

Lässt sich eine Emulsion mit Methylenblau stark anfärben, so ist als Emulgator zur Stabilisierung der vorliegenden Emulsion Sorbitamonostearat gut geeignet 

falsch

AFL-Fragen

Hydrogele, die in der Apothekenrezeptur hergestellt werden, sollten in Alutuben oder Spenderdosen abgefüllt werden 

richtig 

AFL-Fragen

Die Freisetzungsrate von in Grundlagen gelösten WS ist generell höher als die Freisetzungsrate von suspendierten WS

falsch

AFL-Fragen

Zinkoxidöl (ZnO+ Olivenöl) sollte mit PHB-Estern konserviert werden 

falsch 

AFL-Fragen

Schon geringe Mengen des KM Benzalkoniumchlorid sind in der Lage, die Oberflächenspannung von Wasser zu senken 

richtig 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für AFL-Fragen an der Universität Würzburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang AFL-Fragen an der Universität Würzburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Würzburg Übersichtsseite

Quanti-MC

Pharmazeutische Biologie 3

STEX Bio

Pharmakologie

Metalle Pharmazeutische Bedeutung

Terminologie

Systematik Staatsexamen

Terminologie

Quanti

Allgemeine Biologie

Mikrobio

Stex Physik

Fragen B&E an der

Europa-Universität Flensburg

EJ Fragen an der

Westfälische Hochschule

EP Fragen an der

Universität Marburg

AFL Fragen an der

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Fragen an der

Universität Bonn

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch AFL-Fragen an anderen Unis an

Zurück zur Universität Würzburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für AFL-Fragen an der Universität Würzburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login