prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke

Karteikarten und Zusammenfassungen für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke.

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Biss- und Biswallwachs gehören zu den Verarbeitungswachsen, welche Eigenschaften haben sie und wofür werden sie angewendet ?

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Mundgesundheitsbezogene Lebensqualität?

Zähne haben Auswirkung auf?

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Klinisch Indikation Kronen/ Brücken
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Furkationsbefall

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Okklusion

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Dynamische Okklusion 

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Befunderhebung
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Pfeilerzahnbewertung übergeordnete Faktoren

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Komplexer Vierklang, abhängige Variablen im Gesundheitssystem 

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Perforation

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Parodontalerkrankung wann Risiko erhöht?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

Einteilung von Brücken

Kommilitonen im Kurs prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke auf StudySmarter:

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Biss- und Biswallwachs gehören zu den Verarbeitungswachsen, welche Eigenschaften haben sie und wofür werden sie angewendet ?
Bissregistrierung -> Quetschbiss
Kieferrelationsbestimmung -> Prothetik

- Bei 45°C plastisch verformbar bei 37°C fest
- Aromastoffe (Geschmack), Stangenform, Bisswalkform, Platten 

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Mundgesundheitsbezogene Lebensqualität?

Zähne haben Auswirkung auf?
  • Kauen und Beißen
  • Wohlbefinden
  • Gesundheit allgemein, Lächeln und Lachen
  • Selbstvertrauen
  • Aussehen, Sprache, Atem
  • Beziehung zum Lebenspartner
  • Teilnahme am gesellschaftlichen leben
  • Teilnahme an der Freizeitaktivität

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Klinisch Indikation Kronen/ Brücken
  • Ersatz fehlender/ verlorener Zahnhartsubstanz 
  • Ersatz von Defekten durch Trauma, Karies, Attrition, Abrasion, Erosion
  • Bei Schwächung und/oder unvollständiger Anlage der Zahnhartsubstanz 
  • Form und Stellungsveränderung
  • Wiederherstellung der Kiferrelation

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Furkationsbefall
  • Grad0= nicht sondierbar
  • Grad1= <3mm sondierbar
  • Grad2= >3mm sondierbar, nicht durchgängig 
  • Grad 3= horizontal durchgängig sondierbar

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Okklusion
Jeder Komtakt zwischen den Zähnen des OK und UK

Vorzeitiger 

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Dynamische Okklusion 
Zahnkontakte die infolge einer Bewegung des UK entstehen. 

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Befunderhebung
  • Extraoraler Befund 
  • Intraoraler Befund (Fotodokumentation, zahnstatus, situationsmodelle) 
  • Radiologischer Befund ( Orthopantomogram, Einzelzahnaufnahme) 
  • Funktioneller Befund

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Pfeilerzahnbewertung übergeordnete Faktoren
  • Allgemeinmedizinische Anamnese
  • Oral Habits
  • Compliance
  • Alter
  • Ökonomisch
  • Vorraussetzung/ Überlegungen
  • Ethische Faktoren
  • Kenntnisse/Fähigkeiten des Behandlers 

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Komplexer Vierklang, abhängige Variablen im Gesundheitssystem 
  • Qualität 
  • Gerechtigkeit 
  • Wirksamkeit 
  • Wirtschaftlichkeit 

  • Moderne Zahnmedizin 
  • Fachlicher Anspruch und fachliches Können
  • Sorgsamer Umgang mit solidarisch finanzierten Mitteln
  • Berücksichtigung der individuellen Ausgangsituation des Patienten einschließlich ethischer Gesichtspunkte und der Frage nach Rentabilität 

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Perforation
Ist iatrogenes Foramen. Perforationen können von der Pulpakammer oder den Wurzelkanälen ausgehen. 

Lagzeitprognose abhängig von: 
Größe des Defektes, Zeit zwischen Perforation und Reperatur, Möglichkeit der hermetischen Abdichtung. 

Korrektur und dauerhafte Abdichtung einer Perforation sind für die endodontische Prognose essentiell. 

-Stiftperforation
Bei Perforation unter Knochenniveau -> Extraktion 

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Parodontalerkrankung wann Risiko erhöht?
  • Sondierungstiefe 8-10mm
  • Deutliche Zahnmobilität 
  • Kurze Wurzel

prothetik / Zahnerhaltung 7.

Einteilung von Brücken
  • Art der Brückenanker: festsitzende Brücke, vollkronenbrücken, Teilronenbrücken, Inlaybrücken, Adhäsivbrücken, bedingt abnehmbare Brücken
  • Art der Pfeiler: zahngetragene Brücke, Implantat und zahngetragene Brücke, rein implantatgetragene Brücke. 
  • Stellung der Pfeiler im Zahnbogen: endpfeilerbrücken, freienbrücken( Extensionsbrücken) 
  • Verteilung der Pfeiler im Brückenverbund: einspannige Brücken, mehrspaltige Brücken
  • Art der Verbindung: ungeteilte, geteilte Brücke 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Witten/ Herdecke Übersichtsseite

pharmakologie

prothetik

pathologie

parodontologie

chirurgie Oralmedizin

zahnärztliche Chirurgie

Parodontologie

Tierhaltung an der

Universität Rostock

Neuroprothetik an der

TU München

Tierhaltung an der

LMU München

Prothetik an der

University of Zürich

Prothetik 1 Eingang an der

Universität Freiburg im Breisgau

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch prothetik / Zahnerhaltung 7. an anderen Unis an

Zurück zur Universität Witten/ Herdecke Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für prothetik / Zahnerhaltung 7. an der Universität Witten/ Herdecke oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login