Immunbiologie B an der Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Immunbiologie B an der Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Immunbiologie B an der Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

Septic shock vs. Toxic shock


Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

What are toxins

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

How are Exotoxins taken up?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

What do exotoxins target?

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

Cell membrane targeting exotoxins?

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

S.aureus - alpha Toxin

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

C. perfringens - alpha toxin

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

What is shock?

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

Types of Exotoxins

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

AB toxins function

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

Clostridia Neurotoxins?
Botulinum and tetanus toxins

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

ADP-ribosylation

Kommilitonen im Kurs Immunbiologie B an der Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Immunbiologie B an der Universität Wien auf StudySmarter:

Immunbiologie B

Septic shock vs. Toxic shock


Septic shock: bacterial cell wall endotoxins stimulate macrophages to overproduce IL-1 and TNF-alpha
Toxic shock: Superantigen exotoxins simultaneously bind and crosslink TCRs on T-cells and MHC class 2 on APCs resulting in the antigen nonspecific stimulation of 5-25% of all T-cells. The ensuing hyperproduction of cytokines by activated T-cells causes toxic shock.

Immunbiologie B

What are toxins

proteins.
have a very high biological activity
this biological activity can be highly specific (AB toxins) or more relaxed.
Toxins are unstable, they can be denatured by heat or acid and can be degraded by proteolytic enzymes.
Denatured toxins (toxoids) can be used as vaccines because they are not active.

Immunbiologie B

How are Exotoxins taken up?

- food (produced in food maybe bacteria are no longer present) -> exotoxin causes symptoms and no colonization

- Exotoxin is produced at site of colonization ( wound or mucosal surface) -> acts onn tissue colonized by bacteria or enters the bloodstream

- Colonization of wound followed by local exotoxin production -> exotoxin acts locally to damage tissue or enters the bloodstream

Immunbiologie B

What do exotoxins target?

- Cytoskeleton alteration 
- interfere with membrane associated processes in the cell (fusion/fission of vesicles)
- Cell membrane -> lysis
- Interfere with signalling processes within the cell

Immunbiologie B

Cell membrane targeting exotoxins?

- make pores in the membrane (alpha toxin from staphylococcus)
- Target phospholipids and degrade them -> changes the property of the membrane
Or no change of phospholipid but just bind to it -> changes the properties also


Immunbiologie B

S.aureus - alpha Toxin

Cytolytic - pore forming
small protein that forms heptameres and make pores.
changes in the conditions and homeostasis of the cell and leads to rupture and eventually inflammation.

Immunbiologie B

C. perfringens - alpha toxin

Lipase. In gram+
cleaves phosphatidylcholin (main component of the membrane of all animal cells) -> leads to changes of the membrane and then to lysis.
High affinity to leukocytes.

Immunbiologie B

What is shock?

A critical condition that is brought on by a sudden drop of blood flow through the body. The circulatory system fails to maintain adequate blood flow, sharply curtailing the delivery of oxygen and nutrients to vital organs. 

Immunbiologie B

Types of Exotoxins

- cytolytic toxins (pore formin)

- AB toxins (neurotoxins, cholera, diphteria)
- superantigens

Immunbiologie B

AB toxins function

B part docs on to the membrane, a pore is formed and the A part enters the cell.
Antibodies bind to the B part so it can not bind to the membrane.

Immunbiologie B

Clostridia Neurotoxins?
Botulinum and tetanus toxins

AB toxins produced by spore germination.
large precursors are inactive and produced during spore germination.
They are cleaved by bacterial or tissue proteases and then internalized by receptor mediated endocytosis.
They are endopeptidases -> cleave substrates in the host cell -> located in neuro-muscular junctions.
Botulinum toxin: prevents release of acetylcholin -> muscle can not contract (BOTOX)
Tetanus toxin: inhibits inhibitory neuron -> neuron muscular junction can not be inhibited -> muscle stays contracted ->Tetanus paralyzes.

Immunbiologie B

ADP-ribosylation

Addition od ADP-ribose to a protein. It is a reversible post-translational modification.
It is the basis for toxicity of bacterial compounds such as cholera and diptheria.

Pertussis toxin modify alpha-subunit of G-proteins which usually inhibits adenocyclase. changes the activity of the protein -> cyclase is now active all the time -> large amounts of cAMP 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Immunbiologie B an der Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Immunbiologie B an der Universität Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Wien Übersichtsseite

ANATOMIE

SÄURE - BASE - REAKTION

Paläobiologie

GENETIK

Evolution

Immuno A

MOLEKULARE GENETIK

MedAt Bio

Botanik

Statistik

Cell biology 1

Ökologie

Einführung in die Bio 2

Steop 2 Biologie (Altfragen)

Biologie Steop 2 (Biochemie)

hämostaseologie labor

Steop 1 Botanik

Grundwortschatz Klett

Genetik

Botanik

Evolotion

Zoologie STEOP

AMG 1

Steop 2 Mikrobiologie

AMM 2

steop 2

Kenntnis heimischer Tiere

Steop 1 Altfragen

Steop 1 Zoologie

Chromosomenbiologie & Cytogenetik

Gender

Steop 1 Anthropologie

Botanik STEOP

Physik für Biologinnen/Biologen

Anatomie und Gesundheitslehre

Ökologie

Statistik Altfragen

Statistik

Vokabeln bio

Grundlagen der Ökologie

Botanik 6

botanik 6. 2

Biologie

zoologie

Biochemie ♡

Physik

Genetik

Vokabeln bio

immunbiologie an der

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Immunbiologie an der

Medizinische Universität Wien

Immunbiologie an der

Wirtschaftsuniversität Wien

Immunbiologie an der

Medizinische Universität Graz

Immunbiologie an der

Medizinische Universität Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Immunbiologie B an anderen Unis an

Zurück zur Universität Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Immunbiologie B an der Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards