Chemie STEOP an der Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Chemie STEOP an der Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Chemie STEOP an der Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Materie und Energie

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Naturgesetze

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Energieerhaltungssatz:

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Äquivalenz von Masse und Energie

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Atom

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Molekül

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Chemie & Materie

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Zustände der Materie:

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Physikalische Eigenschaften:

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Physische Veränderungen

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Reine Substanzen und Mischungen:

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Dichte:

Kommilitonen im Kurs Chemie STEOP an der Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Chemie STEOP an der Universität Wien auf StudySmarter:

Chemie STEOP

Materie und Energie

Materie: Etwas das Masse hat und Raum einnimmt.
• Energie: Die Kapazität, Arbeit zu leisten oder Hitze zu übertragen.
• Naturgesetz / Physikalisches Gesetz: Eine generelle Feststellung basierend auf das
beobachtete Verhalten von Materie, bei der keine Ausnahmen bekannt sind

Chemie STEOP

Naturgesetze

Während einer chemischen Reaktion lässt sich keine
Veränderung der Gesamtmasse beobachten.

Chemie STEOP

Energieerhaltungssatz:

Es ist nicht möglich innerhalb eines abgeschlossenen Systems
Energie zu erzeugen oder zu vernichten. Energie kann aber zwischen verschiedenen
Energieformen umgewandelt werden, beispielsweise von Bewegungsenergie in
Wärmeenergie.

Äquivalenz von Masse und Energie

Chemie STEOP

Äquivalenz von Masse und Energie

die kombinierte Menge von Masse und Energie
im Universum ist fix. E=mc2

Chemie STEOP

Atom

Kern (Protonen und Neutronen), Elektronen im Raum um den Kern.
• Chemische Verbindungen aus Atomen zusammengesetzt und können somit zu jenen
Atomen gespalten werden.

Chemie STEOP

Molekül

kleinste Teilchen eines bestimmten Reinstoffes besitzt die chemischen Eigenschaften eines
Stoffes. Zusammentsetzung durch MOLEKULARE FORMEL dargestellt.

Chemie STEOP

Chemie & Materie

MAKROSKOPISCHE Welt (was wir sehen können) erforschen, um die TEILCHEN oder
SUBMIKROSKOPISCHE Welt (die wir nicht sehen können) zu verstehen. verwenden
SYMBOLE um diese Welten zu beschreiben
• Kinetische Natur der Materie: Materie besteht aus sich bewegenden Atomen und
Molekülen

Chemie STEOP

Zustände der Materie:

• Feststoffe (solids): starre Gestalt, befestigtes Volumen. Außengestalt kann die
atomare und molekulare Einordnung widerspiegeln.
• Flüssigkeiten (liquids): haben keine feste Gestalt und müssen keinen Behälter völlig
füllen.
• GASE (gases: )breiten sich aus, um ihren Behälter zu füllen.

Chemie STEOP

Physikalische Eigenschaften:

Farbe, Schmelz- und Siedepunkt, Geruch

Chemie STEOP

Physische Veränderungen

• Kochen einer Flüssigkeit,
• Schmelzen eines Feststoffes,
• Auflösen eines Festkörpers in einer Flussigkeit, um eine homogene Mischung zu
geben (LÖSUNG)

Chemie STEOP

Reine Substanzen und Mischungen:

• Homogene Mischung: Lösung, 2 oder mehr Substanzen in demselben Zustand
• Heterogene Mischung: besteht erkennbar aus unterschiedlichen Teilen; z.B. Sand und
Eisenpulver

Chemie STEOP

Dichte:

• DICHTE (density): 𝐷𝑒𝑛𝑠𝑖𝑡𝑦 =
𝑀𝑎𝑠𝑠𝑒 [𝑔]
𝑉𝑜𝑙𝑢𝑚𝑒𝑛 [𝑐𝑚3]

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Chemie STEOP an der Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Chemie STEOP an der Universität Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Wien Übersichtsseite

Erster Teil: Die Zeit bis zur Mitte des 18. Jhr./Privatrechtsgeschichte

Wissenschaftliches Arbeiten

Genetik und molekularbiologie Altfragen

Physiologie 1

Lebensmittelsicherheit

Transkription und Translation

Warenkunde I

Organische Chemie - Anschaungsmaterial

organische Chemie

Organische Chemie

biochemie

Mikrobiologie und Hygiene

Biologie

Hofer

Chemie STEOP Allgemeine und Anorganische Chemie | Chemisches Rechnen

ernährungslehre angewandt und multidisziplinär

WK_Getreide

allgemeine und anorganische Chemie fur Ernährungswissenschafter

Ernährunslehre

STEOP EW

Physik Vetmed

Biostatistik

WarenKunde 1

Wissenschaftliches Arbeiten

physiologie

Naturstoffchemie Theorie

Anatomie & Histologie

Mikrobiologie und Genetik

Genetik und Vererbung

Epi-und Nutrigenetik

Warenkunde 1 - Pflanzliche Lebensmittel

Lebensmittelchemie

Grundlagen der Chemie

2.Ernährungsstatus 🖋🗂

OC- Naturstoff

LM-Recht

Kapitel 11

Warenkunde 2

EL-Makro

Einführung in Biologie und Botanik

Naturstoffchemie

Steop ELAM

ACC_Allgemeine und anorganische Chemie

(S)chemie an der

Universität Konstanz

Chemie an der

Fachhochschule Campus Wien

Steop 2 Biochemie an der

Universität Wien

Chemie an der

Hochschule Aalen

STEOP Chemie an der

Universität Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Chemie STEOP an anderen Unis an

Zurück zur Universität Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Chemie STEOP an der Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards