Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Botanik STEOP an der Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Botanik STEOP Kurs an der Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

womit beschäftigt sich die Botanik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= "Pflanzenwissenschaften"

beschäftigt sich mit der Form, Funktion, Evolution & Vielfalt von pflanzlichen Organismen + Molekularbiologie & ökologische Rollen & Interaktionen in Ökosystemen (+Mykologie=Pilzkunde aus Tradition & Ähnlichkeit)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Endosymbiontentheorie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Vorfahren der Mitochondrien & Chloroplasten waren freilebende Bakterien 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

erkläre die natürliche Selektion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Unterschiede im Überleben und in der Fortpflanzung von Individuen aufgrund von Unterschieden in ihren Merkmalen

= die wichtigste evolutionäre Kraft, hauptverantwortlich für Artenvielfalt

wurde unabhängig voneinander von Charles Darwin und Alfred Russel Wallace entdeckt, "On the origin of species.." gilt heute als Referenzwerk

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

sind protistische Algen einzellig oder vielzellig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sie sind einzellig bis vielzellig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was sind Chiasmata?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kreuzungsfiguren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wer war Gregor Mendel und was hat er erreicht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

er war Naturforscher und Mönch und hat durch seine Kreuzungsversuche, vorwiegend an Erbsenpflanzen die 3 Mendel'schen Vererbungsregeln aufgestellt -> damit legte er den Grundstein für die Genetik

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

beschreibe Papier bzw. die Herstellung von Papier

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

das erste Papier wurde hergestellt aus Papyrus - Sauergräser, Cyperaceae / Monokotyle


heute aus Holzfasern (Zellstoff, der vorwiegend aus Cellulose besteht) hergestellt, vor allem von Weichholzarten (-> Nacktsamern); zB. verschiedene Arten der Kiefer

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was sind Sporen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= meist robust gebaute Zellen, die der asexuellen Vermehrung dienen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist eine Population?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Gruppe von Individuen, die sich zusammen paaren und vermehren können und daher einen gemeinsamen Genpool haben; die Population ist die biologische Einheit, in der sich die Evolution abspielt;

eine Population kann aus einer ganzen Art bestehen oder aus Teilen, definiert durch Isolation (zB Insel) oder Fragestellung (zB Menschen in Wien)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was versteht man unter "crossing over"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Stückaustausch zwischen den Chromatiden der homologen Chromosomen; findet während der Prophase der Meiose statt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wo ist die meiste genetische Information einer Zelle lokalisiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

im Genom des Zellkerns

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was sind Transposons?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= transposable Elemente; sind Gene, die ihre Lage im Genom verändern können und dadurch evetuell andere Gene verändern

entdeckt von Barbara McClintock 

Lösung ausblenden
  • 415027 Karteikarten
  • 7392 Studierende
  • 101 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Botanik STEOP Kurs an der Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

womit beschäftigt sich die Botanik?

A:

= "Pflanzenwissenschaften"

beschäftigt sich mit der Form, Funktion, Evolution & Vielfalt von pflanzlichen Organismen + Molekularbiologie & ökologische Rollen & Interaktionen in Ökosystemen (+Mykologie=Pilzkunde aus Tradition & Ähnlichkeit)

Q:

Endosymbiontentheorie?

A:

die Vorfahren der Mitochondrien & Chloroplasten waren freilebende Bakterien 

Q:

erkläre die natürliche Selektion

A:

= Unterschiede im Überleben und in der Fortpflanzung von Individuen aufgrund von Unterschieden in ihren Merkmalen

= die wichtigste evolutionäre Kraft, hauptverantwortlich für Artenvielfalt

wurde unabhängig voneinander von Charles Darwin und Alfred Russel Wallace entdeckt, "On the origin of species.." gilt heute als Referenzwerk

Q:

sind protistische Algen einzellig oder vielzellig?

A:

sie sind einzellig bis vielzellig

Q:

was sind Chiasmata?

A:

Kreuzungsfiguren

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

wer war Gregor Mendel und was hat er erreicht?

A:

er war Naturforscher und Mönch und hat durch seine Kreuzungsversuche, vorwiegend an Erbsenpflanzen die 3 Mendel'schen Vererbungsregeln aufgestellt -> damit legte er den Grundstein für die Genetik

Q:

beschreibe Papier bzw. die Herstellung von Papier

A:

das erste Papier wurde hergestellt aus Papyrus - Sauergräser, Cyperaceae / Monokotyle


heute aus Holzfasern (Zellstoff, der vorwiegend aus Cellulose besteht) hergestellt, vor allem von Weichholzarten (-> Nacktsamern); zB. verschiedene Arten der Kiefer

Q:

was sind Sporen?

A:

= meist robust gebaute Zellen, die der asexuellen Vermehrung dienen

Q:

was ist eine Population?

A:

= Gruppe von Individuen, die sich zusammen paaren und vermehren können und daher einen gemeinsamen Genpool haben; die Population ist die biologische Einheit, in der sich die Evolution abspielt;

eine Population kann aus einer ganzen Art bestehen oder aus Teilen, definiert durch Isolation (zB Insel) oder Fragestellung (zB Menschen in Wien)

Q:

was versteht man unter "crossing over"?

A:

= Stückaustausch zwischen den Chromatiden der homologen Chromosomen; findet während der Prophase der Meiose statt

Q:

wo ist die meiste genetische Information einer Zelle lokalisiert?

A:

im Genom des Zellkerns

Q:

was sind Transposons?

A:

= transposable Elemente; sind Gene, die ihre Lage im Genom verändern können und dadurch evetuell andere Gene verändern

entdeckt von Barbara McClintock 

Botanik STEOP

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Botanik STEOP an der Universität Wien

Für deinen Studiengang Botanik STEOP an der Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Botanik STEOP Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Botanik

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
Bio Botanik steop

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Botanik STEOP
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Botanik STEOP