Renovierung an der Universität Weimar | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für renovierung an der Universität Weimar

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen renovierung Kurs an der Universität Weimar zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was verbirgt sich hinter dem Begriff schlauchlining
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Flexibler Schlauch, der mit einem Aushärtbaren Harz imprägniert ist.
  • nach Aushärtung: Muffenloses neues Rohr
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was muss ein Schlauchliner für Eigenschaften aufweisen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dicht gegen Abwasser
  • Betriebssicher sein
  • Hydraulische Leistungsfähigkeit besitzen
  • Resistent gegen Abwasser, Abrieb und Hochdruckreinigung 
  • Statische Belastung entsprechen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann ist ein liner geeignet
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Undichte Rohrverbindung, Undichtigkeiten allg
  • Quer- und Längsriss
  • Mechanischer Verschleiß
  • korrosion
  • Lageabweichung
  • Scherbenbildung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Träger-/Verstärkermaterialien gibt es bei liner
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Synthesefasermaterialien
  • polymerfasern
  • Korrosionsbeständ. Textilglas (E-CR)
Bei Kombination der Materialien müssen Gewichtsverhältnisse +|- 5% angegeben werden



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum werden bei UV-Liner lediglich Glasfaser verwendet 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Weil bei z.B. Kohlenstoff- oder aramidfasern die notwendige Transparenz fehlt und so eine Aushärtung großer wandstärken nicht oder sehr eingeschränkt möglich ist
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum wird ein liner mit untermaß von ca. 1 - 7% gefertigt 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Um Unebenheiten wie Falten weitestgehend zu vermeiden
  • Um Maßtoleranzen der Rohrdimension auszugleichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Eigenschaften Glasfaser E-CR Glas liner
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Korrosionsbeständig
  • Säurebeständig
  • Zählen zur Gruppe der Verstärkungsfasern, da die mechanischen Eigenschaften der faser bedeutend höher sind, als die der Harzmatrix
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Folie und Beschichtung bei liner
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Innen: korrosionsbeständige Materialien (PUR, PE, PA, PP, PVC) mit trägermaterial dauerhaft verbunden oder nach einbauvorgang vollständig ausgebaut
  • Außen: korrosionsbeständige Materialen

Folien bzw. Beschichtungen haben unter anderen die wichtige Aufgabe das eindringen von Luft, wasser, Feuchtigkeit in das ungehärtete Laminat zu vermeiden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was für Anforderungen müssen Harzsysteme im ausgehärteten Zustand erfüllen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Abwasserbeständig
  • Feuchtigkeitsunempfindlich
  • hydrolysefest
  • Temperatur beständig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Herstellung Schlauchliner
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • genäht
  • Gewickelt
  • Überlappend im Zwiebelschalenmodell

Liner können Werkseitig und vor Ort hergestellt werden.​


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Harze je Abwassertyp
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Abwasser mit geringen Belastungen: UP-Harz
Kommunales Abwasser: UP-Harz und EP-Harz
Stark angreifendes Abwasser: VE-Harz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Statische Wirkung (wanddicke liner)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unabhängig der statischen Berechnung mindest Wanddicke
  • DN kleiner gleich 200 =  ab 3mm
  • DN größer 200 = ab 3mm + Verschleißschicht
Lösung ausblenden
  • 3378 Karteikarten
  • 141 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen renovierung Kurs an der Universität Weimar - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was verbirgt sich hinter dem Begriff schlauchlining
A:
  • Flexibler Schlauch, der mit einem Aushärtbaren Harz imprägniert ist.
  • nach Aushärtung: Muffenloses neues Rohr
Q:
Was muss ein Schlauchliner für Eigenschaften aufweisen
A:
  • Dicht gegen Abwasser
  • Betriebssicher sein
  • Hydraulische Leistungsfähigkeit besitzen
  • Resistent gegen Abwasser, Abrieb und Hochdruckreinigung 
  • Statische Belastung entsprechen 
Q:
Wann ist ein liner geeignet
A:
  • Undichte Rohrverbindung, Undichtigkeiten allg
  • Quer- und Längsriss
  • Mechanischer Verschleiß
  • korrosion
  • Lageabweichung
  • Scherbenbildung
Q:
Welche Träger-/Verstärkermaterialien gibt es bei liner
A:
  • Synthesefasermaterialien
  • polymerfasern
  • Korrosionsbeständ. Textilglas (E-CR)
Bei Kombination der Materialien müssen Gewichtsverhältnisse +|- 5% angegeben werden



Q:
Warum werden bei UV-Liner lediglich Glasfaser verwendet 
A:
Weil bei z.B. Kohlenstoff- oder aramidfasern die notwendige Transparenz fehlt und so eine Aushärtung großer wandstärken nicht oder sehr eingeschränkt möglich ist
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Warum wird ein liner mit untermaß von ca. 1 - 7% gefertigt 
A:
  • Um Unebenheiten wie Falten weitestgehend zu vermeiden
  • Um Maßtoleranzen der Rohrdimension auszugleichen
Q:
Eigenschaften Glasfaser E-CR Glas liner
A:
  • Korrosionsbeständig
  • Säurebeständig
  • Zählen zur Gruppe der Verstärkungsfasern, da die mechanischen Eigenschaften der faser bedeutend höher sind, als die der Harzmatrix
Q:
Folie und Beschichtung bei liner
A:
  • Innen: korrosionsbeständige Materialien (PUR, PE, PA, PP, PVC) mit trägermaterial dauerhaft verbunden oder nach einbauvorgang vollständig ausgebaut
  • Außen: korrosionsbeständige Materialen

Folien bzw. Beschichtungen haben unter anderen die wichtige Aufgabe das eindringen von Luft, wasser, Feuchtigkeit in das ungehärtete Laminat zu vermeiden
Q:
Was für Anforderungen müssen Harzsysteme im ausgehärteten Zustand erfüllen
A:
  • Abwasserbeständig
  • Feuchtigkeitsunempfindlich
  • hydrolysefest
  • Temperatur beständig
Q:
Herstellung Schlauchliner
A:
  • genäht
  • Gewickelt
  • Überlappend im Zwiebelschalenmodell

Liner können Werkseitig und vor Ort hergestellt werden.​


Q:
Harze je Abwassertyp
A:
Abwasser mit geringen Belastungen: UP-Harz
Kommunales Abwasser: UP-Harz und EP-Harz
Stark angreifendes Abwasser: VE-Harz
Q:
Statische Wirkung (wanddicke liner)
A:
Unabhängig der statischen Berechnung mindest Wanddicke
  • DN kleiner gleich 200 =  ab 3mm
  • DN größer 200 = ab 3mm + Verschleißschicht
renovierung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten renovierung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bilanzierung

Hochschule Hof

Zum Kurs
Finanzierung

Hochschule Wismar

Zum Kurs
Modellierung

Hochschule Augsburg

Zum Kurs
Bausanierung

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Zum Kurs
Finanzierung

Hochschule Kempten

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden renovierung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen renovierung