Statistik I und II an der Universität Ulm

Karteikarten und Zusammenfassungen für Statistik I und II an der Universität Ulm

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Statistik I und II an der Universität Ulm.

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

In der ANCOVA-Tabelle ist der Effekt der Kovariaten (Vortest) signifikant: F(1, 17)=13.6, p=.002.
Was bedeutet dieses Ergebnis?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Extrovertiert=0 Introvertiert=1

Interpretieren Sie die Regressionskoeffizienten und stellen Sie die Gleichung auf:

Introvertiert:

Extrovertiert:

Konstanteb0=2.1:

IQ_z b1=-0.1

Persönlichkeit: b2=0.1:

P*IQ_z: b3=0.03:

(AV=Note)

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Was bedeutet Sphärizität (Zirkularität)?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Definition und Symptome der Multikollinearität 

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Wie hoch wäre die Greenhaus-Geißer-Statistik in dem Beispiel, falls man die Noten nur zweimal (ohne follow-up) untersucht hätte?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Nicht parametrische Alternative für den T-Test 

R-Befehle

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Ausgehend von der Datenerfassung in L schreiben sie die R-Befehle für die Datenauswertung mit der aov-Prozedur.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Was ist der beste Schätzer für p?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Woran erkennt man eine Moderatorvariable?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Wie berechnet man den p-Wert in R?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

In welchem Formal (wide vs. long) müssen die Daten erfasst werden, falls die Aufwertung
mit der aov-Prozedur von R durchgeführt werden soll?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Lesen Sie die Datei geld.sav in R ein.

Kommilitonen im Kurs Statistik I und II an der Universität Ulm. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I und II an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Statistik I und II

In der ANCOVA-Tabelle ist der Effekt der Kovariaten (Vortest) signifikant: F(1, 17)=13.6, p=.002.
Was bedeutet dieses Ergebnis?

Depressionsveränderung und Depression im Vortest korrelieren bedeutsam in beiden Gruppen.

Statistik I und II

Extrovertiert=0 Introvertiert=1

Interpretieren Sie die Regressionskoeffizienten und stellen Sie die Gleichung auf:

Introvertiert:

Extrovertiert:

Konstanteb0=2.1:

IQ_z b1=-0.1

Persönlichkeit: b2=0.1:

P*IQ_z: b3=0.03:

(AV=Note)

Introvertiert: N=2.1-0.1*IQ_z+0.1*1+0.03*1*IQ_z=2.2+0.07*IQ_Z

Extrovertiert: N=2.1-0.1*IQ_z+0.1*0+0.03*0=2.1-0.01IQ_Z


Konstanteb0=2.1: NotenMittelwert der Extrovertierten bei einem durchschnittlichen IQ

IQ_z b1=-0.1 Zusammenhang zwischen Note und IQ bei Extrovertierten

Persönlichkeit: b2=0.1: Mittelwertsdifferenz zwischen Extrovertierten und Introvertierten in Note (Steigung)

P*IQ_z: b3=0.03: Steigungsunterschied in Regression Note~IQ_z zwischen E und I

Statistik I und II

Was bedeutet Sphärizität (Zirkularität)?

Varianzenhomogenität der Paardifferenzen

Statistik I und II

Definition und Symptome der Multikollinearität 

Regressionskoeffizienten/Prädiktoren korrelieren hoch (r=1) mit einander bzw Quasikollearität (r ca0.9). Die führt zu ungenauen Schätzugen.

Symptome:

hoher Standardfehler bzw kleiner Twert jedoch gemeinsam hochsignifikant -> R² ist hoch

Regressionskoeffizienten haben falsche Vorzeichen bzw über 1 unter -1

Statistik I und II

Wie hoch wäre die Greenhaus-Geißer-Statistik in dem Beispiel, falls man die Noten nur zweimal (ohne follow-up) untersucht hätte?

1/(1-k) </= e</= 1 wenn k=2 dann e=1

Statistik I und II

Nicht parametrische Alternative für den T-Test 

R-Befehle

Mann Whitney U Test (unabhängig)

Wilcoxon (abhängig)

unabhängig: wilcoxon.test(x,y)

abhängig: wilcox.test(x,y,paired=TRUE)

Statistik I und II

Ausgehend von der Datenerfassung in L schreiben sie die R-Befehle für die Datenauswertung mit der aov-Prozedur.

ZP =factor(Zeit)
G=factor(Gruppe)
ID = factor(ID)
fit = aov(Note ~ Gruppe* Zeit + Error(ID))
summary(fit)

Statistik I und II

Was ist der beste Schätzer für p?

𝑥strich

Statistik I und II

Woran erkennt man eine Moderatorvariable?

Signifikante Interaktion

Statistik I und II

Wie berechnet man den p-Wert in R?

1 − 𝑝𝑛𝑜𝑟𝑚 (𝑥, 𝜇, sigma)

Statistik I und II

In welchem Formal (wide vs. long) müssen die Daten erfasst werden, falls die Aufwertung
mit der aov-Prozedur von R durchgeführt werden soll?

long

Statistik I und II

Lesen Sie die Datei geld.sav in R ein.

Library (foreign) dat=read.spss("geld.sav")

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Statistik I und II an der Universität Ulm zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Statistik I und II an der Universität Ulm gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Ulm Übersichtsseite

Entwicklungspsychologie Definitionen

Einführung in die Psychologie und ihre Forschungsmethoden

Versuchsplanung, Testtheorie, Computergesteuerte Datenanalyse

Bio

Klinische Psychologie B

Arbeits- und Organisationspsychologie II

A&Ob

Forschungsmethoden

Allgemeine Psychologie I

entwicklungspsychologie

Biologische Psychologie a

Statistik II an der

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Statistik II an der

Universität Bochum

Statistik II an der

Private Hochschule Göttingen

Statistik III an der

Universität Bielefeld

Statistik II an der

Hochschule Fresenius

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Statistik I und II an anderen Unis an

Zurück zur Universität Ulm Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Statistik I und II an der Universität Ulm oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards