entwicklungspsychologie an der Universität Ulm

Karteikarten und Zusammenfassungen für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs entwicklungspsychologie an der Universität Ulm.

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Wie lassen sich Entwicklungsaufgaben nach Havighurst definieren?

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Entwicklungsaufgaben aus der Jugend!

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Weswegen sind Entwicklungsaufgaben interdependent?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Welche drei Einflussquellen liegen Entwicklungsaufgaben nach Havighurst zugrunde?

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Inwiefern sind Entwicklungsaufgaben kulturabhängig?

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Welche Rolle spielen Produkte für die "Expansion“ eines Menschen?

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Welche Regelmäßigkeiten finden sich zwischen Leistungsverteilung und dem Inhalt der Leistungen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Wie unterscheidet Charlotte Bühler zwischen Intention und Bestimmung?

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Welche fünf Erlebnisphasen charakterisieren die psychologische Ebene des menschlichen Lebenslaufs?

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Was versteht Charlotte Bühler unter "Produkten“?

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Welchen Anspruch verfolgt Charlotte Bühler mit ihrem Werk ”Der menschliche Lebenslauf als psychologisches
Problem“?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

Inwiefern unterscheiden sich die fu ̈nf Erlebnisphasen der psychologischen Ebene des menschlichen Lebenslaufs im
Hinblick auf die Bestimmung des Lebens?

Kommilitonen im Kurs entwicklungspsychologie an der Universität Ulm. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm auf StudySmarter:

entwicklungspsychologie

Wie lassen sich Entwicklungsaufgaben nach Havighurst definieren?

Eine Aufgabe, die in einem Lebensabschnitt aufkommt. Ihre Bewältigung führt zu Glück und Erfolg folgender Aufgaben, Misserfolg zu Problemen bei folgenden Aufgaben. 


Das bedeutet:

  • für jede Phase der Entwicklung über die Lebensspanne lassen sich bestimmte, elementare Aufgaben definieren (Altersnorm)
  • diese Entwicklungsaufgaben (die je nach Altersabschnitt unterschiedlich sind) müssen erfolgreich bewältigt werden
  • die erfolgreiche Bewältigung von Entwicklungsaufgaben (innerhalb eines bestimmten Altersranges) kann als positive, altersangemessene Entwicklung beschrieben werden

entwicklungspsychologie

Nennen Sie drei Entwicklungsaufgaben aus der Jugend!

  • Autonomie von den Eltern
  • Identität in der Geschlechterrolle
  • Berufswahl
  • Internalisiertes moralisches Bewusstsein

entwicklungspsychologie

Weswegen sind Entwicklungsaufgaben interdependent?

Entwicklungsaufgaben sind interdependent. Die positive Bewältigung einer Aufgabe ist zumeist Voraussetzung, um eine anschließende Aufgabe meistern zu können. Außerdem kann eine Wechselwirkung zwischen Aufgaben verschiedener Bereiche entstehen. 

So sind einige Aufgaben der Adoleszenz z.B. als Fortsetzung von Entwicklungsaufgaben des Schulalters zu sehen, andere Aufgaben beginnen in der Adoleszenz, werden aber im Erwachsenenalter weitergeführt.

entwicklungspsychologie

Welche drei Einflussquellen liegen Entwicklungsaufgaben nach Havighurst zugrunde?

1. biologische Reifungsprozesse
2. kulturelle und gesellschaftliche Anforderungen
3. individuelle Zielsetzungen

entwicklungspsychologie

Inwiefern sind Entwicklungsaufgaben kulturabhängig?

Es gibt Aufgaben, die mit der körperlichen Reifung zusammenhängen und damit relativ universell und von Kultur zu Kultur unverändert sind (z.B. die Geschlechtsreife). Andere Aufgaben sind jedoch an bestimmte Gesellschaften bzw. an bestimmte gesellschaftliche Schichten gebunden.

entwicklungspsychologie

Welche Rolle spielen Produkte für die "Expansion“ eines Menschen?

Produkte des Menschen können weiter wachsen während er schon abstirbt -> Steigert Expansion des Menschen denn: 


Expansion wird gesehen als Zunahme an:

  • Lebensbereichen, in die sich ein Leben erstreckt
  • Produkten (Werken), die ein Mensch geschaffen hat

entwicklungspsychologie

Welche Regelmäßigkeiten finden sich zwischen Leistungsverteilung und dem Inhalt der Leistungen?

Verschiedene Arten von Leistungen haben typische Verteilungstypen:

Typ 1 (früher Höhepunkt): 

Sportleistungen

Typ 2 (Höhepunkt Mitte des Lebens):
Geschäftsunternehmen, künstlerische Leistungen, Erfindungen, Forschungsreisen.
Typ 3/4: 

Kulmination der Leistung der Politiker, der politischen Journalisten und der Wissenschaftler, sofern sie nicht eine konstante Verteilung zeigen (Verteilungstyp 4), meist gegen die spätere Lebenshälfte hin verschoben (Verteilungstyp3).“

entwicklungspsychologie

Wie unterscheidet Charlotte Bühler zwischen Intention und Bestimmung?

Intention: 

theoretischer Vorgang der Vergegenständlichung von etwas
Bestimmung:

Vorstellung, dass das menschliche Leben Sinn und Ziel hat und Menschen Entwicklung nicht nur passiv «erfahren», sondern aktiv gestalten.

entwicklungspsychologie

Welche fünf Erlebnisphasen charakterisieren die psychologische Ebene des menschlichen Lebenslaufs?

  • I: 0-15 Jahre: Daseinsweise ohne Bestimmung. Frage nach wofür wird noch nicht gestellt
  • II: 15-25 Jahre: Übergangsphase, Frage des „Für-etwas-lebens“ zum ersten Mal gestellt, erste Verantwortungsübernahme. Lebensbestimmung unspezifisch
  • III 25-45 Jahre: Lebensbestimmung wird spezifisch, Verpflichtungen werden eingegangen
  • IV 45 bis 55 Jahre: Ergebnisse einer Bestimmung gelangen zu Bedeutung (Erfolg oder Misserfolg)
  • V ab 55 Jahre: Vorbereitung auf das Ende. Zurückblicken oder Versuch etwas nachzuholen.

entwicklungspsychologie

Was versteht Charlotte Bühler unter "Produkten“?

Ein Produkt ist das, was ein Mensch oder Tier erschaffen kann. Der Mensch kann Produkte erzeugen, die weiterwachsen, während er selbst schon abstirbt oder von denen er profitiert (Kapital, Unternehmen, geistige Idee). Diese Produkte steigern und verlängern die menschliche Expansion und werden in Zeiten größter Vitalität erschaffen.

                   

Das Produkt hat 2 entgegengesetzte Funktionen: das Individuum in seiner Expansion über sich selbst hinaus weiter zu tragen & zu steigern <-> es abzulösen und an seine Stelle zu treten.

entwicklungspsychologie

Welchen Anspruch verfolgt Charlotte Bühler mit ihrem Werk ”Der menschliche Lebenslauf als psychologisches
Problem“?

Anspruch, den Lebenslauf und die Person als Ganzes zu beschreiben


entwicklungspsychologie

Inwiefern unterscheiden sich die fu ̈nf Erlebnisphasen der psychologischen Ebene des menschlichen Lebenslaufs im
Hinblick auf die Bestimmung des Lebens?

- I: 0-15 Jahre: Daseinsweise ohne Bestimmung.
- II: 15-25 Jahre: Lebensbestimmung unspezifisch
- III 25-45 Jahre: Lebensbestimmung wird spezifisch
- IV 45 bis 55 Jahre: Ergebnisse einer Bestimmung gelangen zu Bedeutung (Erfolg oder
Misserfolg)

-V: ab 55 Jahre: Vorbereitung auf das Ende. Zurückblicken oder Versuch etwas nachzuholen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang entwicklungspsychologie an der Universität Ulm gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Ulm Übersichtsseite

Arbeits- und Organisationspsychologie II

Versuchsplanung, Testtheorie, Computergesteuerte Datenanalyse

Forschungsmethoden

Statistik I und II

Allgemeine Psychologie I

Biologische Psychologie a

Entwicklungspsychologie an der

Bergische Universität Wuppertal

EntwicklungsPsychologie an der

Universität Trier

Entwicklungspsychologie an der

Universität Wien

Entwicklungspsychologie an der

Medical School Berlin

Entwicklungspsychologie an der

Universität der Bundeswehr München

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch entwicklungspsychologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Ulm Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für entwicklungspsychologie an der Universität Ulm oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login