Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Konfliktursachen nach Homan et al. (2007)

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Regulatory Fit 

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Latente Funktion von Arbeit

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Formale Kommunikationsstruktur

Kette

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Pragmatische Qualität eines interaktives Systems

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Definition

Kulturstandards

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Zielsetzungstheorie von Locke & Latham (1990)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Grundprinzipien des Taylorismus

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Tätigkeitsbezogene Leistungsbeurteilung

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Definition

Transaktives Gedächtnis (TAM)

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Welcher Lohn wird als gerecht erlebt?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Definition

Anreize

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Wirtschaftspsychologie

Konfliktursachen nach Homan et al. (2007)

2 entgegengesetzte Perspektiven: Auswirkungen von Diversität


Informations-/Entscheidungsfindungsperspektive: Wissensdiversität

  • Mitglieder verarbeiten Information besser, Fehler werden schneller bemerkt, bessere Problemlösung, effektiver


Soziale Kategorisierungsperspektive: Eigengruppe vs. Fremdgruppe

  • schlechtes Klima, mehr Konflikte, gering. Zufriedenheit, schlechtere Leistung



Wirtschaftspsychologie

Regulatory Fit 

Passung zwischen Leadership Style and Follower Focus 

Wirtschaftspsychologie

Latente Funktion von Arbeit

  • Zeit strukturiert & Aktivierung
  • regelmäßige soziale Kontakte außerhalb der Kernfamilie & geteilte soziale Erfahrungen
  • Bezug zu Zielen & Zwecken, die über betroffene Person hinausreichen
  • persönliche Identität & sozialer Status in den Augen anderer

Wirtschaftspsychologie

Formale Kommunikationsstruktur

Kette

  • linear
  • z.B. Hierarchie

Wirtschaftspsychologie

Pragmatische Qualität eines interaktives Systems

= Usability


  • ziel- und aufgabenorientierte Ausrichtung 
  • Vermeidung negativer Faktoren

Wirtschaftspsychologie

Definition

Kulturstandards

Sinnstiftende Orientierungssysteme 


--> geteilte, verbindliche Art des Wahrnehmens, Denkens, Wertens & Handelns

Wirtschaftspsychologie

Zielsetzungstheorie von Locke & Latham (1990)

Herausfordernde und präzise, spezifische Aufgaben/Ziele fördern Leistung und Motivation


Moderatoren des Zusammenhangs zwischen Zielen & Leistung der MAs

  • Zielcommitment (+)
  • Feedback (+)
  • Aufgabenkomplexität (-)

Wirtschaftspsychologie

Grundprinzipien des Taylorismus


  1. Zergliederung der Arbeitsaufgaben in einzelne Arbeitselemente

  2. Auswahl & Schulung von geeigneten Arbeitskräften

  3. Trennung Kopf- & Handarbeit: Planung & Überwachung durch Management, praktische

    Ausführung durch Arbeiter

  4. Einvernehmen zw. Arbeitgebern & Arbeitnehmern


Wirtschaftspsychologie

Tätigkeitsbezogene Leistungsbeurteilung

Leistungsbeurteilung auf Tätigkeit und Zeitraum bezogen. Beitrag der Person zur Leistung der Organisation(seinheit).

  • Administrative Funktion 
  • Rückmeldefunktion
  • Forschung


Wirtschaftspsychologie

Definition

Transaktives Gedächtnis (TAM)

--> Wissen, wer was weiß 


Wirtschaftspsychologie

Welcher Lohn wird als gerecht erlebt?

  • Equity: jeder bekommt, was er proportional zur eigenen Leistung verdient
    --> Liberalismus
  • Equality: alle bekommen das Gleich
    --> Sozialismus 
  • Need: jeder bekommt das, was seine Bedürfnisse befriedigt
    --> Kommunismus

Wirtschaftspsychologie

Definition

Anreize

  • Merkmale der Situation, die Motive anregen können

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Tübingen Übersichtsseite

Statistik I

Allgemeine Psychologie B

Allgemeine C

Wahrnehmungspsychologie

Allgemeine D

Biologische Psychologie

Mein erstes Fach

Entwicklungspsychologie

Persönlichkeitspsychologie

wirtschaftspsychologie an der

IUBH Internationale Hochschule

Klausur Wirtschaftspsychologie an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

wirtschaftspsychologie an der

Hochschule Fresenius

Wirtschaftspsychologie DLBMPS01 an der

IUBH Internationale Hochschule

Wirtschaftspsychologie (Werbepsychologie) an der

Hochschule Fresenius

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Wirtschaftspsychologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Tübingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftspsychologie an der Universität Tübingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login