Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pharmakologie - Toxikologie im Humanmedizin Studiengang an der Universität Tübingen in Tübingen

CitySTADT: Tübingen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen.

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Histamin Rezeptor 2

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

späte Entzündungsreaktionen

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Interferone

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Nedocromil

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Cys-LT Rezeptor

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Prednisolon (85%), Methylprednisolon (99%)

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Zileuton

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Glucocorticoide - Indikationen

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Rolle von Prostaglandinen

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Leflunomid

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Teriflunomid 

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Nivolumab

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Pharmakologie - Toxikologie

Histamin Rezeptor 2

Allgemein:
Säuresekretion
Hypotension
Bronchodilatation
Flush, Cephalgie
Tachykardie
Mucusproduktion

ZNS:
Neuroendocrin

Antagonisten:
Ranitidine
Famotidine

Pharmakologie - Toxikologie

späte Entzündungsreaktionen

Kapillarproliferation, Fibroblastenproliferation, Kollagenablagerungen

Pharmakologie - Toxikologie

Interferone

Glykoproteine der Zytokinfamilie
zur Abwehr von Viren -> hemmen virale Proteinsynthese + induzieren Abbau viraler DNA
hemmen die Proliferation von schnell teilenden Zellen (Malignome)
aktivieren über immunmodulierende Funktionen T- und NK-Zellen und fördern die MHC Produktion (-> bessere Erkennung von körperfremden Zellen)

Indikation:
Kaposi Sarkom
AIDS
Hepatitis C
Herpes
chronische Granulomatose
Muliple Sklerose

UAW:
schwere Grippe ähnliche Symptome
Knochenmarksdepression
​neuro-und kardiotoxisch

Pharmakologie - Toxikologie

Nedocromil

Hemmstoff der Histaminfreisetzung

nasal, Augentropfen

Pharmakologie - Toxikologie

Cys-LT Rezeptor

Rezeptor für Leukotriene C4 und D4

Steigerung der Permeabilität postkapillärer Venolen (v. a. in den Atemwegen)
LTC4 und LTD4 wirken stark vasokonstriktorisch und bronchokonstriktorisch
Steigerung der Mucusproduktion
fördert Proliferation von glatten Muskelzellen
Störung der Mikrozirkulation der Magenmucosa

-> wichtige Rolle bei allergischen Reaktionen

Pharmakologie - Toxikologie

Prednisolon (85%), Methylprednisolon (99%)

weitere Wirkstoffe: Dexamethason (80%), Triaminolon

Budesonid (11%), Beclometason, Flutikason -> hoher First-Pass-Metabolismus
-> rel. anti-inflammatorische Potenz ist bei dieser Gruppe sehr hoch

synthetische Glucocorticoide (Agonisten)

Plasmahalbwertszeit: 2,5h
Wirkdauer: 18-36h
-> Wirkdauer länger als Verweilszeit im Serum!

Pharmakologie - Toxikologie

Zileuton

Lipoxygenase-Inhibitor

Indikation:
Asthma bronchiale

Pharmakologie - Toxikologie

Glucocorticoide - Indikationen

Nutzung der antiphlogistischen (entzündungshemmend), antiallergischen und immunsuppressiven Wirkung
(Folie 39)
Rheumatische Erkrankungen
Kollagenosen
Allergische Reaktionen
Bösartige Tumore
Autoimmunerkrankungen
Immunsuppression bei Transplantation
Nephrotisches Syndrom
Colitis ulcerosa
Diverse Hauterkrankungen

Pharmakologie - Toxikologie

Rolle von Prostaglandinen

Kreislauf
Thrombozytenfunktion
Niere
glatte Muskelzellen
gastrointestinale Sekretion
Reproduktion
Immunreaktion und Entzündung

-> pyretische, vasodilatorische, ödemsteigernde Wirkung

Pharmakologie - Toxikologie

Leflunomid

zytostatische Immunsuppressiva/hemmt Pyrimid-Synthese

Wirkung:
wirkt auf aktivierte T-Zellen (Bildung von TNFalpha und IL-17)
hemmt die Dihydroorotat-DH in den Mitochondrien -> hemmt UMP Bildung!
die meisten Körperzellen können Pyrimidine unabhängig von der Atmungskette resynthetisieren

Indikation:
aktive rheumatoide Arthritis und Psoriasis
Hemmung der Progression

UAW:
wirkt teratogen -> strikte Empfängnisverhütung 1-2 Jahre bis nach Ende der Behandlung
Hautreaktionen
Diarrhoe
Alopezie (Haarausfall)
Hepatotoxizität
Allergien

CAVE: aktive Metaboliten im Kreislauf verlängern die Wirkdauer (Halbwertszeit: 10 bis 15 Tage) mit Risiko der Akkumulation

Pharmakologie - Toxikologie

Teriflunomid 

Immunsuppressivum bei Multipler Sklerose

aktiver Metabolit des Leflunomids

Pharmakologie - Toxikologie

Nivolumab

monoklonaler Antikörper gegen PD1

Entfesslung von T-Zellen
Melanom
nicht-kleinzelliges Lungen-CA

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Humanmedizin an der Universität Tübingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Tübingen Übersichtsseite

Anatomie

Sinnesorgane

Bewegungsapparat

Biologie

Pharmakologie - Toxikologie

Kardiovaskuläres System

Pharmakologie - Krebs

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Pharmakologie - Toxikologie an der Universität Tübingen - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.