Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Geschlechtsrollenpräferenz

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Other Race Effekt 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Diagnose des Entwicklungsstandes
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Intuitive didaktische Unterstützung der Eltern 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Regulationsstörung im Säuglingsalter

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Passungsmodell

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Anforderungs Bewältigungs Modell 
Formen der Bewältigung
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Zentrale Exekutive

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Fixationen 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Begriffe Operantes Konditionieren

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Entwicklungsphasen Freud 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Zeitstrecken 

Kommilitonen im Kurs Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Entwicklungspsychologie

Geschlechtsrollenpräferenz
Ablehnung/Bevorzugung/Höherbewertung von Geschlechtsrollenmerkmalen

-> verstärkt sich bis zum Grundschulalter und nimmt dann gegenüber interindividuellen Unterschieden ab

Entwicklungspsychologie

Other Race Effekt 
Diskrininierungseffekt für Gesichter anderer Ethnien lässt nach dem 6. Monat nach 

Entwicklungspsychologie

Diagnose des Entwicklungsstandes
Orientierung am Alter
- keine Feststellung der Gründe des Defizits
- nur in Lebensaltern mit stärkerer Reifungsabhöngigkeit anwendbar

Orientierung an Entwicklungssequenzen
- Bestimmung des Entwicklungsstandes innerhalb der Sequenz und gezielte Fördermöglichkeiten
- keine Allgemeingültigen Sequenzen

Entwicklungspsychologie

Intuitive didaktische Unterstützung der Eltern 
• Babytalk
• geteilte Aufmerksamkeit
• Abstimmung mit Blickverhalten des kindes
• Spracherweiterungen

Entwicklungspsychologie

Regulationsstörung im Säuglingsalter
• übermäßiges, altersunangemessenes unstillbares Schreien, Schlaf- oder Fütterstörungen
- schwieriges Temperament 
- biopsychosoziale Faktoren
- defizitäre Reifungsprozesse 

-> Vermeidung übermäßiger Stimulation, Reizarme Umgebung, Trennung von Fütter- und Spielphasen

Entwicklungspsychologie

Passungsmodell
Das Temperament bekommt seine soziale Bedeutung erst durch den kulturellen Kontext, vorallem durch die Passung zum elterlichen Verhalten

Passung zwischen Erwartungen des sozialen Umfeldes und Temperamentsmerkmalen -> Stärkung des Selbstwertgefühls und Selbstvertrauen

• positive Attributionstendenzen der Eltern sind wichtig 

Entwicklungspsychologie

Anforderungs Bewältigungs Modell 
Formen der Bewältigung
Direkt: Veränderung der Belastungssituation (Lernen auf Klausur)

Indirekt: Ungang mit Stressreaktion ohne Veränderung (Entspannung bei Kopfschmerzen)

Bewältigungsressourcen
• Personal 
• sozial (soziales Netzwerk)

Entwicklungspsychologie

Zentrale Exekutive
Steuerung des Prozesses der Informationsverarbeitung durch Lenkung der Aufmerksamkeit, Auswahl von Strategien zur Verarbeitung, Überwachung des Erfolgs des Strategieeinsatzes

Entwicklungspsychologie

Fixationen 
Durch unzureichende oder übermäßige Bedürfnisbefriedigung in einer bestimmten Entwicklungsphase 
-> orale Befriedigung durch Rauchen

Entwicklungspsychologie

Begriffe Operantes Konditionieren
• Löschung: Verstärkung bleibt über längeren Zeitraum aus
• kontinuierlich vs. intermittierend
• primär vs. sekundär (Tokensysteme)
• direkt vs. indirekt (durch Beobachtung einer Verhaltenskonsequenz)
• positive/ negative Verstärkung 
• zwei Formen der Bestrafung

Entwicklungspsychologie

Entwicklungsphasen Freud 
Quelle der Triebbefriedigung des Es verändert sich 
1. Orale Phase (0-1)
2. Anale Phase (1-3) 
3. Phallische Phase (3-6) Ödipus- und Elektrakomplex, Identifikation mit gleichgeschlechtlichem Elternteil aus Furcht vor Rache -> vollständige Ausbildung des Über-Ich
4. Latenzphase (6-11) Sublimierung (Wissbegier als Umlenkung der Es-Energien)
5. Genitale Phase (ab 11) 

Entwicklungspsychologie

Zeitstrecken 
Phylogenese
Anthropogenese
Ontogenese (Konzentration auf Kindes und Jugendalter, da Entwickungsschritte leichter identifizierbar und Beobachtung der Entwicklung von Anfang an möglich) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Tübingen Übersichtsseite

Statistik I

Wirtschaftspsychologie

Allgemeine Psychologie B

Allgemeine C

Wahrnehmungspsychologie

Allgemeine D

Biologische Psychologie

Mein erstes Fach

Persönlichkeitspsychologie

Entwicklungspsychologie I an der

University of Zürich

entwicklungspsychologie an der

Universität Kassel

EntwicklungsPsychologie an der

Universität Trier

entwicklungspsychologie an der

Universität Ulm

Entwicklungspsychologie ! an der

HSD Hochschule Döpfer

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Entwicklungspsychologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Tübingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entwicklungspsychologie an der Universität Tübingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login