BFP an der Universität Tübingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für BFP im Biologie Studiengang an der Universität Tübingen in Tübingen

CitySTADT: Tübingen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs BFP an der Universität Tübingen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs BFP an der Universität Tübingen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BFP an der Universität Tübingen.

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Was ist das Wasserpotential?

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Was ist Grenzplasmolyse?

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Was ist das chem. Potential von Wasser und wie ist es bei wässrigen Lösungen

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Warum sind Kastanien so braun?

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Nenne die Funktionen der Vakuole

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Was ist die Enthalpie

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Was geschieht mit der Pflanze, wenn die Vakuole Wasser abgibt

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Was für wasserlösliche Farbstoffe speichert die Vakuole?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Anthocyane

  2. Phenole

  3. Cyanidin

  4. Malat

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Wie berechnet sich das Wasserpotential?

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Was ist hypertonisch?

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Zu welcher Gruppe gehört Caffein?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Alkaloide

  2. Nicotine

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

Was sind Microbodies in der Zelle

Beispielhafte Karteikarten für BFP an der Universität Tübingen auf StudySmarter:

BFP

Was ist das Wasserpotential?

Die Tendenz einer Lösung, Wasser aufzunehmen
-> Es ist die Arbeit, die geleistet werden muss, um Wasser von einem System in ein anderes zu bewegen
-> Die Höhe der Differenz bestimmt, wie viel Wasser bewegt wird
-> Wasser wird immer vom hohen zum niedrigeren chem. Potential bewegt

BFP

Was ist Grenzplasmolyse?

50% der Protoplasten lösen sich von der Zellwand in einem Zellverband

oder
bei einer Zelle löst sich der Protoplast nur wenig von der Zellwand
–> Konzentration der Außenlösung nicht sehr hoch

BFP

Was ist das chem. Potential von Wasser und wie ist es bei wässrigen Lösungen

Chem. Potential H2O: 0
Chem. Potential wässrige Lösung:<0

BFP

Warum sind Kastanien so braun?

In der Vakuole sind Phenole eingelagert, diese färben die Zelle sehr braun
-> wurden früher als Gerbstoffe für Leder eingestetzt

BFP

Nenne die Funktionen der Vakuole

Wachstum
Recycling
Abwehr

Protein Speicher

Entgiftung

Metabolit und Nährstoff-Speicher

Zucker-Speicher

BFP

Was ist die Enthalpie

Das chemische Potenzial
–> Je konzentrierter der gelöste Stoff, desto höher ist chem. Potenzial

BFP

Was geschieht mit der Pflanze, wenn die Vakuole Wasser abgibt

Sie verliert die Struktur, sie welkt

BFP

Was für wasserlösliche Farbstoffe speichert die Vakuole?

  1. Anthocyane

  2. Phenole

  3. Cyanidin

  4. Malat

BFP

Wie berechnet sich das Wasserpotential?

Es ist die Summe aus dem Turgordruck (Druckpotential, positiv) und dem Lösungspotential (osmotisches Potential, negativ)
Einheit: MPa

BFP

Was ist hypertonisch?

Die Außenlösung hat eine höhere Konzentration, das osmotische Potential ist geringer
-> Wasser fließt aus dem hypotonischen Bereich, um die Konzentration auszugleichen
-> tierische Zelle schrumpft, Pflanzenzelle ist plasmolysiert

BFP

Zu welcher Gruppe gehört Caffein?

  1. Alkaloide

  2. Nicotine

BFP

Was sind Microbodies in der Zelle

Heute bezeichnet man Peroxisomen, Glyoxysomen und Lysosomen als Mircobodies

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BFP an der Universität Tübingen zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biologie an der Universität Tübingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Tübingen Übersichtsseite

BFP 2 Plastiden und Zellwand

Grundgewebe

Die Sprossachse

Die Sprossachse - Dickenwachstum

Die Sprossachse - Holz

Fachdidaktik

Blattfolge, -anlage, -form

Sprossmetamorphosen

BFT Glossar

Mathematik für Biologen I

Säugetier-Schädel

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BFP an der Universität Tübingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus dem Skript.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs BFP an der Universität Tübingen - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.