Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Bewegungsapparat an der Universität Tübingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bewegungsapparat Kurs an der Universität Tübingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Kopfgelenke gibt es ? Um welche Art von Gelenken handelt es sich ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Articulatio atlantooccipitalis --> "Ja-Gelenk" 
Articulatio atlantoaxialis --> Radgelenk --> Rotation um den Dens axis --> "Nein-Gelenk"

Es sind, im Gegensatz zu den restlichen Gelenken der Wirbelsäule, echte Gelenke (Diarthrosen).
Zwischen Os occipitale, Atlas und Axis gibt es keine Disci intervertebrales.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht die Fascia thoracolumbalis ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aus der Lamina superficiale, welche die autochthone Muskeln dorsal bedeckt, und der Lamina profunda, welche sie ventral bedeckt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. biceps brachii 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ansatz: tuberositas radii, Lacertus fibrosus
Funktion im Ellbogengelenk: Flexion, Supination (bei gebeugtem Ellbogen)

Caput longum
Ursprung: Tuberculum supraglenoidale der Scapula
Funktion im Schultergelenk: Abduktion, Anteversion und Innenrotation

Caput breve
Ursprung: Proc. coracoideus der Scapula
Funktion: Anteversion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

M. Subscapularis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ursprung: Fossa Subscapularis der Scapula
Ansatz: Tuberculum minus des Humerus
Funktion: Innenrotation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bewegung beschreibt das Schultergelenkt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anteversion/ Retroversion

Innen / Außenrotation

ABD/ ADD

Elevation ab 90° ABD

  • -> Knochenhemmung des Tuberculum majus unter dem Acromion -> kombination mit ARO  zum lösen der Hemmung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

M. infraspinatus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ursprung: Fossa infraspinata der Scapula
Ansatz: Tuberculum majus des Humerus
Funktion: Außenrotation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

M. supraspinatus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ursprung: Fossa supraspinatus der Scapula
Ansatz: TUberculum majus des Humerus
Funktion: Abduktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

M. pectoralis major 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ansatz: Crista tuberculi majoris des Humerus
Funktion: Adduktion und Innenrotation

Pars clavicularis
Ursprung: mediale Hälfte der Clavicula
Funktion: Anteversion

Pars sternocostalis
Ursprung: Sternum und 2. - 6. Rippenknorpel
Funktion: Anteversion

Pars abdominalis
Ursprung: Lamina anterior der Rektusscheide

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. brachialis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ursprung: distale Hälfte des Humerus
Ansatz: Tuberositas ulnae
Funktion: Flexion im Ellbogengelenk
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

M. Trapezius 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bestehend aus:
Pars descendens
Ursprung: Os occipitale/Procc. spinosi der HWS
Ansatz: laterales Drittel der Clavicula
Funktion: 1. Außenrotation der Scapula mit Bewegung schräg aufwärts
2. Lateralflexion d. Kopfes ipsilateral, kontralaterale Rotation

Pars transversa
Ursprung: Procc. spinosi BWK 1 - 4
Ansatz: Acromion
Funktion: Scapula Richtung medial

Pars ascendens
Ursprung: Procc. spinosi BWK 5 - 12
Ansatz: Spina scapulae
Funktion: Scapula nach kaudal-medial

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

M. latissimus dorsi

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Funktion: Innenrotation, Retroversion, Adduktion (Atemhilfsmuskel)
Ansatz: Crista tuberculi minoris des Humerus
Ursprung:
Pars vertebralis: Procc. spinosi BWK 7 - 12 (über Fascia thoracolumbalis mit sämtlichen Procc. spinosi der LWS und des Os sacrum)
Pars iliaca: hinteres Drittel der Crista iliaca
Pars costalis: 9. - 12. Rippe
Pars scapularis: Angulus inferior

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

M. Pectoralis minor

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ursprung: 3. - 5. Rippe
Ansatz: Proc. Coracoideus
Funktion: Herabziehen der Scapula/Angulus inferior nach dorsomedial

Lösung ausblenden
  • 295016 Karteikarten
  • 3551 Studierende
  • 103 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bewegungsapparat Kurs an der Universität Tübingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Kopfgelenke gibt es ? Um welche Art von Gelenken handelt es sich ?

A:

Articulatio atlantooccipitalis --> "Ja-Gelenk" 
Articulatio atlantoaxialis --> Radgelenk --> Rotation um den Dens axis --> "Nein-Gelenk"

Es sind, im Gegensatz zu den restlichen Gelenken der Wirbelsäule, echte Gelenke (Diarthrosen).
Zwischen Os occipitale, Atlas und Axis gibt es keine Disci intervertebrales.

Q:

Woraus besteht die Fascia thoracolumbalis ? 

A:

Aus der Lamina superficiale, welche die autochthone Muskeln dorsal bedeckt, und der Lamina profunda, welche sie ventral bedeckt.

Q:
M. biceps brachii 
A:
Ansatz: tuberositas radii, Lacertus fibrosus
Funktion im Ellbogengelenk: Flexion, Supination (bei gebeugtem Ellbogen)

Caput longum
Ursprung: Tuberculum supraglenoidale der Scapula
Funktion im Schultergelenk: Abduktion, Anteversion und Innenrotation

Caput breve
Ursprung: Proc. coracoideus der Scapula
Funktion: Anteversion
Q:

M. Subscapularis

A:

Ursprung: Fossa Subscapularis der Scapula
Ansatz: Tuberculum minus des Humerus
Funktion: Innenrotation

Q:

Welche Bewegung beschreibt das Schultergelenkt?

A:

Anteversion/ Retroversion

Innen / Außenrotation

ABD/ ADD

Elevation ab 90° ABD

  • -> Knochenhemmung des Tuberculum majus unter dem Acromion -> kombination mit ARO  zum lösen der Hemmung
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

M. infraspinatus

A:

Ursprung: Fossa infraspinata der Scapula
Ansatz: Tuberculum majus des Humerus
Funktion: Außenrotation

Q:

M. supraspinatus

A:

Ursprung: Fossa supraspinatus der Scapula
Ansatz: TUberculum majus des Humerus
Funktion: Abduktion

Q:

M. pectoralis major 

A:

Ansatz: Crista tuberculi majoris des Humerus
Funktion: Adduktion und Innenrotation

Pars clavicularis
Ursprung: mediale Hälfte der Clavicula
Funktion: Anteversion

Pars sternocostalis
Ursprung: Sternum und 2. - 6. Rippenknorpel
Funktion: Anteversion

Pars abdominalis
Ursprung: Lamina anterior der Rektusscheide

Q:
M. brachialis
A:
Ursprung: distale Hälfte des Humerus
Ansatz: Tuberositas ulnae
Funktion: Flexion im Ellbogengelenk
Q:

M. Trapezius 

A:

Bestehend aus:
Pars descendens
Ursprung: Os occipitale/Procc. spinosi der HWS
Ansatz: laterales Drittel der Clavicula
Funktion: 1. Außenrotation der Scapula mit Bewegung schräg aufwärts
2. Lateralflexion d. Kopfes ipsilateral, kontralaterale Rotation

Pars transversa
Ursprung: Procc. spinosi BWK 1 - 4
Ansatz: Acromion
Funktion: Scapula Richtung medial

Pars ascendens
Ursprung: Procc. spinosi BWK 5 - 12
Ansatz: Spina scapulae
Funktion: Scapula nach kaudal-medial

Q:

M. latissimus dorsi

A:

Funktion: Innenrotation, Retroversion, Adduktion (Atemhilfsmuskel)
Ansatz: Crista tuberculi minoris des Humerus
Ursprung:
Pars vertebralis: Procc. spinosi BWK 7 - 12 (über Fascia thoracolumbalis mit sämtlichen Procc. spinosi der LWS und des Os sacrum)
Pars iliaca: hinteres Drittel der Crista iliaca
Pars costalis: 9. - 12. Rippe
Pars scapularis: Angulus inferior

Q:

M. Pectoralis minor

A:

Ursprung: 3. - 5. Rippe
Ansatz: Proc. Coracoideus
Funktion: Herabziehen der Scapula/Angulus inferior nach dorsomedial

Bewegungsapparat

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bewegungsapparat an der Universität Tübingen

Für deinen Studiengang Bewegungsapparat an der Universität Tübingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bewegungsapparat
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bewegungsapparat