Methodenlehre III an der Universität Trier

Karteikarten und Zusammenfassungen für Methodenlehre III an der Universität Trier

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Methodenlehre III an der Universität Trier.

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was sind technische Faktoren?

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wo steht denn in einem Paper,
was Mediatoren und
Moderatoren sind? Oder
Konfundierungen?

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was sind nochmal wichtige Typen von Variablen? (6 Stück)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Grundprinzipien des Experimentierens:

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wie: 

Maximiere die Primärvarianz

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wie: Minimiere die Sekundarvarianz

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wo steht denn in einem Paper,
wie die Autoren die
Grundprinzipien guten
Experimentierens umgesetzt
haben?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wo in einem paper lesen Sie die relevanten Infos
zu den Experimentalvariablen?

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Checkliste Experimental-Variablen

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Synonym latente Variable

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wie kann man Konstrukte messen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Gelten Validität und Reliabilität nur für AVs in Experimenten?

Kommilitonen im Kurs Methodenlehre III an der Universität Trier. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre III an der Universität Trier auf StudySmarter:

Methodenlehre III

Was sind technische Faktoren?

UVs, die aber experimentell nicht von Bedeutung sind. Bsp. Schriftgröße des Textes. 

Methodenlehre III

Wo steht denn in einem Paper,
was Mediatoren und
Moderatoren sind? Oder
Konfundierungen?

• Nirgendwo!
• (Jedenfalls nicht direkt oder nicht alle
Konfundierungen, Mediationen und Moderationen)
• Es ist IHRE Aufgabe, jedes Paper kritisch zu
hinterfragen!
• Vielleicht diskutieren die Autoren ja mögliche
Probleme, dies tun sie in der DISKUSSION oder in
FOOTNOTES
• Die Frage ist, finden Sie noch mehr in deren Paper!

Methodenlehre III

Was sind nochmal wichtige Typen von Variablen? (6 Stück)

• Abhängige Variable (AV)
• Unabhängige Variable (UV)
• Störvariable
• Konfundierte Variable
• Moderatorvariable
• Mediatorvariable

Methodenlehre III

Grundprinzipien des Experimentierens:

Maximieren Primärvarianz

Minimieren Sekundärvarianz

Methodenlehre III

Wie: 

Maximiere die Primärvarianz

  • Extreme Variation der UV
  • Vollständige Variation UV
  • Abhängige Variablen
    • Möglichst hohe Messgenauigkeit der AV (Reliabilität!)
    • Noch wichtiger: gleiche Messgenauigkeit in jeder Zelle!
      • Häufiges Problem in klinischen Untersuchungen, weil die Reliabilität der
        Messung in den klinischen Gruppen häufig reduziert ist.

Methodenlehre III

Wie: Minimiere die Sekundarvarianz

– die Stufen einer unabhängigen Variable sollen sich
nur bezüglich der interessierenden
experimentellen Variation unterscheiden
– außer der experimentellen Variation sollen die
Bedingungen bezüglich aller anderer
(Stör)Variablen gleich sein (ceteris paribus)

Methodenlehre III

Wo steht denn in einem Paper,
wie die Autoren die
Grundprinzipien guten
Experimentierens umgesetzt
haben?

• Nirgendwo!
• Selber denken!
• Es ist IHRE Aufgabe, jedes Paper kritisch zu hinterfragen!
• Vielleicht diskutieren die Autoren ja mögliche Probleme, dies tun sie in der DISKUSSION oder in FOOTNOTES
• Sie müssen sich fragen, ob Sie das Experiment eingedenk dieser Aspekte noch ‚kaufen‘

Methodenlehre III

Wo in einem paper lesen Sie die relevanten Infos
zu den Experimentalvariablen?

• Design
• Procedure
• Evtl. Material/Apparatus


• Natürlich muss das vor dem Hintergrund der zu
untersuchenden Fragestellung analysiert werden!

Methodenlehre III

Checkliste Experimental-Variablen

AV:  Konstrukt-valide? Reliabel gemessen?


UV: Konstrukt-valide? Reliabel manipulierbar Manipulationscheck Gehaltvoll variiert?


StV: Randomisierte Zuweisung erfolgt? StV kontrolliert? Konfundierungen? Mediationen? Moderationen?


UV-AV-Wirkung: Interne Validität? Alternativerklärungen Interpretation möglich?

Methodenlehre III

Synonym latente Variable

Konstrukte 

Methodenlehre III

Wie kann man Konstrukte messen?

empirische Indikatoren

Methodenlehre III

Gelten Validität und Reliabilität nur für AVs in Experimenten?

Diese Aspekte gelten nicht nur für AVs in
Experimenten sondern sind Grundaspekte der
Testtheorie!

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Methodenlehre III an der Universität Trier zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Methodenlehre III an der Universität Trier gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Trier Übersichtsseite

Biologische Psychologie

Grundlagen der psychologischen Diagnostik

Entwicklungspsychologie

Endokrinologie

Allgemeine Psychologie I

Allgemeine 2

Pädagogische Psychologie

Verhaltensbeobachtung

Forschungsmethoden

EntwicklungsPsychologie

1 Diff

Machste eh nicht - Entwicklungspsychologie

Allg. 2: Emotion und Motivation

Gedächtnis Vorlesungen

Lernen: Fragen

EmotionMotivation Übersichten

Allgemeine Psychologie II

Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie

Methodenlehre II: Wissenschaftliches empirisches Arbeiten

Allg. 1: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Allg. 1: Sprache und Denken

Biopsychologie

Biopsychologie

Biopsychologie Klausurfragen

Statistik 1&2

Sozialpsychologie

Neuronale Signaltransmission

Biopsychologie 1&2

Allgemeine Psychologie I Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Differentielle Psychologie

Allgemeine Psychologie I - Bewegungswahrnehmung

Auditive Wahrnehmung 2 + chemische Sinne

All. 2: Lernen und Gedächtnis

Biologische Psychologie I

Kulturanthropologie

Methodenlehre I Statistik I

Päda Altklausuren

Methodenlehre an der

Universität Trier

Methodenlehre an der

Universität Würzburg

Methodenlehre an der

Universität Salzburg

Methodenlehre an der

TU Braunschweig

Methodenlehre an der

Universität Bochum

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Methodenlehre III an anderen Unis an

Zurück zur Universität Trier Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Methodenlehre III an der Universität Trier oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login