Lernen: Fragen an der Universität Trier

Karteikarten und Zusammenfassungen für Lernen: Fragen an der Universität Trier

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Lernen: Fragen an der Universität Trier.

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Nenne die Gemeinsamkeit und den Unterschied zwischen Pawlows Annahmen und der Annahmen von kognitiven Theorien.

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was sind zwei maßgebliche Faktoren die zum Drogenmissbrauch führen können?

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Von welchen zwei Faktoren ist die Art der Konditionierung laut dem Rescorla-Wagner-Modell abhängig?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Welche zwei Arten von Verstärkung gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was wird nach dem Rescorla-Wagner-Modell während der KK gelernt?

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wann erfolgt Klassische Konditionierung laut der Komparatortheorie?

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Nenne Effekte der Beobachtung.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was ist die gemeinsame Grundannahme aller kognitiven Ansätze zur KK?

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wann erfolgt Lernen laut dem RWM?

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Definiere den Blockierungseffekt und erläutere seine Bedeutung in Hinblick auf Pawlows Stimulus-Substitutionstheorie.

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was ist der Hauptunterschied zwischen dem Rescorla-Wagner-Modell und Rescorlas Komparatortheorie?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Welche Ausgangsfrage stellte sich Thorndike vor seiner Forschung?

Kommilitonen im Kurs Lernen: Fragen an der Universität Trier. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Lernen: Fragen an der Universität Trier auf StudySmarter:

Lernen: Fragen

Nenne die Gemeinsamkeit und den Unterschied zwischen Pawlows Annahmen und der Annahmen von kognitiven Theorien.
Gemeinsamkeit: CS-US Assoziation wird erlernt Unterschied: Pawlow: Kontiguität bzw. Häufigkeit von CS- US Präsentation Kognitive Theorien: Korrelation von CS-US; zuverlässige Vorhersage des CS für den US

Lernen: Fragen

Was sind zwei maßgebliche Faktoren die zum Drogenmissbrauch führen können?
soziale Verstärkung und Beobachtungslernen

Lernen: Fragen

Von welchen zwei Faktoren ist die Art der Konditionierung laut dem Rescorla-Wagner-Modell abhängig?
1. Faktor : Stärke der Erwartung, was passieren wird 2. Faktor: tatsächliche Stärke des US

Lernen: Fragen

Welche zwei Arten von Verstärkung gibt es?
kontinuierliche Verstärkung und intermittierende Verstärkung

Lernen: Fragen

Was wird nach dem Rescorla-Wagner-Modell während der KK gelernt?
Lernen von Signalen (CS) für wichtige Ereignisse (US)

Lernen: Fragen

Wann erfolgt Klassische Konditionierung laut der Komparatortheorie?
KK erfolgt, wenn der CS ein besserer Prädiktor des US als die Umgebungsreize ist (Wahrscheinlichkeit höher dass der CS im Zusammenhang mit dem US eintritt als ohne CS)

Lernen: Fragen

Nenne Effekte der Beobachtung.
Erwerb neuer Verhaltensweisen; Veränderung von Verhaltenshemmungen; Auslösungseffekte

Lernen: Fragen

Was ist die gemeinsame Grundannahme aller kognitiven Ansätze zur KK?
Die entscheidende Determinante für den Konditionierungserfolg ist die Vorhersagekraft/Informationsgehalt des CS.

Lernen: Fragen

Wann erfolgt Lernen laut dem RWM?
Lernen erfolgt bei "Überraschung"; wenn die tatsächliche Stärke des US größer als die Erwartung ist

Lernen: Fragen

Definiere den Blockierungseffekt und erläutere seine Bedeutung in Hinblick auf Pawlows Stimulus-Substitutionstheorie.
Eine vorangegangene Konditionierung eines CS "blockiert" eine spätere Konditionierung mit einem anderen CS. Diese Erkenntnis ist unvereinbar mit dem Kontiguitätsprinzip, da die CS-US Präsentation in beiden Bedingungen gleich oft erfolgte.

Lernen: Fragen

Was ist der Hauptunterschied zwischen dem Rescorla-Wagner-Modell und Rescorlas Komparatortheorie?
Rescorla-Wagner-Modell: durchgangsbasierte Konditionierung Rescorlas Komparatortheorie: Korrelation von CS-US wichtig (Vergleich der Wahrscheinlichkeiten dass der US in Abwesenheit des CS auftritt versus in Anwesenheit des CS)

Lernen: Fragen

Welche Ausgangsfrage stellte sich Thorndike vor seiner Forschung?
Wie lassen sich nicht-reflexartige Verhaltensweisen durch Erfahrung modifizieren?

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Lernen: Fragen an der Universität Trier zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Lernen: Fragen an der Universität Trier gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Trier Übersichtsseite

Biologische Psychologie

Grundlagen der psychologischen Diagnostik

Entwicklungspsychologie

Endokrinologie

Allgemeine Psychologie I

Allgemeine 2

Pädagogische Psychologie

Verhaltensbeobachtung

Forschungsmethoden

EntwicklungsPsychologie

1 Diff

Machste eh nicht - Entwicklungspsychologie

Allg. 2: Emotion und Motivation

Gedächtnis Vorlesungen

EmotionMotivation Übersichten

Allgemeine Psychologie II

Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie

Methodenlehre II: Wissenschaftliches empirisches Arbeiten

Allg. 1: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Allg. 1: Sprache und Denken

Biopsychologie

Biopsychologie

Biopsychologie Klausurfragen

Statistik 1&2

Sozialpsychologie

Neuronale Signaltransmission

Biopsychologie 1&2

Methodenlehre III

Allgemeine Psychologie I Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Differentielle Psychologie

Allgemeine Psychologie I - Bewegungswahrnehmung

Auditive Wahrnehmung 2 + chemische Sinne

All. 2: Lernen und Gedächtnis

Biologische Psychologie I

Kulturanthropologie

Methodenlehre I Statistik I

Päda Altklausuren

Lernen an der

Universität Bielefeld

Lernen an der

Universität Bochum

Lernen an der

IUBH Internationale Hochschule

Fragen an der

Universität Bonn

Lernen an der

Universität Bochum

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Lernen: Fragen an anderen Unis an

Zurück zur Universität Trier Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Lernen: Fragen an der Universität Trier oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login