Kulturanthropologie an der Universität Trier

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kulturanthropologie an der Universität Trier

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kulturanthropologie an der Universität Trier.

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Etnologie Antike (Römer) 

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wie wurde noch bis zu Anfang der 60er vesucht Kultur zu definieren?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Beginnt die Geschichte des Homo Sapiens mit der Nutzung von Werkzeugen?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Ab wann gibt es sichere Nachweise vom Gebrauch von feuer?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Welche Funktion hatte das Feuer für die frühe Menschheit?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Welchen Stellenwert hat das feuer?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Weshalb ist eine Definition des Begriffs so schwierig?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Ab wann gingen unsere Vorfahren aufrecht?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Woher kommt der Homo-Sapiens? Was ist strittig?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was war das geologische Startsignal des sesshaften Mensch?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was ist die neolithische Revolution?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wo liegt der Ursprung des Homo sapiens?

Kommilitonen im Kurs Kulturanthropologie an der Universität Trier. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kulturanthropologie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Kulturanthropologie

Etnologie Antike (Römer) 

  • Gaius Julius Caesar (100-44 BC) und Cornelius Tacitus (55-120AC) - an den Reichsgrenzen tätig!
  • Ethnografie als Herrschaftswissen
  • Tacitus schon kontrastierend-“kulturkritisch“: idealisierendes Bild germanischer Stämme als „tüchtige Feinde“ und mögliche Erben Roms

Kulturanthropologie

Wie wurde noch bis zu Anfang der 60er vesucht Kultur zu definieren?

Im Duden bis zur 15.Auflage (1961)
unter dem Stichwort „Kultur“ noch
Eintragungen wie „Gesamtheit der
geistigen und der künstlerischen
Lebensäußerungen“, „verfeinerte
Lebensweise“, „Zucht von
Bakterien“, „Pflege und Bebauung
des Bodens“ oder „junge
(Forst)Bestände“.

Kulturanthropologie

Beginnt die Geschichte des Homo Sapiens mit der Nutzung von Werkzeugen?

Nein, weil: 

In einem westafrikanischen Nationalpark knacken die Affen gern Nüsse, nutzen dabei aber in den einzelnen Gruppen verschiedene Werkzeuge. Die Tiere zertrümmern die Nüsse mit Stein- oder Holzhämmern und verwenden Baumwurzeln als Ambosse. Je nach Härtegrad der Coula-Nüsse, wechseln sie die Werkzeuge - und verwenden je nach Gruppe unterschiedliche Hämmer.



„Sponging“eine spezielle Methode, die Große Tümmler vor der westaustralischen Küste entwickelt haben: Sie „pflücken“ sich einen passenden Schwamm auf dem Meeresgrund, den sie mit dem Schnabel aufnehmen. Mit dem Schwamm können sie dann bei der Nahrungssuche im Sand ihren empfindlichen Schnabel vor scharfkantigen Steinen und Korallenstöcken etc. schützen – der Schwamm wird als „Handschuh“ eingesetzt.

Kulturanthropologie

Ab wann gibt es sichere Nachweise vom Gebrauch von feuer?

Sichere Hinweise auf kontrollierten Gebrauch von
Feuer stammen aus Südafrika,wo rund eine Million
Jahre alte Verbrennungsspuren an Knochen
nachgewiesen wurden (aufgrund der rekonstruierten
Temperaturen keine Buschfeuerspuren).

Kulturanthropologie

Welche Funktion hatte das Feuer für die frühe Menschheit?

  • Es spendet Wärme (vor allem später bei der Besiedlung kühlerer Kontinente wichtig)
  • besserer Schutz vor wilden Tieren,
  • Möglichkeit, Nahrung zu erhitzen, sie dadurch zu erweichen und lagerfähig zu machen.
  • Beherrschung und Kontrolle des Feuers bis heute eine technisch wie gesellschaftlich zu regelnde Aufgabe.

Kulturanthropologie

Welchen Stellenwert hat das feuer?

Am Anfang war das Feuer

Kulturanthropologie

Weshalb ist eine Definition des Begriffs so schwierig?

Definitionen des Kulturbegriffs so
zahlreich und vielfältig, dass schon
deshalb eine verbindliche
Bedeutungsregelung unmöglich ist.

Kulturanthropologie

Ab wann gingen unsere Vorfahren aufrecht?

2.000.000 Jahren 


Kulturanthropologie

Woher kommt der Homo-Sapiens? Was ist strittig?

Afrika, strittig, ob Ost- oder Südafrika

Kulturanthropologie

Was war das geologische Startsignal des sesshaften Mensch?

Holozän: Warmzeit vor 11.700 Jahren --> mildes, günstiges Klimas

Kulturanthropologie

Was ist die neolithische Revolution?

das erstmalige Aufkommen erzeugender (produzierender)
Wirtschaftsweisen (Ackerbau, Viehzucht), der Vorratshaltung und
der Sesshaftigkeit.

Kulturanthropologie

Wo liegt der Ursprung des Homo sapiens?

Vor rund 200.000 Jahren

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kulturanthropologie an der Universität Trier zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kulturanthropologie an der Universität Trier gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Trier Übersichtsseite

Lehrgang: Unterführer aller Fachdienste (DRK)

Allg. 2: Emotion und Motivation

All. 2: Lernen und Gedächtnis

Lernen: Fragen aus dem Mazur

Gedächtnis Vorlesungen

Lernen: Fragen

EmotionMotivation Übersichten

Methodenlehre I: Statistik

Allgemeine Psychologie II

Biopsychologie

Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie

Methodenlehre II: Wissenschaftliches empirisches Arbeiten

Klinische Psychologie

Allg. 1: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Allg. 1: Sprache und Denken

Biopsychologie

Biopsychologie

Sozialpsychologie 1

Entwicklung

Allgemeine 1: Sprache

Allgemeine 2

Statistik

Allgemeine 1

EntwicklungsPsychologie

Sozialpsychologie

A&O

Sozialpsycho Klausur

Diagnostik

Statistik 1&2

Statistik

Grundlagen der psychologischen Diagnostik

Statistik Klausur

Statistik Altklausuren

Biopsychologie Klausurfragen

Sozialpsychologie

Biologische Psychologie I

Psychologische Biologie 2

Neuronale Signaltransmission

Funktionelle Neuroanatomie

Autonomes Nervensystem

Endokrinologie

Psychoneuroimmunlologie

Methodenlehre III

Klinische

Allgemeine Psychologie I

Diagnostik

Sozialpsychologie

Entwicklungspsychologie

Allgemeine Psychologie II Motivation & Emotion

Biologische Psychologie

Allgemeine Psychologie 2

Biologische Psychologie 1

Allgemeine Psychologie 1

Allgemeine Psychologie I Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Methodenlehre I Statistik I

Machste eh nicht - Entwicklungspsychologie

Allgemeine Psychologie I - Bewegungswahrnehmung

Auditive Wahrnehmung

Allg.2, Neumann

Auditive Wahrnehmung I

Auditive Wahrnehmung I

Auditive Wahrnehmung 2 + chemische Sinne

Biologie

Päda Altklausuren

Allgemeine 2

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kulturanthropologie an der Universität Trier oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login