Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier

Karteikarten und Zusammenfassungen für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier.

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wie nennt man den Hippocampus noch und wie viele Teilbereiche gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was wollen wir in der funktionellen Neuroanatomie miteinander in Verbindung bringen?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Fakten über das Gehirn

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Welche Meningen gibt es und was bedeutet es?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Wie entwickelt sich das ZNS bei einem Säugling bzw. In der Schwangerschaft?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was ist der Hypothalamus und Was sind seine Funktionen?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was ist Neuroanatomie?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was sind Efferenzen (Hypothalamus)?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was steuert der Hpothalamus?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Welche großen Funktionen hat der Thalamus?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was bedeutet Sensorische Relaisstation (Thalamus)?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Was sind Afferenzen (Hypothalamus)?

Kommilitonen im Kurs Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier auf StudySmarter:

Funktionelle Neuroanatomie

Wie nennt man den Hippocampus noch und wie viele Teilbereiche gibt es?
Ammonshorn (Cornu Ammonis) wird zur Hippocampus- Formation gezählt.
4Unterregionen: CA1, CA2, CA3, CA4 hintereinander geschaltet

Funktionelle Neuroanatomie

Was wollen wir in der funktionellen Neuroanatomie miteinander in Verbindung bringen?
Eine Verbindung zwischen der Struktur und den Funktionen

Funktionelle Neuroanatomie

Fakten über das Gehirn
 mehrere hundert Millarden Nervenzellen
 mehrere Billiarden Gliazellen
 mehrere hundert Billiarden Synapsen
 Gesamtlänge der Nervenfasern über 700.000 km

 Neokortex: Hirnwindungen (Gyri) sind durch Fissurae (Furchen) und Sulci (Gräben) strukturiert
 Gesamtfläche des Gehirns: ca. 2200 cm2 bei Erwachsenen
 Zwei Hemisphären – verbunden durch Balken (Corpus Callosum) und weitere kleinere
Verbindungen (z.B. vordere Kommissur)

Funktionelle Neuroanatomie

Welche Meningen gibt es und was bedeutet es?
Hirnhäute (es gibt mehrere)
 Dura mater, Arachnoidea mater, Pia mater (von außen nach innen)
 Subaranoidalraum mit den großen Blutgefäßen  Cerebrospinalflüssigkeit (Liquor)

Funktionelle Neuroanatomie

Wie entwickelt sich das ZNS bei einem Säugling bzw. In der Schwangerschaft?
 Hauptabschnitte bereits wenige Wochen nach Konzeption erkennbar
 Vergrößerung des Vorderhirns ab ca. Tag 50
 Furchenbildung ab ca. Monat 5
 Äußere Gestalt mit Geburt
abgeschlossen

Funktionelle Neuroanatomie

Was ist der Hypothalamus und Was sind seine Funktionen?
Ansammlund von Kerngruppen unterhalb des Thalamus
- Wichtiger Modulator des ANS—Antrieb und Motivation—Moduliert sensorische, motorische und kognitive Funktionen über Efferenzen zum Thalamus und Neokortex
- Neokortikalen Afferenzen über limbisches System

Funktionelle Neuroanatomie

Was ist Neuroanatomie?
- Wissenschaft die den Aufbau des NS untersucht
- Teilgebiet der Neurobiologie sowie Spezialgebiet der systematischen Anatomie
- Eng mit Neuropathologie verbunden, die die strukturelle Veränderung des NS bei krankhaften Prozessen untersucht
- beschäftigt sich mit der Größe, Lage, Benennung und Struktur des NS von Menschen und Tieren

Funktionelle Neuroanatomie

Was sind Efferenzen (Hypothalamus)?
- absteigend (abfließende Infos)
 Enge Verbindungen zum limbischen System
 Indirekte Verbindungen zum Neokortex und Thalamus
 Efferenzen zu Adeno- und Neurohypophyse
 Keine direkten Afferenzen zwischen Thalamus und Hypothalamus (Steuerung des Hormonhaushalts)
 Aber: Efferenzen von Hypothalamus zum dorsomedialen Thalamus

Funktionelle Neuroanatomie

Was steuert der Hpothalamus?
Homöostatische Funktionen: Durst, Hunger, Körpertemperatur,
zirkadiane Periodik und Schlaf, soziale Bindungen

Darüber hinaus Integrationszentrum zur
 Steuerung des Hormonhaushaltes
 Steuerung vegetativer Funktionen
 Verbindung von autonomen und endokrinen Funktionen 
 Steuerung von Antrieb und endogene Rhythmen

Funktionelle Neuroanatomie

Welche großen Funktionen hat der Thalamus?
Sensorische Relaisstation
Motorik
selektive Aufmerksamkeit
Emotion

Funktionelle Neuroanatomie

Was bedeutet Sensorische Relaisstation (Thalamus)?
 Jedes kortikale Areal erhält Afferenzen aus dem Thalamus und sendet Efferenzen zum Thalamus (thalamokortikale Projektionen)
 Umschaltung fast aller sensorischer Afferenzen im Thalamus
 Motorische Efferenzen des Neokortex senden Kollaterale in den Thalamus („Efferenzkopie“)
„Tor zum Kortex“

Funktionelle Neuroanatomie

Was sind Afferenzen (Hypothalamus)?
- aufsteigend (Infos zuführend)
 Fornix: verbindet Hippocampus, Septum und Ncl. anterior des Thalamus mit Mamillarkörper mit dem Hypothalamus
 Stria terminalis: verbindet Amygdala mit medialen Kernen des Hypothalamus
 Stria medullaris: Verbindung der Habenula mit verschiedenen Hypothalamuskernen
 Mediales Vorderhirnbündel: Axone in Formatio Reticularis

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Trier Übersichtsseite

Lehrgang: Unterführer aller Fachdienste (DRK)

Allg. 2: Emotion und Motivation

All. 2: Lernen und Gedächtnis

Lernen: Fragen aus dem Mazur

Gedächtnis Vorlesungen

Lernen: Fragen

EmotionMotivation Übersichten

Methodenlehre I: Statistik

Allgemeine Psychologie II

Biopsychologie

Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie

Methodenlehre II: Wissenschaftliches empirisches Arbeiten

Klinische Psychologie

Allg. 1: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Allg. 1: Sprache und Denken

Biopsychologie

Biopsychologie

Sozialpsychologie 1

Entwicklung

Allgemeine 1: Sprache

Allgemeine 2

Statistik

Allgemeine 1

EntwicklungsPsychologie

Sozialpsychologie

A&O

Sozialpsycho Klausur

Diagnostik

Statistik 1&2

Statistik

Grundlagen der psychologischen Diagnostik

Statistik Klausur

Statistik Altklausuren

Biopsychologie Klausurfragen

Sozialpsychologie

Biologische Psychologie I

Psychologische Biologie 2

Neuronale Signaltransmission

Autonomes Nervensystem

Endokrinologie

Psychoneuroimmunlologie

Methodenlehre III

Klinische

Allgemeine Psychologie I

Diagnostik

Sozialpsychologie

Entwicklungspsychologie

Allgemeine Psychologie II Motivation & Emotion

Kulturanthropologie

Biologische Psychologie

Allgemeine Psychologie 2

Biologische Psychologie 1

Allgemeine Psychologie 1

Allgemeine Psychologie I Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Methodenlehre I Statistik I

Machste eh nicht - Entwicklungspsychologie

Allgemeine Psychologie I - Bewegungswahrnehmung

Auditive Wahrnehmung

Allg.2, Neumann

Auditive Wahrnehmung I

Auditive Wahrnehmung I

Auditive Wahrnehmung 2 + chemische Sinne

Biologie

Päda Altklausuren

Allgemeine 2

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Funktionelle Neuroanatomie an der Universität Trier oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login