Formenkunde an der Universität Trier | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Formenkunde an der Universität Trier

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Formenkunde Kurs an der Universität Trier zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Takteestickung oder die phrasenverschränkung ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Letzte Takt eines Abschnittes =erster Takt eines Abschnittes 

Takt wird doppelt gezählt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Präludium
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
eingangssatz
Meistens Homophon 
Spielfreude und virtuositöt im Vordergrund 
Ursprünglich m: Tonart der nachfolgenden Sätze einführen 
Freie Form 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Formen kennst du und wie locker sind sie ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Reihung ( Aufzählung )locker
Symmetriebildubg ( Gruppierung )lockerer 
Fortspinnung ( assoziativ ) lockererer
Entwicklung ( logisch ) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Taktrgruppierung: welche Takt Gruppen gibt es ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wiederholung 
Variante
Kontrastierend

Wiederholung trennt 
Dana neue Tanzgruppe !! 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Motiv in der klassischen romantischen Epoche 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Antriebskräfte für Komposition 
Materialauswahl 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind weitere Bezeichnungen der Suite?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Partita
Ordre 
Ouvertüre 
Sonata da camera 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was folgt nach der Wiederholung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nach der Wiederholung wird Veränderung gefördert 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wiederholung vs. Variante. Was kann man dazu sagen ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wiederholung: zweites Mal etwas exakt in identischer Form oder, dass die Substanz erhalten bleibt 

Variante:  Veränderung von einem Parameter oder oder viele  Parameter geingfügig 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wofür sind primäre und sekundäre Tonparameter maßgebend ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1 Wiedererkennbarkeit 
2 Substanz und Identität 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist symmetriebildubg ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kombination heterogener Elemente 

bsp liedform aba 
Syntaxmodell Periode a b a‘ b‘
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Typische taktkgruppen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Thema=8 Takte 
Teilstätze/ Phrasen=4 Takte 
Phrase= 2 Takte 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Courante?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schneller Tanz 
3 er Takt 
Ungerade Taktart 
Auftaktig 
Springtanz 
Lösung ausblenden
  • 74041 Karteikarten
  • 1119 Studierende
  • 32 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Formenkunde Kurs an der Universität Trier - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist die Takteestickung oder die phrasenverschränkung ? 
A:
Letzte Takt eines Abschnittes =erster Takt eines Abschnittes 

Takt wird doppelt gezählt 
Q:
Was ist ein Präludium
A:
eingangssatz
Meistens Homophon 
Spielfreude und virtuositöt im Vordergrund 
Ursprünglich m: Tonart der nachfolgenden Sätze einführen 
Freie Form 

Q:
Welche Formen kennst du und wie locker sind sie ? 
A:
Reihung ( Aufzählung )locker
Symmetriebildubg ( Gruppierung )lockerer 
Fortspinnung ( assoziativ ) lockererer
Entwicklung ( logisch ) 
Q:
Taktrgruppierung: welche Takt Gruppen gibt es ? 
A:
Wiederholung 
Variante
Kontrastierend

Wiederholung trennt 
Dana neue Tanzgruppe !! 
Q:
Motiv in der klassischen romantischen Epoche 
A:
Antriebskräfte für Komposition 
Materialauswahl 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was sind weitere Bezeichnungen der Suite?
A:
Partita
Ordre 
Ouvertüre 
Sonata da camera 
Q:
Was folgt nach der Wiederholung?
A:
Nach der Wiederholung wird Veränderung gefördert 
Q:
Wiederholung vs. Variante. Was kann man dazu sagen ? 
A:
Wiederholung: zweites Mal etwas exakt in identischer Form oder, dass die Substanz erhalten bleibt 

Variante:  Veränderung von einem Parameter oder oder viele  Parameter geingfügig 
Q:
Wofür sind primäre und sekundäre Tonparameter maßgebend ? 
A:
1 Wiedererkennbarkeit 
2 Substanz und Identität 
Q:
Was ist symmetriebildubg ? 
A:
Kombination heterogener Elemente 

bsp liedform aba 
Syntaxmodell Periode a b a‘ b‘
Q:
Typische taktkgruppen?
A:
Thema=8 Takte 
Teilstätze/ Phrasen=4 Takte 
Phrase= 2 Takte 
Q:
Was ist die Courante?
A:
Schneller Tanz 
3 er Takt 
Ungerade Taktart 
Auftaktig 
Springtanz 
Formenkunde

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Formenkunde an der Universität Trier

Für deinen Studiengang Formenkunde an der Universität Trier gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Formenkunde Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bodenkunde

Universität Hamburg

Zum Kurs
Bodenkunde

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Hebammenkunde

Universität Tübingen

Zum Kurs
Warenkunde

Universität Halle-Wittenberg

Zum Kurs
Bodenkunde

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Formenkunde
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Formenkunde