Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Allgemeine Labormethoden (Gierens) an der Universität Trier

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Allgemeine Labormethoden (Gierens) Kurs an der Universität Trier zu.

TESTE DEIN WISSEN

Aktivierung der HPA-Achse

Psychosozialen Stress - Kategorien & Beispiele

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Psychosoziale Stress

  • im Feld
    • Fallschirmspringen
    • Bewerbungsgespräch
    • Prüfung(en)
    • ...
  • im Labor (standardisiert)
    • Horrorfilm anschauen
    • freie Rede vor Publikum
    • Kopfrechnen vor Publikum
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist eine psychosoziale Situation besonders stressend?

Charakteristika & Kriterien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine psychosoziale Situation ist besonders stressend, wenn sie ...

  • zur Aktivierung des Hippocampus führt und somit
  • zur Aktivierung der HPA-Achse und
  • dennoch einer milden Stressinduktion entspricht. 

Dafür muss die Situation folgenden subjektiven Charakteristika erfüllen:

  • Neuheit der Situation
  • Unvorhersehbarkeit*
  • Unsicherheit (geringe Kontrollierbarkeit)
  • Wahrnehmung (bzw. Antizipation) von Bedrohung (Anstrengung)
  • Involviertheit (Ego-Involvement)


Nicht der Stressor selbst, sondern die emotionale Reaktion auf den Stressor löst die HPA-Reaktion aus!


*Unvorhersehbarkeit und soziale Bewertung sind die wichtigsten Charakteristika einer psychosozialen Stresssituation (Meta-Analyse).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

HPA-Achse

Wie kann sie stimuliert werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • pharmakologische Stimulation
  • physische Aktivität/Sport
  • psychologische Stimulation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aktivierung der HPA-Achse

Physische Aktivität/Sport & Problem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Physische Aktivität geht mit einem Anstieg der HPA-Aktivität einher, sobald der Belastungsgrad eine metabolische Gegenregulation erfordert (bzw. 70% der VO2max überstiegen wird), z. B. durch:

  • Gewichtheben
  • Marathonlaufen
  • Rudern
  • Eishockey
  • Laufband/Fahrradergometer


Problem: Wirkung psychosozialer Stressoren?!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stressreaktion

Definition (Cannon)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Stressreaktion ist eine massive, uniforme Reaktion des sympathischen Nervensystems.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Katecholamineffekte

Symptome des "Fight or Flight Syndroms"

 physiologische Auswirkungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Steigerung/Erhöhung

  • Puls (Herz)
  • Durchblutung (Gefäße & Gehirn)
  • Blutdruck (Gefäße)
  • Sauerstoff-Versorgung (Bronchien)
  • Blutzucker (Leber)
  • Milchsäure (Muskeln)
  • freie Fettsäure (Fettgewebe)
  • Stoffwechsel (Gehirn)

Senkung

  • Motilität & Sekretion (Magen-Darm Trakt)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unspezifischkeitsannahme
nach Cannon

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Canon postulierte, dass die physiologische Reaktion auf den psychologischen Reiz (Stressor) immer mit der gleichen Notfallreaktion gekoppelt ist (Aktivierung des sympathischen Nervensystems (SNS)).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cortisol

Welche Wirkung und Effekte hat es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cortisolwikungen/-effekte

  • metabolische Wirkung (Erhöhung des Blutzuckerspiegels)
  • vaskuläre Effekte (Vorbereitung auf evtl. Muskelanstrengungen)
  • immunsuppressive Effekte (Veränderung der Leukozytenfunktion (weiße Blutkörperchen))

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer hat Recht: Seyle oder Cannon?

Resultiert die psychobiologische Stressantwort in einer Freisetzung von Katecholaminen oder von Cortisol?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Einwirkung von Stressoren (Bsp. Fallschirmsprung) wird das sympathische Nervenssystem aktiviert (Freisetzung von Katecholaminen (Adrenalin & Noradrenalin)) und unter Umständen auch die Hypothalamus-Hypophysen-Nebennierenrinden-Achse (HPA-Achse) aktiviert (Freisetzung von Cortisol).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Katecholamine

Beispiele & Funktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Adrenalin & Noradrenalin

Die Effekte von Katecholaminen bereiten den Organismus darauf vor die Quelle der Bedrohung zu beseitigen (fight) oder der Situation zu entkommen (flight).


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktionen von Stress

Allgemein

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stress ermöglicht dem Organismus, im Vorgriff auf eine Leistungsanforderung (antizaptiv) auf Reserven zuzugreifen und so besondere Leistungen zu vollbringen.
Ein gewisses Maß an Anforderungen bzw. Beanspruchung ist notwendig, um die individuelle Funktionstüchtigkeit zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Faktoren haben Einfluss auf den TSST?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einflussfaktoren

  • Geschlecht
  • Alter
  • soziale Untersützung
  • Habituierung
  • orale Kontrazeptiva (z. B. Pille)
  • chronischer Stress
  • Genetik
  • Schwangerschaft
  • pränatale Faktoren
  • Nikotin
  • Fasten
  • ...
Lösung ausblenden
  • 121385 Karteikarten
  • 1631 Studierende
  • 62 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Allgemeine Labormethoden (Gierens) Kurs an der Universität Trier - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Aktivierung der HPA-Achse

Psychosozialen Stress - Kategorien & Beispiele

A:

Psychosoziale Stress

  • im Feld
    • Fallschirmspringen
    • Bewerbungsgespräch
    • Prüfung(en)
    • ...
  • im Labor (standardisiert)
    • Horrorfilm anschauen
    • freie Rede vor Publikum
    • Kopfrechnen vor Publikum
Q:

Wann ist eine psychosoziale Situation besonders stressend?

Charakteristika & Kriterien

A:

Eine psychosoziale Situation ist besonders stressend, wenn sie ...

  • zur Aktivierung des Hippocampus führt und somit
  • zur Aktivierung der HPA-Achse und
  • dennoch einer milden Stressinduktion entspricht. 

Dafür muss die Situation folgenden subjektiven Charakteristika erfüllen:

  • Neuheit der Situation
  • Unvorhersehbarkeit*
  • Unsicherheit (geringe Kontrollierbarkeit)
  • Wahrnehmung (bzw. Antizipation) von Bedrohung (Anstrengung)
  • Involviertheit (Ego-Involvement)


Nicht der Stressor selbst, sondern die emotionale Reaktion auf den Stressor löst die HPA-Reaktion aus!


*Unvorhersehbarkeit und soziale Bewertung sind die wichtigsten Charakteristika einer psychosozialen Stresssituation (Meta-Analyse).

Q:

HPA-Achse

Wie kann sie stimuliert werden?

A:
  • pharmakologische Stimulation
  • physische Aktivität/Sport
  • psychologische Stimulation
Q:

Aktivierung der HPA-Achse

Physische Aktivität/Sport & Problem

A:

Physische Aktivität geht mit einem Anstieg der HPA-Aktivität einher, sobald der Belastungsgrad eine metabolische Gegenregulation erfordert (bzw. 70% der VO2max überstiegen wird), z. B. durch:

  • Gewichtheben
  • Marathonlaufen
  • Rudern
  • Eishockey
  • Laufband/Fahrradergometer


Problem: Wirkung psychosozialer Stressoren?!

Q:

Stressreaktion

Definition (Cannon)

A:

Eine Stressreaktion ist eine massive, uniforme Reaktion des sympathischen Nervensystems.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Katecholamineffekte

Symptome des "Fight or Flight Syndroms"

 physiologische Auswirkungen

A:

Steigerung/Erhöhung

  • Puls (Herz)
  • Durchblutung (Gefäße & Gehirn)
  • Blutdruck (Gefäße)
  • Sauerstoff-Versorgung (Bronchien)
  • Blutzucker (Leber)
  • Milchsäure (Muskeln)
  • freie Fettsäure (Fettgewebe)
  • Stoffwechsel (Gehirn)

Senkung

  • Motilität & Sekretion (Magen-Darm Trakt)
Q:

Unspezifischkeitsannahme
nach Cannon

A:

Canon postulierte, dass die physiologische Reaktion auf den psychologischen Reiz (Stressor) immer mit der gleichen Notfallreaktion gekoppelt ist (Aktivierung des sympathischen Nervensystems (SNS)).

Q:

Cortisol

Welche Wirkung und Effekte hat es?

A:

Cortisolwikungen/-effekte

  • metabolische Wirkung (Erhöhung des Blutzuckerspiegels)
  • vaskuläre Effekte (Vorbereitung auf evtl. Muskelanstrengungen)
  • immunsuppressive Effekte (Veränderung der Leukozytenfunktion (weiße Blutkörperchen))

Q:

Wer hat Recht: Seyle oder Cannon?

Resultiert die psychobiologische Stressantwort in einer Freisetzung von Katecholaminen oder von Cortisol?

A:

Bei der Einwirkung von Stressoren (Bsp. Fallschirmsprung) wird das sympathische Nervenssystem aktiviert (Freisetzung von Katecholaminen (Adrenalin & Noradrenalin)) und unter Umständen auch die Hypothalamus-Hypophysen-Nebennierenrinden-Achse (HPA-Achse) aktiviert (Freisetzung von Cortisol).

Q:

Katecholamine

Beispiele & Funktion

A:

Adrenalin & Noradrenalin

Die Effekte von Katecholaminen bereiten den Organismus darauf vor die Quelle der Bedrohung zu beseitigen (fight) oder der Situation zu entkommen (flight).


Q:

Funktionen von Stress

Allgemein

A:

Stress ermöglicht dem Organismus, im Vorgriff auf eine Leistungsanforderung (antizaptiv) auf Reserven zuzugreifen und so besondere Leistungen zu vollbringen.
Ein gewisses Maß an Anforderungen bzw. Beanspruchung ist notwendig, um die individuelle Funktionstüchtigkeit zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Q:

Welche Faktoren haben Einfluss auf den TSST?

A:

Einflussfaktoren

  • Geschlecht
  • Alter
  • soziale Untersützung
  • Habituierung
  • orale Kontrazeptiva (z. B. Pille)
  • chronischer Stress
  • Genetik
  • Schwangerschaft
  • pränatale Faktoren
  • Nikotin
  • Fasten
  • ...
Allgemeine Labormethoden (Gierens)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Allgemeine Labormethoden (Gierens) an der Universität Trier

Für deinen Studiengang Allgemeine Labormethoden (Gierens) an der Universität Trier gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Allgemeine Labormethoden (Gierens) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

allgemeine

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Feld- und Labormethoden

LMU München

Zum Kurs
Allgemeine

TU Darmstadt

Zum Kurs
Allgemeine

Private Hochschule Göttingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Allgemeine Labormethoden (Gierens)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Allgemeine Labormethoden (Gierens)