Tanzen an der Universität Stuttgart | Karteikarten & Zusammenfassungen

Tanzen an der Universität Stuttgart

Karteikarten und Zusammenfassungen für Tanzen an der Universität Stuttgart

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Tanzen an der Universität Stuttgart.

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Wozu ist eine 3-Pkt-Gewichtsverteilung sinnvoll

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Beschreibe das Tanz-Quadrat

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Wozu gibt es das Tanz-Quadrat?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Grundposition 1

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Grundposition 2

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Grundposition 6

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Ausführung des Plié

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Wozu ist das Plié gut?

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Ausführung Relevé

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist Bodypercussion?

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Wozu ist Bodypercussion gut ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

3-Punkte-Gewichtsverteilung

Kommilitonen im Kurs Tanzen an der Universität Stuttgart. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Tanzen an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Tanzen

Wozu ist eine 3-Pkt-Gewichtsverteilung sinnvoll

- Dynamische Bewegung im Tanz leichter auszuführen, denn die Anpassung an neue   Körperpositionen ist schnell möglich.

- hilft bei statischer Übung das      

  Gleichgewicht zu halten


Tanzen

Beschreibe das Tanz-Quadrat

Beide Hüftknochen und beide Schultern bilden Eckpunkte des Tanz-Quadrats (eigentlich Rechteck)

Soll zu geradem Oberkörper führen.

Tanzen

Wozu gibt es das Tanz-Quadrat?

Tanz-Quadrat ist tanzstilübergrefend ein Konzept, das bei Bewegungsbeobachtung und davon ableitbaren Korrekturen hilft.

Nur ein Konzept

Tanzen

Grundposition 1

  • Beine aus der Hüfte auswärts gedreht, sodass Zehenspitzen zu Seite zeigen (opt. 180°) und Fersen sich berühren.
  • Wichtig: linker und rechter Fuß gleiche Auswärtsdrehung

Tanzen

Grundposition 2

  • Auswärtsdrehung aus Hüftgelenk und bei beiden Beinen glm. 
  • Fersen berühren sich nicht
  • Je nach Tanzstil anderer Abstand zwischen Fersen
  • Im klassischen Tanz: Lücke=Fußlänge
  • Im Jazz deutlich größer

Tanzen

Grundposition 6

  • Fußinnenseiten berühren sich
  • Füße stehen parallel 
  • Zehenspitzen zeigen geradeaus

Tanzen

Ausführung des Plié

  • Wichtig: gerades, zentriertes Becken.
  • Kniegelenk gebeugt (Initiierung aus den Kniebeugern und Quadriceps hält dagegen)
  • Knie über Zehen geführt
  • plantaren Strukturen des Fußes werden gedehnt -> bilden optimale Ausgangsposition für Absprung
  • Fersen behalten die ganzen Zeit Bodenkontakt

Tanzen

Wozu ist das Plié gut?

  • ist mit häufigste Bewegung
  • jeder Absprung und jede Landung beginnt und endet dort
  • gute Ausführung um Verletzungen vorzubeugen 
  • gute Ausführung um Tanztechnik zu verbessern

Tanzen

Ausführung Relevé

  • Fersen vom Boden hoch
  • optimal: Stand nurnoch auf Mittelfußköpfchen
  • maximale Streckung im oberen Sprunggelenk und in Fußwurzelgelenk
  • maximale Flexion in den Zehngrundgelenken

Tanzen

Was ist Bodypercussion?

  • Körper wird so in Bewegung gesetzt, dass versch. Klänge, Geräusche und Töne hervorgebracht werden
  • Z.B. Klatschen, Stampfen Schnipsen
  • sowohl mit als auch ohne Musik möglich


Tanzen

Wozu ist Bodypercussion gut ?

  • Stärkt Rhythmus- und Taktgefühl
  • hat aktivierende Wirkung
  • kann auch in anderen Fächern als Bewegungspause eingesetzt werden
  • kann auch als Grundlage einer Choreographie dienen

Tanzen

3-Punkte-Gewichtsverteilung

Ferse;

Ballen, großer Zeh;

Ballen, kleiner Zeh


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Tanzen an der Universität Stuttgart zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Tanzen an der Universität Stuttgart gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Stuttgart Übersichtsseite

Entwicklungspsychologie

DM1: Tanzen an der

Universität Bielefeld

Bilanzen an der

Universität Passau

Pflanzen an der

Universität Mainz

Finanzen an der

Universität Frankfurt am Main

Bilanzen an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Tanzen an anderen Unis an

Zurück zur Universität Stuttgart Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Tanzen an der Universität Stuttgart oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards