Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart

Karteikarten und Zusammenfassungen für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement im Lebensmittelchemie Studiengang an der Universität Stuttgart in Stuttgart

CitySTADT: Stuttgart

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart.

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Welche Arten des Vorsatzes gibt es? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Wann wird eine Rücknahme veranlasst?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Was passiert bei einem Rückruf?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Welche weiteren Maßnahmen muss ein LMU erfüllen, wenn er ein nicht sicheres LM in den Handel bringt? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Welche Verordnungen gehören zum EU-Hygienerecht?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist der Geltungsbereich der VO(EU) Nr. 852/2004? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Nenne Beispiele für Basishygienemaßnahmen. 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Welche HACCP-Grundsätze gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Für welche LM gilt die VO(EG) Nr. 853/2004?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Wie müssen LM nach Artikel 5 nach VO(EG) Nr.853/2004 gekennzeichnet sein? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Wie müssen bestrahlte LM gekennzeichnet werden? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist, wenn eine Handlung gleichzeitig Straftat und Ordnungswidrigkeit ist? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Welche Arten des Vorsatzes gibt es? 

Kenntnis über Tatbestandsmerkmale: 

  • Direkter Vorsatz: Wissen oder Wollen der Tatbestandsverwirklichung 
  • Indirekter Vorsatz: Erfolg möglich und Täter nimmt ihn in Kauf 

Verbotsirrtum: Keine Kenntnis darüber, dass Handlung strafbare Folgen hat (z.B. Täter weiß, dass Zusatzstoff in Produkt ist, jedoch nicht, dass dieser im Produkt enthalten ist)

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Wann wird eine Rücknahme veranlasst?

  • LMU weiß/hat Grund zur Annahme, dass ein von ihm eingeführtes LM den Anforderungen der LM-Sicherheit nicht entspricht 
  • muss Verfahren einleiten, um das LM vom Markt zu nehmen (sofern das LM nicht mehr seiner Kontrolle unterliegt) 
  • muss Behörden unterrichten

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Was passiert bei einem Rückruf?

  • Produkt könnte Verbraucher bereits erreicht haben 
  • LMU unterrichtet effektiv den Verbraucher, gibt genauen Grund der Rücknahme an
  • ruft ggf. Produkt zurück, wenn andere Maßnahmen zur Erzielung eines hohen Gesundheitsschutzniveaus nicht ausreichen

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Welche weiteren Maßnahmen muss ein LMU erfüllen, wenn er ein nicht sicheres LM in den Handel bringt? 

  • Einleitung  von Verfahren zu Rücknahme von nicht sicheren Produkten 
  • leiten weitere sachdienliche Informationen weiter 
  • muss unverzüglich die Behörden informieren und uneingeschränkt mit ihnen zusammenarbeiten 

Nicht sichere LM müssen gemeldet werden ! 

Labore müssen Proben, die nicht der LM-Sicherheit entsprechen, melden !

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Welche Verordnungen gehören zum EU-Hygienerecht?

Abnehmende Wichtigkeit:

  • VO(EU) Nr. 852/2004
  • Spezifische Hygieneverordnungen wie VO(EU) Nr.853/2004
  • Ergänzende EU-Vorschriften 
  • Nationale Durchführungsvorschriften wie LMHV
  • Auslegungsdokumente wie EU Guidance Documents 
  • Umsetzungshilfen wie Leitlinien 

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Was ist der Geltungsbereich der VO(EU) Nr. 852/2004? 

  • alle Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebsstufen von LM 
  • für Ausfuhren 
  • unbeschadet (für) spezifischere Vorschriften für die Hygiene von LM (z.B. VO(EG) 853/2004 für LM tierischen Ursprungs) 

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Nenne Beispiele für Basishygienemaßnahmen. 

  • bauliche Anforderungen 
  • Personalhygiene 
  • Gegenstände/Ausrüstung 
  • Umgang mit Lebensmitteln 
  • Schulungen

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Welche HACCP-Grundsätze gibt es?

  • Ermittlung von Gefahren (die vermieden, ausgeschaltet oder reduziert werden müssen) 
  • Bestimmung von kritischen Kontrollpunkten 
  • Festlegung von Grenzwerten (für die CCP) 
  • Überwachung der CCP 
  • Festlegung von Korrekturmaßnahmen 
  • Festlegung von regelmäßig durchgeführten Verifizierungsverfahren 
  • Erstellung von Dokumenten und Aufzeichnungen

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Für welche LM gilt die VO(EG) Nr. 853/2004?

  • Fleisch(-erzeugnisse) 
  • Milch(-erzeugnisse) 
  • Eier(-erzeugnisse)
  • Fisch(-erzeugnisse) 
  • Muscheln, Schnecken, Blut…  

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Wie müssen LM nach Artikel 5 nach VO(EG) Nr.853/2004 gekennzeichnet sein? 

Erkenntnisse brauchen ein Genusstauglichkeitskennzeichen oder ein Identitätskennzeichen: 

  • Anbringung während/nach der Herstellung 
  • Oval, gut lesbar, unverwischbar, leicht entzifferbar, deutlich sichtbar 
  • Länderkennzeichen mit Zulassungsnummer 

Genusstauglichkeitskennzeichnen:

  • Veranwortung: amtlicher Tierarzt 
  • Für: Fleisch von Schlacht- und Wildbearbeitungsbetrieben 

Identitätskennzeichen:

  • Verantwortung: LMU 
  • Für: alle übrigen LM tierischen Ursprungs 

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Wie müssen bestrahlte LM gekennzeichnet werden? 

  • Kennzeichnung von LM mit Zusatz: „bestrahlt“, „mit ionisierenden Strahlen behandelt“
  • Freiwillige Verwendung des internationalen Radura-Symbols 

Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement

Was ist, wenn eine Handlung gleichzeitig Straftat und Ordnungswidrigkeit ist? 

  • Straftat ist vorrangig
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Lebensmittelchemie an der Universität Stuttgart gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Stuttgart Übersichtsseite

Tierische Lebensmittel

Pflanzliche LM

Bedarfsgegenstände

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Rechtliche Aspekte und Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.