Lager an der Universität Stuttgart | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Lager an der Universität Stuttgart

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lager Kurs an der Universität Stuttgart zu.

TESTE DEIN WISSEN
Nenne Eigenschaften des Zylinderrollenlagers
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Sehr gut belastbar in radiale Richtung wegen Linienförmiger Berührung
2. Nicht bis sehr gering belastbar in axiale Richtung
3. Geeignet für mittel hohe Drehzahlen
4. Keine Winkeleinstellbarkeit
5. Zerlegbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist ein Festlager gekennzeichnet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
> führt die Welle axial in beide Richtungen
> nimmt Radial- und Axialkräfte auf 
—> Ringe können sich nicht in axial Richtung verschieben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
nenne die Hauptbestandteile eines Wälzlagers
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Außenring
2. Innenring
3. Wälzkörper
4. Wälzkäfig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie können Wälzlager eingeteilt werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. radiallager
2. Radial-axial Lager
3. Axiallager
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus welchem Werkstoff besteht der Wälzkäfig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stahlblech, Messing oder Kunststoff
> Vorteil Kunststoff: Kosten und die Dehnbarkeit des Materials erlaubt eine einteilige Gestaltung
> Vorteil Metallkäfige: Lebensdauer, Temperatur Festigkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Bestandteile können bei einer Wälzlagerung entfallen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bis auf die Wälzkörper können bei einer Wälzlagerung alle Bestandteile entfallen, z.B.:
> bei geringem radialen Bauraum: Verzicht auf einen oder beide Lagerringe; Laufbahnen und Borde müssen dann in die Welle integriert werden

> für hohe radiale Tragkraft: voll rolling es Zylinderrollenlager ohne Käfig —> mehr rollen im Lager möglich, aber Achtung Schlupfgefahr
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie sollten Druckwinkel und Lastwinkel gewählt werden für eine maximale Lebensdauer?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Für maximale Lebensdauer und Ausnutzung der vollen Tragfähigkeit sollte eine Lagerbauform gewählt werden, bei der gilt: Druckwinkel = Lastwinkel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie lassen sich Wälzlager bezüglich Lastrichtungen einteilen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
In Axial- und Radiallager
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
WAs ist die Aufgabe vom Wälzkäfig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
> Führung der Wälzkörper
—> gleichmäßige Verteilung über den Umfang
—> Verhinderung der Berührung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vor- und Nachteile Schrägkugellager
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Gut Belastbar in radiale Richtung
2. Sehr gut belastbar für große einseitige Axialkräfte
3. Geeignet für hohe Drehzahlen
4. Sehr geringe Winkeleinstellbarkeit
5. Nicht zerlegbar
6. Werden meist paarweise eingebaut (O und X Anordnung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vor und Nachteile Axial-Rillenkugellager
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Nicht belastbar in radiale Richtung
2. Gut belastbar in axiale Richtung
3. Geeignet für mittel hohe Drehzahlen
4. Keine Winkeleinstellbarkeit
5. Zerlegbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist eine Loslagerung gekennzeichnet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
> keine Führungsaufgabe in axiale Richtung
> ermöglicht axiale Bewegung durch Gleitbewegung der Lagerringe oder durch axiale Relativbewegung innerhalb der Zylinderrolle bzw. Nadellager
> nimmt nur radiale Kräfte auf
Lösung ausblenden
  • 68128 Karteikarten
  • 1479 Studierende
  • 47 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lager Kurs an der Universität Stuttgart - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Nenne Eigenschaften des Zylinderrollenlagers
A:
1. Sehr gut belastbar in radiale Richtung wegen Linienförmiger Berührung
2. Nicht bis sehr gering belastbar in axiale Richtung
3. Geeignet für mittel hohe Drehzahlen
4. Keine Winkeleinstellbarkeit
5. Zerlegbar

Q:
Wie ist ein Festlager gekennzeichnet?
A:
> führt die Welle axial in beide Richtungen
> nimmt Radial- und Axialkräfte auf 
—> Ringe können sich nicht in axial Richtung verschieben
Q:
nenne die Hauptbestandteile eines Wälzlagers
A:
1. Außenring
2. Innenring
3. Wälzkörper
4. Wälzkäfig
Q:
Wie können Wälzlager eingeteilt werden?
A:
1. radiallager
2. Radial-axial Lager
3. Axiallager
Q:
Aus welchem Werkstoff besteht der Wälzkäfig?
A:
Stahlblech, Messing oder Kunststoff
> Vorteil Kunststoff: Kosten und die Dehnbarkeit des Materials erlaubt eine einteilige Gestaltung
> Vorteil Metallkäfige: Lebensdauer, Temperatur Festigkeit 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche Bestandteile können bei einer Wälzlagerung entfallen?
A:
Bis auf die Wälzkörper können bei einer Wälzlagerung alle Bestandteile entfallen, z.B.:
> bei geringem radialen Bauraum: Verzicht auf einen oder beide Lagerringe; Laufbahnen und Borde müssen dann in die Welle integriert werden

> für hohe radiale Tragkraft: voll rolling es Zylinderrollenlager ohne Käfig —> mehr rollen im Lager möglich, aber Achtung Schlupfgefahr
Q:
Wie sollten Druckwinkel und Lastwinkel gewählt werden für eine maximale Lebensdauer?
A:
Für maximale Lebensdauer und Ausnutzung der vollen Tragfähigkeit sollte eine Lagerbauform gewählt werden, bei der gilt: Druckwinkel = Lastwinkel
Q:
Wie lassen sich Wälzlager bezüglich Lastrichtungen einteilen?
A:
In Axial- und Radiallager
Q:
WAs ist die Aufgabe vom Wälzkäfig?
A:
> Führung der Wälzkörper
—> gleichmäßige Verteilung über den Umfang
—> Verhinderung der Berührung
Q:
Vor- und Nachteile Schrägkugellager
A:
1. Gut Belastbar in radiale Richtung
2. Sehr gut belastbar für große einseitige Axialkräfte
3. Geeignet für hohe Drehzahlen
4. Sehr geringe Winkeleinstellbarkeit
5. Nicht zerlegbar
6. Werden meist paarweise eingebaut (O und X Anordnung)
Q:
Vor und Nachteile Axial-Rillenkugellager
A:
1. Nicht belastbar in radiale Richtung
2. Gut belastbar in axiale Richtung
3. Geeignet für mittel hohe Drehzahlen
4. Keine Winkeleinstellbarkeit
5. Zerlegbar

Q:
Wie ist eine Loslagerung gekennzeichnet?
A:
> keine Führungsaufgabe in axiale Richtung
> ermöglicht axiale Bewegung durch Gleitbewegung der Lagerringe oder durch axiale Relativbewegung innerhalb der Zylinderrolle bzw. Nadellager
> nimmt nur radiale Kräfte auf
Lager

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lager an der Universität Stuttgart

Für deinen Studiengang Lager an der Universität Stuttgart gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Lager Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Gleitlager

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Gleitlager

TU Hamburg-Harburg

Zum Kurs
Lagerichtung

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs
Lagerlogistik

Universität Bern

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lager
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lager