Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart

Karteikarten und Zusammenfassungen für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart.

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Verbände auf europäischer / internationaler Ebene — Was sind Verbände? Welche Verbände in der Bauindustrie gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Verbände auf europäischer / internationaler Ebene — Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB): Was macht dieser Verband? Was sind die Aufgaben und Ziele?

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Verbände auf europäischer / internationaler Ebene — Verbände auf europäischer Ebene: Welche gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Verbände auf europäischer / internationaler Ebene — Confederation of International Constractors' Associations (CICA): Was macht dieser Verband?

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Internationale Finanzinstitutionen — World Bank (WB): Was macht diese Institution? Was sind ihre Aufgaben & Ziele?

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Internationale Finanzinstitutionen — Asian Development Bank (ADB): Was macht diese Institution? Was sind ihre Aufgaben & Ziele?

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Internationale Finanzinstitutionen — Interamerikanische Entwicklungsbank (IDB o. IADB): Was macht diese Institution? Was sind ihre Aufgaben & Ziele?

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Entwicklungshilfe / -politik — Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ): Aufgaben und Ziele

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Internationale Abkommen — General Agreement on Tariffs and Trade (GATT): Ziel

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Internationale Abkommen — General Agreement on Trade in Service (GATS): Ziel

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Auslandsvertretungen — Was sind diese Vertreter und was sind ihre Aufgaben?

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Einleitung zur Akquisition — Grundsätzlich zu klären gibt es, ob man allein oder mit einem Partner agiert. Worauf kommt es an?

Kommilitonen im Kurs Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Internationales Bauen — Prüfung

Verbände auf europäischer / internationaler Ebene — Was sind Verbände? Welche Verbände in der Bauindustrie gibt es?

  • Verbände sind Interessensgemeinschaften:
    • werden gegründet, wenn bestimmte Interessen verschiedener Marktspieler gleich sind und diese gleichen Interessen durch Bündelung kostengünstiger, effizienter und mit größerer Wahrscheinlichkeit durchgesetzt werden können.
    • Interessenvertretung findet hauptsächlich gegenüber der Politik, den Behörden und der Öffentlichkeit statt
  • Verbände:
    • Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB)
    • Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB)
    • Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)

Internationales Bauen — Prüfung

Verbände auf europäischer / internationaler Ebene — Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB): Was macht dieser Verband? Was sind die Aufgaben und Ziele?

  • 36 Mitgliedsverbände bilden gemeinsam mit den Innungen das Fundament der baugewerblichen Organisation und vertreten die Interessen des deutschen Baugewerbes ggü. Politik, Verwaltung u. Öffentlichkeit
  • Aufgaben & Ziele:
    • Interessenvertretung der mittelständisch, familiengeführten Unternehmen ggü. der Politik
    • Beratung seiner Mitglieder in fachtechnischer, betriebswirtschaftlicher u. rechtlicher Hinsicht
    • Mitglied der FIEC (European Construction Industry Federation)

Internationales Bauen — Prüfung

Verbände auf europäischer / internationaler Ebene — Verbände auf europäischer Ebene: Welche gibt es?

  • European Internationale Constractors — EIC
  • European Construction Industry Federation — FEIC
  • European Services Forum — ESF

Internationales Bauen — Prüfung

Verbände auf europäischer / internationaler Ebene — Confederation of International Constractors' Associations (CICA): Was macht dieser Verband?

  • alle internationale Angelegenheiten der weltweiten Bauindustrie
  • vertritt drei regionale (kontinentale) Bauverbände (u. a. FIEC)
  • regelmäßiger Meinungsaustausch mit
    • ILO
    • WTO
    • IMF
    • internationalen Entwicklungsbanken
    • Bemühungen für das weltweite Ansehen der Bauindustrie

Internationales Bauen — Prüfung

Internationale Finanzinstitutionen — World Bank (WB): Was macht diese Institution? Was sind ihre Aufgaben & Ziele?

  • Zweck den Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg verwüsteten Staaten zu finanzieren
  • besteht aus 5 Organisationen:
    • IBRD
    • IDA
    • IFC
    • MIGA
    • ICSID
  • Aufgaben & Ziele:
    • Armutsbekämpfung & Verbesserung der Lebensbedingungen in Entwicklungsländern
    • Entwicklung der Infrastruktur in Entwicklungsländern
    • Forderung von höchster Transparenz bei der Kreditvergabe, sowie Einhaltung von Regeln bei der Mittelverwendung
    • Vorgabe von Vergaberegeln & Bauvertragsregelungen
    • Vorgabe von internationalen Ausschreibungen

Internationales Bauen — Prüfung

Internationale Finanzinstitutionen — Asian Development Bank (ADB): Was macht diese Institution? Was sind ihre Aufgaben & Ziele?

  • Ziele:
    • gleichzusetzen mit der Weltbank, bloß auf asiatische Regionen bezogen

Internationales Bauen — Prüfung

Internationale Finanzinstitutionen — Interamerikanische Entwicklungsbank (IDB o. IADB): Was macht diese Institution? Was sind ihre Aufgaben & Ziele?

  • Ziele:
    • finanzielle & technische Unterstützung der lateinamerikanischen & karabischen Staaten
    • Armutsbekämpfung
    • Verbesserung der Lebensbedingungen

Internationales Bauen — Prüfung

Entwicklungshilfe / -politik — Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ): Aufgaben und Ziele

Aufgaben & Ziele:

  • Förderung der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung & internationaler Bildungsarbeit
  • Hauptauftraggeber = BMZ

Internationales Bauen — Prüfung

Internationale Abkommen — General Agreement on Tariffs and Trade (GATT): Ziel

  • Ziel:
    • Förderung des weltweiten Handels durch Senkung der Zölle & Beseitigung weiterer Außenhandelsbeschränkungen
    • dies durch handelspolitische Vereinbarungen der Teilnehmerländer

Internationales Bauen — Prüfung

Internationale Abkommen — General Agreement on Trade in Service (GATS): Ziel

  • Ziel:
    • Deregulierung & Liberalisierung von Dienstleistungen

Internationales Bauen — Prüfung

Auslandsvertretungen — Was sind diese Vertreter und was sind ihre Aufgaben?

  • Wahrung & Schutz der Interessen der deutschen Bürger im Ausland
  • Förderung politischer Beziehungen & wirtschaftliche, kulturelle u. wissenschaftliche Zusammenarbeit
  • Aufgaben:
    • Informationsbeschaffung
    • Berichterstattung
    • Hilfe für deutsche Staatsbürger
    • Behördliche & notarielle Funktion für im Ausland lebende Deutsche
    • Visaerteilung für Reisen nach Deutschland
    • deutsche Unternehmen bei ihren Aktivitäten im Gastland zu unterstützen
    • Kulturaustausch zu fördern
    • die Öffentlichkeit des Gastlandes über Deutschland zu informieren
    • hochrangige Besuche aus Deutschland vorzubereiten und zu begleiten

Internationales Bauen — Prüfung

Einleitung zur Akquisition — Grundsätzlich zu klären gibt es, ob man allein oder mit einem Partner agiert. Worauf kommt es an?

  • wie hoch ist das Projektrisiko?
    • Verteilung auf mehrere Firmen?
  • Kann das Projekt allein erworben/gestemmt werden?
    • Partner durch Arbeitsgemeinschaft (Joint Venture)?
    • Wäre ein Joint Venture vorteilhaft oder für die Prequalification-Voraussetzung verpflichtend?
  • Wie soll eine Vereinbarung mit einer Partnerfirma aussehen?
    • Pre-Bid Agreement?
    • Joint Venture, Konsortium, Vertikal, Horizontal usw.?
  • Festlegung aller notwendigen Handlungsvollmachten bei Mitwirkung einer Partnerfirma

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Stuttgart Übersichtsseite

Ausbau und Brandschutz

Internationales Bauen

Planung & Entwicklung im Wohnungsbau

Bestandsimmobilien & Zertifizierung

Portfoliomanagement

Planung & Entwicklung im Wohnungsbau

Internationale Bewertung von Immobilien

Grundlagen & Strategien der Projektentwicklungen

Öffentlich private Partnerschaftsprojekte

Technische Gebäudeausrüstung

Immo. Entwicklung

GSP — Repetitorium

ÖPP — Repetitorium

Internationale Bewertung von Immobilien — Prüfung

Internationale Bewertung von Immobilien — Prüfung

HRM

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Internationales Bauen — Prüfung an der Universität Stuttgart oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login