Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart

Karteikarten und Zusammenfassungen für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart.

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Bit Data:
Definition und Beispiele

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Drei Dimensionen der Nachfrage: Was gilt allgemein?

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Was ist ein Rating?

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Elemente von Ratings:

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Relative Ratings:

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Absolute Ratings

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Häufige Anwendungsbereiche von Ratings

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Zentrale Punkte von Smart Data

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Generelles zur Mikrolage

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Welche Einzelindikatoren gibt es für das Mikrolage-Rating?

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Für welche Hauptnutzungen werden die Einzelindikatoren für das Mikrolage-Rating verdichtet?

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Von was die Gewichtung der Einzel-Ratings für das Gesamtrating abhängig?

Kommilitonen im Kurs Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Internationale Bewertung von Immobilien

Bit Data:
Definition und Beispiele
  • Bit Data ist letztlich ein Überbegriff für die effiziente maschinelle - oftmals explorative - Analyse großer, komplexer und oftmals unstrukturierter Datensätze.
    • Beispiele:
      • Gesichtserkennung auf Überwachungskameras
      • Automatisierte Panzererkennung

Internationale Bewertung von Immobilien

Drei Dimensionen der Nachfrage: Was gilt allgemein?

  • Grundsätzlich hat jedes Haushalt unterschiedliche Bedürfnisse und Möglichkeiten...z.B. älteres, reiches Paar vs. junge, urbane Familie mit Kindern.
  • eine sinnvolle Operationalisierung ist notwendig
    • Soziale Schicht (10 Klassen) (statusniedrig - statushoch)
    • Lebensphase (9 Klassen) (junge Single - junges Paar - Familie mit Kindern etc.)
    • Lebensstil (10 Klassen) (von bürgerlich traditionell bis individualisiert)

Internationale Bewertung von Immobilien

Was ist ein Rating?

Duden, Internet:

  • Beurteilung, Einschätzung, Einstufung, Klasse, Klassifizierung
  • Einstufung in ein Klassifikationssystem
  • to rate = (ein)schätzen
  • A Position assigned to a scale; a standing
  • Definitionsversuch:
    • Ein Rating ist die Verdichtung unterschiedlicher Indikatoren verschiedenster Dimension in eine dimensionale Kennzahl und die Einordnung derselben in ein Klassifizierungssystem mit dem Ziel, die Vergleichbarkeit der Ratingobjekte zu erhöhen und den Kern der Information unter einer bestimmten Optik schnell und einfach zu transportieren.

Internationale Bewertung von Immobilien

Elemente von Ratings:

  • Theorie - Modell - Operationalisierung
  • Indikatorenset sowie flächendeckend die benötigen Informationen
  • Gewichtung der Indikatoren
  • Skala
  • Dokumentation

Internationale Bewertung von Immobilien

Relative Ratings:

  • Häufig bei Makro-Lageratings
  • "Füllung" der Klassen:
    • Es sind immer x% der Standorte in der besten Klasse, unabhängig davon, wie sich der Markt bewegt
  • Beispiele:
    • Fußball: die am wenigsten Schlechten sind immer in der obersten Liga
    • Makro-Lagerating von FPRE: Im Abschwung ist auch der Beste schlecht, einfach etwas weniger schlecht als der Rest ... 

Internationale Bewertung von Immobilien

Absolute Ratings

  • Häufig bei Mikro-Lageratings
  • "Füllung" der Klassen:
    • An einem Standort können die Klassen sehr einseitig gefüllt sein
  • Beispiel:
    • AAA: im Zeitverlauf konstante Bedeutung, d.h. es ist möglich, dass zu einem Zeitpunkt kein Land AAA ist
    • Mikro-Lagerating FPRE: Kleine Orte haben oftmals nur zwei Mikrolagen: "An der Hauptstraße" und "nicht an der Hauptstraße"

Internationale Bewertung von Immobilien

Häufige Anwendungsbereiche von Ratings

  • Immobilien-Anlagestrategie
  • Vergleich von Immobilien-Portefeuilles
  • Bestimmung von Risikozuschlägen im Hypothekarbereich
  • Automatische hedonische Bestimmung flächendeckender Diskontierungslandschaften mittels Makro-Lagerating
  • Automatische hedonische Generierung flächendeckender Mikro-Lageratings für Modellvorschläge in der hedonischen Bewertung

Internationale Bewertung von Immobilien

Zentrale Punkte von Smart Data

  • Was ist die Grundgesamtheit (Welt, Europa, Deutschland)?
  • Was für eine Optik wird eingenommen?
  • Sind die relevanten Indikatoren enthalten?
  • Sind die Indikatoren vergangenheits-, gegenwarts- oder zukunftsbezogen?
  • Wie werden die Indikatoren gewichtet?
  • Handelt es sich um absolutes oder relativen Rating?
  • Wie unabhängig / wissenschaftlich / transparent ist der Rating-Ersteller?

Internationale Bewertung von Immobilien

Generelles zur Mikrolage

  • es wird ein "Gesamtpaket" an Mikro-Lageeigenschaften verkauft
  • unterschiedliche Nachfrager gewichten die Eigenschaften allenfalls unterschiedlich
  • Nutzensicht: Wer ist potentieller Käufer? Wie würde dieser die Eigenschaften gewichten?
  • Maschinelles Mikrolage-Rating von FPRE basierend auf ca. 80 Einzelindikatoren

Internationale Bewertung von Immobilien

Welche Einzelindikatoren gibt es für das Mikrolage-Rating?

  • Besinnung: Morgensonne, Abendsonne
  • Aussicht: Exposition, Hangneigung, Seesicht, etc.
  • Image des Quartiers: Nachfragersegmente, Bebauung, Dichte, Nutzungen, Seeanstoß etc.
  • Dienstleistungsqualität: Einkauf, Services etc.
  • Freizeit: Naherholung, Landschasftsqualität, Kinos etc.
  • ÖPNV
  • Straßenanbindung
  • Lärmbelastung: Straßen-, Eisenbahn- und Fluglärm

Internationale Bewertung von Immobilien

Für welche Hauptnutzungen werden die Einzelindikatoren für das Mikrolage-Rating verdichtet?

  • Eigentumswohnungen
  • Einfsamilienhäuser
  • Mietwohnungen
  • Büroflächen
  • Verkaufsflächen
  • Gewerbeflächen
  • Gastronomie
  • Hotel
  • Bildungseinrichtungen

Internationale Bewertung von Immobilien

Von was die Gewichtung der Einzel-Ratings für das Gesamtrating abhängig?

  • Gemeindetyp
  • Image des Quartiers
  • Lärm
  • etc.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Stuttgart Übersichtsseite

Ausbau und Brandschutz

Internationales Bauen

Planung & Entwicklung im Wohnungsbau

Bestandsimmobilien & Zertifizierung

Portfoliomanagement

Planung & Entwicklung im Wohnungsbau

Grundlagen & Strategien der Projektentwicklungen

Öffentlich private Partnerschaftsprojekte

Technische Gebäudeausrüstung

Immo. Entwicklung

GSP — Repetitorium

ÖPP — Repetitorium

Internationale Bewertung von Immobilien — Prüfung

Internationale Bewertung von Immobilien — Prüfung

Internationales Bauen — Prüfung

HRM

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Internationale Bewertung von Immobilien an der Universität Stuttgart oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login