Fragenkatalog an der Universität Stuttgart

Karteikarten und Zusammenfassungen für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Fragenkatalog an der Universität Stuttgart.

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Amphipathische alpha Helix

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Was bestimmt die allgemeine Struktur von Proteinen?

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Motive mit Supersekundärstrukturen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Sekundärstruktur

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Tertiärstruktur

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

310 Helix

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Parameter der Alpha Helix
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Turn

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Prinzip hydrophober Wechselwirkungen

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Warum Alpha Helix beim Passieren der Biomembran

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Prolyl cis/trans Isomerase
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

nicht kovalente Wechselwirkungen

Kommilitonen im Kurs Fragenkatalog an der Universität Stuttgart. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart auf StudySmarter:

Fragenkatalog

Amphipathische alpha Helix
i und i+4 Seitenkette hydrophil, ansonsten hydrophob, coiled coil

Fragenkatalog

Was bestimmt die allgemeine Struktur von Proteinen?
hydrophobe Reste zeigen (außer bei Membranproteinen ) nach innen, Wasserstoffbrücken werden ausgebildet, Van der Waals Bindungen werden ausgebildet ( Dichte Packung entsteht), Anzahl der h Bindungen ist am größten im Protein, keine ungesättigten Donoren oder Akzeptoren

Fragenkatalog

Motive mit Supersekundärstrukturen
Greek Key, beta alpha beta, Beta barrel

Fragenkatalog

Sekundärstruktur
räumliche Anordnung eines Peptids mithilfe von H- Brücken ( Alpha Helix, Beta Faltblatt, Beta Turn)

Fragenkatalog

Tertiärstruktur
räumliche Struktur von Proteinen, Disulfidbrücken usw.

Fragenkatalog

310 Helix
Aminosäuren sind über die 3. Seitenkette verbunden, kurz, sterisch mehr gedrängt, Keimbildung: nur ein Rest wird geordnet

Fragenkatalog

Parameter der Alpha Helix
Carboxylgruppe bildet h Brücken mit 4. Aminogruppe aus, Windungen n, Ganghöhe p, rechtshändig häufiger als linkshändigt, Anstieg von 0,15 nm, Rotation von 100°, 3,6 Aminosäuren pro n, p= 0,54 nm, Seitengruppen nach außen gerichtet

Fragenkatalog

Turn
verbindet zwei Beta Miteinander, Typ 1 und Typ 2, bei Typ 2 Glycin an Position 3, ansonsten häufig Prolin

Fragenkatalog

Prinzip hydrophober Wechselwirkungen
Wasser bildet mit hydrophoben Stoffen keine Wasserstoffbrücken aus. Wassermoleküle bilden an Grenzflächen H-Brücken zu sich selber aus → ausbilden einer starren Struktur. Einschränkung der freien Drehbarkeit, Grenzfläche wird durch hydrophobe Wechselwirkungen der hydrophoben Substanz verkleinert.

Fragenkatalog

Warum Alpha Helix beim Passieren der Biomembran
Innenraum der Membran besteht aus hydrophoben Molekülen. Membranmoleküle müssen polare Moleküle durch die Membran befördern ( sind in Wasser gelöst), durch fehlen von wassermolekülen bilden sich helices aus

Fragenkatalog

Prolyl cis/trans Isomerase
katalysiert die cis/trans Konfigurationsänderung der Prolin-Peptidbindung ( Beta Turns), Proteinfaltungshelfer

Fragenkatalog

nicht kovalente Wechselwirkungen

Wasserstoffbrücken, elektrostatische Wechselwirkungen, hydrophobe Wechselwirkungen, Van der Waals Wechselwirkungen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Fragenkatalog an der Universität Stuttgart gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Stuttgart Übersichtsseite

Fachbegriffe

Biochemie

Verfahrenstechnik I

Technische Biologie

biochemie

NotaBene Sprenger!

Genetik

Mikrobiologie

Biophysik

Molbio 3. FS

Fragenkatalog RZF an der

Medizinische Universität Innsbruck

EM Fragenkatalog an der

Westfälische Hochschule

EFT Fragenkatalog an der

TU Kaiserslautern

Fragenkatalog 2019 an der

Universität Hamburg

Zoo Fragenkatalog an der

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Fragenkatalog an anderen Unis an

Zurück zur Universität Stuttgart Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Fragenkatalog an der Universität Stuttgart oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login