Wasserbau II an der Universität Siegen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wasserbau II an der Universität Siegen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wasserbau II an der Universität Siegen.

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Was ist das Wasserversorgungskonzept?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Was ist die Schwebstoffbelastung [mg/l, g/m3 , kg/m3]?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Was macht eine potamodrome Wanderung aus?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Was ist die Schwebstoffführung [g/s oder kg/s]?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Was ist die Schwebstofffracht [kg/a oder m3 /a]?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Anadrom

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

In welchen Zeitabständen werden die Wasserversorgungskonzepte erstellt?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Katadrom

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Womit werden die Schwebstoffe gemessen?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem Wasserrecht? (2 Aspekte)

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Wie kann eine Durchgängigkeit wieder hergestellt werden? (5 Punkte)

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Was sorgt für die Verteilung der Schwebstoffe?

Kommilitonen im Kurs Wasserbau II an der Universität Siegen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau II an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Wasserbau II

Was ist das Wasserversorgungskonzept?

Gemeinden haben für ihr Gebiet ein Konzept über den Stand /die zukünftige Entwicklung der Wasserversorgung

Wasserbau II

Was ist die Schwebstoffbelastung [mg/l, g/m3 , kg/m3]?

  • Schwebstoffdichte bzw. Schwebstoffkonzentration,
  • Trockengewicht der Schwebstoffe pro Volumeneinheit des Wasser

Wasserbau II

Was macht eine potamodrome Wanderung aus?

auf Süßwasser beschränkt, kann jedoch mehrere Hundert Kilometer umfassen. Betrifft die meisten heimischen Fischarten

Wasserbau II

Was ist die Schwebstoffführung [g/s oder kg/s]?

Masse der Schwebstoffe die pro Zeiteinheit abströmen (Schwebstoffbelastung mal Abfluss)

Wasserbau II

Was ist die Schwebstofffracht [kg/a oder m3 /a]?

Masse oder Volumen der Schwebstoffe, die während einer Zeitspanne abströmen (z. B. pro Jahr)

Wasserbau II

Anadrom

Reproduktion im Süßwasser, Aufwuchsphase im Meer 

=> Beispiele: Meerneunauge, Stör, Flussneunauge, Lachs

Wasserbau II

In welchen Zeitabständen werden die Wasserversorgungskonzepte erstellt?

erstmals 2018 – ab dann alle 6 Jahre

Wasserbau II

Katadrom

Reproduktion im Meer, Aufwuchsphase im Süßwasser

=> von den heimischen Fischarten nur der Aal

Wasserbau II

Womit werden die Schwebstoffe gemessen?

  • Schöpfglas (filtrieren, trocknen, wiegen) oder 
  • permanent mit Trübungsmessungen auf fotoelektrischem Wege 
  • im zuletzt genannten Fall muss allerdings der Zusammenhang zwischen der Trübung und der Schwebstoffbelastung, aufgrund von Eichmessungen mit dem Schöpfgefäß, bekannt sein

Wasserbau II

Was versteht man unter dem Wasserrecht? (2 Aspekte)

  • rechtliche Vorschriften, die der Ordnung des Wasserhaushalts, der Bewirtschaftung der Gewässer und dem Schutz der Gewässer dienen
  • Teil des Umweltrechts und damit des öffentlichen Rechts

Wasserbau II

Wie kann eine Durchgängigkeit wieder hergestellt werden? (5 Punkte)

  • Rückbau bestehender Anlagen (z.B. Wehranlagen)
  • technische FAA 
  • naturnahe FAA 
  • Sohlengleiten (z.B. bei Teilrückbau oder als Ersatz) 
  • Umgehungsgerinne

Wasserbau II

Was sorgt für die Verteilung der Schwebstoffe?

Der turbulente Austausch sorgt für die Verteilung der Schwebstoffe

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wasserbau II an der Universität Siegen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bauingenieurwesen an der Universität Siegen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Siegen Übersichtsseite

Wasserwirtschaft

Hydro und Wasserbau

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wasserbau II an der Universität Siegen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback