Einführung In Die Politikwissenschaften an der Universität Siegen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Einführung in die Politikwissenschaften an der Universität Siegen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Politikwissenschaften Kurs an der Universität Siegen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Definition Politisches

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das in der Gesellschaft, was umstritten ist und zum Gemeinwohl beiträgt
zB. Frage nach einer gesetzlichen Krankenversicherung
     Frage nach Grundeinkommen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definiere Politik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
 Institutionelle Ausprägung, Ensemble von oft staatlichen Verfahren, die umstrittene Sachverhalte klären
zb. Parlamente
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Drei-Elemente-Lehre
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Staat hat drei Merkmale:

-Staatsvolk: Menschen, die staatlicher Souveränität unterworfen sind
-Staatsgebiet: Gebiet, auf das sich staatliche Souveränität bezieht
-Staatsgewalt: staatliche Organe/Institutionen, die staatliche Souveränität bis zu seinen Grenzen durchsetzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Drei Politikbegriffe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Normativ-ontologischer Politikbegriff
-Politik zur Herstellung guter Ordnung (Platon gerechte Ordnung)

Pragmatisch-realistischer Politikbegriff
-Politik als Streben nach Macht, Max Weber

Ökonomischer Begriff
-Politik als abgeleitetes Phänomen, keine eigene Basis
kann nur im Zusammenhang mit ökonomischen Handeln erklärt werden, da Vergemeinschaftung auf gemeinsamen Wirtschaften beruht (Marx)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Normativ-ontologischer Politikbegriff
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Politik als Herstellung guter/gerechter Ordnung (Platon)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
pragmatisch-realistischer Politikbegriff
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Politik als Streben nach Macht (Max Weber)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ökonomischer Politikbegriff
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Politik als abgeleitetes Phönomen, das nur in Abhängigkeit von wirtschaftlichem Handeln erklärt werden kann (Marx)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Polity
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Institutionelle Dimension
politische Institutionen (Verfassungsorgane, Parteien, politische Akteure)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Policy
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Inhaltliche Dimension
Politikfelder (Innenpolitik, Umweltpolitik)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kritischer Rationalismus (wissenschaftstheoretische Position)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Popper, Albert
Ausgangspunkt: Fallibilismusthese
 -menschlicher Verstand ist fehlbar, kann sich irren, ist    
    unvollkommen
-wir können niemals zu keiner Zeit wissen, ob ein Sachverhalt wahr ist
- alles Wissen ist nur Vermutungswissen, man kann nichts über Gesellschaft & ihre Entwicklung sagen

Lösung: Formulierung einer kühnen These, die an der Wirklichkeit überprüfbar sein muss
-falsifiziert: wird verworfen
-übersteht mehrere Versuche: verifiziert, aber nicht wahr

so schrittweise Annäherung an die Wahrheit

Kritik: -rein formal, nur an Methoden orientiert
           -gesellschaftliche Situation von Forscher und Wissenschaft wird nicht beachtet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Parteiverbote
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
 In der Bundesrepublik
-1952 SRP
-1956 KPD

davor 1949 NSDAP
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bundeskanzler
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Konrad Adenauer        1949 CDU, FDP, DP
Ludwig Erhardt.             1963. CDU, FDP
Kurt Georg Kiesinger   1966. CDU, SPD
Willy Brandt.                   1969 SPD , FDP
Helmut Schmidt.           1972. SPD, FDP
Helmut Kohl.                   1982. CDU, FDP
Gerhard Schröder.       1989. SPD, Bündnis ´90/die Grünen
Angela Merkel.               2005. CDU,SPD
Lösung ausblenden
  • 30629 Karteikarten
  • 1153 Studierende
  • 38 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Politikwissenschaften Kurs an der Universität Siegen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Definition Politisches

A:
Das in der Gesellschaft, was umstritten ist und zum Gemeinwohl beiträgt
zB. Frage nach einer gesetzlichen Krankenversicherung
     Frage nach Grundeinkommen

Q:
Definiere Politik
A:
 Institutionelle Ausprägung, Ensemble von oft staatlichen Verfahren, die umstrittene Sachverhalte klären
zb. Parlamente
Q:
Definition Drei-Elemente-Lehre
A:
Staat hat drei Merkmale:

-Staatsvolk: Menschen, die staatlicher Souveränität unterworfen sind
-Staatsgebiet: Gebiet, auf das sich staatliche Souveränität bezieht
-Staatsgewalt: staatliche Organe/Institutionen, die staatliche Souveränität bis zu seinen Grenzen durchsetzen
Q:
Drei Politikbegriffe
A:
Normativ-ontologischer Politikbegriff
-Politik zur Herstellung guter Ordnung (Platon gerechte Ordnung)

Pragmatisch-realistischer Politikbegriff
-Politik als Streben nach Macht, Max Weber

Ökonomischer Begriff
-Politik als abgeleitetes Phänomen, keine eigene Basis
kann nur im Zusammenhang mit ökonomischen Handeln erklärt werden, da Vergemeinschaftung auf gemeinsamen Wirtschaften beruht (Marx)
Q:
Normativ-ontologischer Politikbegriff
A:
Politik als Herstellung guter/gerechter Ordnung (Platon)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
pragmatisch-realistischer Politikbegriff
A:
Politik als Streben nach Macht (Max Weber)
Q:
Ökonomischer Politikbegriff
A:
Politik als abgeleitetes Phönomen, das nur in Abhängigkeit von wirtschaftlichem Handeln erklärt werden kann (Marx)
Q:
Polity
A:
Institutionelle Dimension
politische Institutionen (Verfassungsorgane, Parteien, politische Akteure)
Q:
Policy
A:
Inhaltliche Dimension
Politikfelder (Innenpolitik, Umweltpolitik)
Q:
Kritischer Rationalismus (wissenschaftstheoretische Position)
A:
Popper, Albert
Ausgangspunkt: Fallibilismusthese
 -menschlicher Verstand ist fehlbar, kann sich irren, ist    
    unvollkommen
-wir können niemals zu keiner Zeit wissen, ob ein Sachverhalt wahr ist
- alles Wissen ist nur Vermutungswissen, man kann nichts über Gesellschaft & ihre Entwicklung sagen

Lösung: Formulierung einer kühnen These, die an der Wirklichkeit überprüfbar sein muss
-falsifiziert: wird verworfen
-übersteht mehrere Versuche: verifiziert, aber nicht wahr

so schrittweise Annäherung an die Wahrheit

Kritik: -rein formal, nur an Methoden orientiert
           -gesellschaftliche Situation von Forscher und Wissenschaft wird nicht beachtet

Q:
Parteiverbote
A:
 In der Bundesrepublik
-1952 SRP
-1956 KPD

davor 1949 NSDAP
Q:
Bundeskanzler
A:
Konrad Adenauer        1949 CDU, FDP, DP
Ludwig Erhardt.             1963. CDU, FDP
Kurt Georg Kiesinger   1966. CDU, SPD
Willy Brandt.                   1969 SPD , FDP
Helmut Schmidt.           1972. SPD, FDP
Helmut Kohl.                   1982. CDU, FDP
Gerhard Schröder.       1989. SPD, Bündnis ´90/die Grünen
Angela Merkel.               2005. CDU,SPD
Einführung in die Politikwissenschaften

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die Politikwissenschaften an der Universität Siegen

Für deinen Studiengang Einführung in die Politikwissenschaften an der Universität Siegen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung in die Politikwissenschaften Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung Politikwissenschaften

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
Einführung in die Politikwissenschaft

Universität Heidelberg

Zum Kurs
Einführung in die Politikwissenschaft

TU Dortmund

Zum Kurs
Einführung in die Politikwissenschaft

Universität Oldenburg

Zum Kurs
Einführung in die Politikwissenschaft

Universität Freiburg im Breisgau

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Politikwissenschaften
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Politikwissenschaften