CSCW an der Universität Siegen

Karteikarten und Zusammenfassungen für CSCW an der Universität Siegen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs CSCW an der Universität Siegen.

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

What is Design?

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Name 4 approaches in the analysis of ethnographic data

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

What are the ethnographic interviews?

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

What are Pros/Cons of interviews?

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

What do you know about interviews?

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

What is criticism towards Video Observational?

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

What are advantages of video observation?


Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

What are advantages of traditional observation methods?

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

Describe the ethnographic observation process

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

What are ethnographic observations?

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

What is Nonparticipant Observation?

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

What are Future Workshops?

Kommilitonen im Kurs CSCW an der Universität Siegen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für CSCW an der Universität Siegen auf StudySmarter:

CSCW

What is Design?

– Highly contextualized practice-oriented -> A matter of creativity

– Anchored in the past focusing on improvements for the future -> Design for appropriation

– Aims at good solutions, in regard to a wide range of dimensions

  • Functionality
  • Experience
  • Time needed
  • costs in general

– Tackle different goals

CSCW

Name 4 approaches in the analysis of ethnographic data

– grounded theory analysis

– conversation analysis

– thematic analysis

– video analysis

CSCW

What are the ethnographic interviews?

– mostly informal

– usually unstructured -> may be semi-structured

– outcome of participant observations

– places -> natural settings

CSCW

What are Pros/Cons of interviews?

Pros: 

  • not as time-consuming as observations
  • objectiveness

Cons:

  • Prone to bias and inconsistencies

CSCW

What do you know about interviews?

Types

  • formal vs informal
  • structured, semi-structured, unstructured

Purposive/theoretical sampling

CSCW

What is criticism towards Video Observational?

– overreliance

– Risk of violation of privacy

– Large difficult to analysis data

– Difficult to sync multiple data sources (cameras & audio devices)

– limitations of cameras

  • Action can happen outside o the camera focus
  • objects may be too small to be noticed

CSCW

What are advantages of video observation?


– Richer medium for detection of work action

– richer medium for the transfer of research results

  • Other researchers
  • Software developer
  • Market researchers

– Different spatial perspectives are possible 

– Researchers may be absent

CSCW

What are advantages of traditional observation methods?

– collection of first order data

– flexibility

– elimination of problems related to memory, falsification etc.

– no need for meaningful articulation of the self by participants

CSCW

Describe the ethnographic observation process

1)  planning an observation phase

  • when shall the observation take place?
  • how long is the observation?
  • what is going to be observed?
  • What are the parameters of the observation?
  • who acts as a door-opener, i.e. gatekeeper?

2) sample different sites /types of participants

3) choose what to observe purposively/theoretically

4) Be prepared to deal probable viability of events from a period to the other

  • time sampling schedule
  • individual sampling

5) Multiple recordings

  • field notes -< different level of details
  • video
  • tape recording etc.

6) Reflection of the influence of the researcher in the field

  • Have I been observing natural behaviour or behaviour that is induced by the observation?
  • Ethnographers observing people, people observing the ethnographers

CSCW

What are ethnographic observations?

– known as fieldwork

– essentially non-controlled

  • no hypothesis to test
  • no intervention in the environment
  • natural occurrence of events
  • reduce artificiality

CSCW

What is Nonparticipant Observation?

– overt or covert

– no interaction with participants

– emotional separation

– useful for the investigation of 

  • dangerous contexts
  • groups with restricted or inexistent access

– Co-located 

  • regular visits of the location
  • limited periods (shorter distances in time)

– Computer-mediated

  • video recordings -> micro ethnographies
  • Online -> virtual ethnographies
    • tracking social presence
    • digital footprints/logs 

CSCW

What are Future Workshops?

– Origin: Paticipation of citizens who have limited influence on political decision making (city planning etc)

– aim: Creation of common understanding  of problems and potential solutions

– Three phases:

  • critique on the current situation, short statements from all involved persons
  • structured brainstorming for new solutions
  • planning of the implementation, next steps

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für CSCW an der Universität Siegen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Human Computer Interaction an der Universität Siegen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Siegen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für CSCW an der Universität Siegen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback