Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Durchsetzung

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Beziehungsaufbau

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Kollaboration (Zusammenarbeit)

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Gender

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Geschlechtstypisch

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Geschlechtsübergreifend

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Geschlechtstypisierung

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Androgene

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Organisierende Hormoneinflüsse

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Aktivierende Hormoneinflüsse

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Selbstsozialisation

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Geschlechtsidentität

Kommilitonen im Kurs Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Durchsetzung

Die Tendenz, durch wetteiferndes oder aggressives Verhalten zu den eigenen Gunsten oder an persönlichen Standpunkten orientiert zu handeln.

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Beziehungsaufbau

Die Tendenz, die Beziehungen zu anderen durch emotionale Offenheit, Empathie und Kooperation zu stärken.

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Kollaboration (Zusammenarbeit)

Eine Kombination von Durchsetzungsverhalten und Beziehungsaufbau. Sie hängt mit der Flexibilität der Geschlechterrollen zusammen und ist unter Mädchen verbreiteter als unter Jungen.

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Gender

Die Gesamtheit nichtbiologischer geschlechtsspezifischer Merkmale in Abgrenzung zum englischen Begriff sex.

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Geschlechtstypisch

Verhaltensweisen, die mit dem Geschlecht einer Person (im Sinne von Gender) zusammenhängen.

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Geschlechtsübergreifend

Verhaltensweisen, die für das andere Geschlecht typischer sind als für das eigene

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Geschlechtstypisierung

Der Prozess der Sozialisation und Entwicklung der Geschlechtsidentität im Sinne von Gender.

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Androgene

Gruppe von Steroidhormonen, die in der pränatalen Entwicklung bei männlichen Kindern normalerweise in höherer Konzentration auftreten als bei weiblichen und sich dann nachhaltig auf Entwicklung und Funktion der Geschlechtsorgane und des Körpers auswirken

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Organisierende Hormoneinflüsse

Die Wirkung von Hormonen auf die Differenzierung und Strukturierung der Gehirnorganisation im Laufe der Entwicklung

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Aktivierende Hormoneinflüsse

Die Wirkung schwankender Hormonspiegel, die gleichzeitig bestimmte Gehirn- und Verhaltensreaktionen auslösen

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Selbstsozialisation

Der aktive Prozess in der kognitiven Entwicklung, durch den Kinder sich an Überzeugungen und Erwartungen im Hinblick orientieren, wenn sie die Welt wahrnehmen und darin ihr eigenes Handeln bestimmen

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Geschlechtsidentität

Das Bewusstsein bezüglich des eigenen Geschlechts

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Salzburg Übersichtsseite

Einführung Psy.

Anwendungsbereiche der Psychologie

Biologische Psychologie

Biologische Psychologie Altklausurfragen

Entwicklungspsychologie Altklausurfragen

Methodenlehre und Statistik

Geschichte und Systeme

Sozialpsychologie

Testtheorie

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

Psychische Störungen & Behandlung

Kognitive psychologie

MLS1

Kognitive Psychlogie Altklausurfragen

klinische Psychologie

Klinische Psychologie 1

Geschichte der Psychologie

Klinische Psychologie

Klinische Psychologie I - Altklausurfragen

Kognitive Psychologie

Kognitive Psychologie

Kognitive Altklausurfragen

Biologische Psychologie

Klinische AK Fragen

Psychische Störungen

Anwendungsbereiche

Einführung

Geschichte & Systeme

Methodenlehre

Bio 05.11.20-

Einführung in die Psychologie

Geschichte & Systeme: Kant

Geschichte & Systeme: Philosophische Hintergrundströmungen im 19. Jhd.

Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens

Einführung in das Studium

Geschichte: Romantische Naturphilosophie und Ausdruckspsychologie (4)

Geschichte: naturwissenschaftliche Neubegründung der Psychologie (5)

Geschichte: Aufstieg der experimentellen Psychologie (6)

Bio - chemische Sinne

Bio - das somatosensorische System

Psychische Störungen ab Zwangsstörungen

Bio - das visuelle System

Bio - das auditorische System

Geschichte: deutschsprachige Psychologie an der Schwelle zum 20. Jahrhundert (7)

Bio - das rhythmische Gehirn

Bio - Kribbeln im Ohr

Geschichte: Anfänge d. Psychologie in den USA (8)

Geschichte: Objektive Psychologie: Reflexologie/Behaviorismus (9)

Geschichte

Psychische Störungen: Traumastörungen

Psychische Störungen: Traumafolgestörungen

Psy

Bio - Sprachverarbeitung und sensorische Deprivation

Geschichte: "Ära d. Schulen" - deutschsprachige Psy erstes Drittel 20. Jhd. (10)

Psychische Störungen: Essstörungen

Bio: das motorische System

Bio - Tinnitus

Methodenlehre - Einführung in die Statistik 2

Methodenlehre - Konfidenzintervalle

Bio - Epilepsie

Entwicklung

AWO

Bio - Mirror Neurons

AOW

Biologische Psy. 1

Anwendungsbreiche

Psychische Störungen: ADHS

Biopsy Einführung

Coaching

Bio - Grundlagen Neuromodulatorischer Systeme

Bio - die Stressreaktion

Bio Psy

Fragenkatalog Anwendungsbereiche

Gerichtsmedizin

Bio: Emotionen und Aufmerksamkeit

Bio - Sex und das Gehirn

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entwicklungspsychologie - Definitionen an der Universität Salzburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login