Einführung an der Universität Salzburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung an der Universität Salzburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung an der Universität Salzburg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Wissenschaft (3)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

zwei Ziele wissenschaftlicher Forschung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

"indigene Alltagsverständnisse" (2)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

"Fallstricke d. Alltagspsychologie" (4)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

3 Ebenen des hindsight bias

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Unterscheidung wissenschaftliche Psychologie von indigenem Verständnis durch (2)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Kriterien einer wissenschaftlichen Psychologie (5)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Voraussetzung f. seriöse Forschungsarbeit

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Gebot seriöser wissenschaftlicher Arbeit

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Grundschema d. wissenschaftlichen Methode (8)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Aufbau psychologischer Untersuchungen (9)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

bis zum 18. Jhd. Unterscheidung (3)

Kommilitonen im Kurs Einführung an der Universität Salzburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Einführung

Wissenschaft (3)

  • System methodisch gewonnener Aussagen über einen bestimmten Gegenstand
  • strebt nach Erkenntnisgewinn -> Abgrenzung v. Technik ("Machenschaft")
  • wissenschaftliche Methode benutzt objektiv erhobene Informationen als Faktenbasis des Schlussfolgerns

Einführung

zwei Ziele wissenschaftlicher Forschung

  • Sammlung von Tatsachenwissen: reine Beschreibung
  • Erforschung v. Gesetzmäßigkeiten: Einbetten des Phänomens in ein System von psychologischen Gesetzmäßigkeiten

Einführung

"indigene Alltagsverständnisse" (2)

  • Alltagsverständnisse, die einer wissenschaftlichen Auffassung entgegenstehen
  • zeigen sich zB in Redewendungen

Einführung

"Fallstricke d. Alltagspsychologie" (4)

  • Fehler beim Wahrnehmen
  • Fehler beim Erinnern
  • Fehler beim logischen Denken
  • Fehler beim Umgang mit Wahrscheinlichkeiten

Einführung

3 Ebenen des hindsight bias

  • memory distortion
  • inevitability
  • foreseeability

Einführung

Unterscheidung wissenschaftliche Psychologie von indigenem Verständnis durch (2)

  • einen systematisch-rationalen Forschungsansatz
  • die Zielsetzung, zu Aussagen zum menschlichen Erleben und Verhalten zu kommen, die Kriterien d. Konsistenz (Widerspruchsfreiheit) u. empirischer Überprüfung standhalten

Einführung

Kriterien einer wissenschaftlichen Psychologie (5)

  • Intersubjektivität (≙ Objektivität d. Forschers)
  • Sicherung d. Intersubjektivität durch Replikation
  • Kritisier- u. Widerlegbarkeit
  • Überprüfbarkeit u. Transparenz
  • soll ihre Vermutungen auf ein System von Aussagen stützen, das widerspruchsfrei ist und Vorhersagen ermöglicht, die sich in der empirischen Überprüfung bewähren


Einführung

Voraussetzung f. seriöse Forschungsarbeit

sorgfältige Erhebung d. aktuellen Wissensstandes u. der aktuellen Theorieentwicklung, da empirische Forschung im Einzelnen immer auf dem vorhandenen Wissensstand aufbaut

Einführung

Gebot seriöser wissenschaftlicher Arbeit

Hypothesen aus vorhandenem theoretischen Hintergrund ableiten u. sich auf bereits vorhandene, bewährte Erklärungsansätze beziehen

Einführung

Grundschema d. wissenschaftlichen Methode (8)

    Theorie

-> Forschungshypothese

-> Präzisierung d. Hypothese

-> Design d. Studie

-> Durchführung

-> Datenanalyse

-> Interpretation d. Daten

-> Implikationen f. Theorie

Einführung

Aufbau psychologischer Untersuchungen (9)

  • Formulierung u. Präzisierung d. Fragestellung
  • Abklärung d.theoretischen Hintergrundes
  • Ableitung v. Hypothesen aus bisherigen empirischen Befunden, Theorien und/oder Beobachtungsdaten
  • Operationalisierung d. in den Hypothesen enthaltenen Variablen
  • Erstellung eines Versuchsplans u. Festlegung d. Stichprobe
  • Durchführung d. Untersuchung (Datenerhebung)
  • statistische Auswertung d. Daten
  • Beurteilung d. Ausgangshypothesen auf Grund d. Datenlage
  • Interpretation d. Ergebnisse, rückschauende Kritik d. Vorgangsweise u. Überlegungen f. weiterführende Fragestellungen

Einführung

bis zum 18. Jhd. Unterscheidung (3)

  • "rationale Psy" u. "empirische Psy"
  • -> bis dahin gleichberechtigte Zweige
  • -> seit 19. Jhd. fast ausschließlich empirisch o. erfahrungswissenschaftlich

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung an der Universität Salzburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung an der Universität Salzburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Salzburg Übersichtsseite

Einführung Psy.

Anwendungsbereiche der Psychologie

Biologische Psychologie

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Biologische Psychologie Altklausurfragen

Entwicklungspsychologie Altklausurfragen

Methodenlehre und Statistik

Geschichte und Systeme

Sozialpsychologie

Testtheorie

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

Psychische Störungen & Behandlung

Kognitive psychologie

Kognitive Psychlogie Altklausurfragen

klinische Psychologie

Klinische Psychologie 1

Geschichte der Psychologie

Klinische Psychologie

Klinische Psychologie I - Altklausurfragen

Kognitive Psychologie

Kognitive Psychologie

Kognitive Altklausurfragen

Biologische Psychologie

Klinische AK Fragen

Psychische Störungen

Anwendungsbereiche

Geschichte & Systeme

Methodenlehre

Bio 05.11.20-

Einführung in die Psychologie

Geschichte & Systeme: Kant

Geschichte & Systeme: Philosophische Hintergrundströmungen im 19. Jhd.

Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens

Einführung in das Studium

Geschichte: Romantische Naturphilosophie und Ausdruckspsychologie (4)

Geschichte: naturwissenschaftliche Neubegründung der Psychologie (5)

Bio - chemische Sinne

Bio - das somatosensorische System

Psychische Störungen ab Zwangsstörungen

Bio - das visuelle System

Bio - das auditorische System

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung an der Universität Salzburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login