Einführung Psy. an der Universität Salzburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Psy. an der Universität Salzburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung Psy. an der Universität Salzburg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Was ist Psychologie:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Was ist Psy: Definition von Gerrig und Zimbardo 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Wissenschaftliche Psychologie

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Wissenschaftliche Psychologie und Alltagswissen

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Globale Ziele der wissenschaftlichen Forschung 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Erforschung allgemeiner Gesetzmäßigkeiten ermöglicht:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Kriterien einer wissenschaftlichen Psychologie 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Alltagspsychologie vs. wissenschaftliche Psychologie

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Wissenschaft als Prozess

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Fragestellungen ergeben sich aus:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Eingrenzung der Fragestellung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Abschätzung der Durchführbarkeit der Untersuchung
Mögliche Probleme:

Kommilitonen im Kurs Einführung Psy. an der Universität Salzburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Psy. an der Universität Salzburg auf StudySmarter:

Einführung Psy.

Was ist Psychologie:
  • Wörtlich: Wissenschaft von d. Seele
  • Heute: Wissenschaft menschlichen Verhalten u. Leben
  • Pawlik: Zielà Beschreibung/Erklärung von Verhalten u. mentalen Vorgänge im Erleben/Bewusstsein u. deren Vorhersage

Einführung Psy.

Was ist Psy: Definition von Gerrig und Zimbardo 
  • Wiss. Untersuchung des Verhalten von Individuen+ mentalen Prozesse
  • Dabei bedeutet:
  • Wissenschaftlich: Anwendung geordneter Schritte auf Analyse objektiv erhobener Informationen
  • Verhalten: Mittel-Organismus an Umwelt anpasst
  • Mentale Prozesse: Arbeitsweise menschlichen Geistes

Einführung Psy.

Wissenschaftliche Psychologie
Systematisch-rationaler Forschungsansatz

Zielsetzung:
- Aussagen, die gewissen Kriterien standhalten:
Konsistenz (wiederspruchsfreiheit)
Empirischen (erfahrungswissenschaftlichen) Überprüfung

Einführung Psy.

Wissenschaftliche Psychologie und Alltagswissen
  • Gemeinsamkeiten: Inhalt (seelische Einstellungen), Verhaltenstendenzen und Eigenschaften von Menschen 
  • Alltagserfahrungen und Alltagswissen sind wesentliche Quellen für wissenschaftliche Fragestellungen 

Einführung Psy.

Globale Ziele der wissenschaftlichen Forschung 
  • Sammlung von Tatsachenwissen = wichtige Grundlage für Entwicklung von Hypothesen und Theorien 
  • Erforschung von Gesetzmäßigkeiten (eigentliches Ziel einer Wissenschaft)
  • Psychologie: Ableitung von Gesetzmäßigkeiten, unter welchen Bedingungen sich Menschen nach einem bestimmten Muster verhalten 
  • also: Einbettung eines Phänomens in ein System von psychologischen Gesetzmäßigkeiten 

Einführung Psy.

Erforschung allgemeiner Gesetzmäßigkeiten ermöglicht:
1. Vorhersage von Verhaltensweisen
2. Erklärung von Phänomenen 

Einführung Psy.

Kriterien einer wissenschaftlichen Psychologie 
  • Intersubjektivität (Unabhängigkeit vom beobachtenden Forscher)
  • Sicherung der Intersubjektivität durch Replikation 
  • Kritisierbarkeit und Widerlegbarkeit
  • Überprüfung und Transparenz (für die Überprüfung müssen wichtige Daten veröffentlicht werden)
  • Theoretische Grundlage (in sich stimmig und widerspruchsfrei, empirisch überprüfbare Vorhersagen)

Einführung Psy.

Alltagspsychologie vs. wissenschaftliche Psychologie
Alltagspsychologie
  • Vermutungen werden durch zufällige Beobachtungen „bestätigt“
  • Nicht repräsentativ
  • Nicht verlässlich
Wissenschaftliche Psychologie 
  • Bestimmte Strategien zur Einschätzung der Beobachtungen hinsichtlich Sicherheit und Beweiskraft
  • Anwendung dieser methodischen Standards 

Einführung Psy.

Wissenschaft als Prozess
  • Vermehrung und Präzisierung von Wissen durch viele kleine Forschungsschritte
  • Voraussetzung: Aufbau auf bereits vorhandenem Wissen 
  • Daher wichtiges Kriterium: sorgfältige Erhebung des aktuellen Wissenstands
  • Theoriegeleitete Forschung: Ableitung von Hypothesen aus bereits bestehenden Theorien 

Einführung Psy.

Fragestellungen ergeben sich aus:
  • Beobachtungen im psychologischen Berufsalltag 
  • Vorangegangen wissenschaftlichen Studien z.B.
    -Zweifel an der Richtigkeit des methodischen vorgehens
    -Vermutung von stichprobenartefakten
    -Zweifel an der generalisierbarkeit der Ergebnisse
    -Widersprüche zwischen vorhanden Studien 

Einführung Psy.

Eingrenzung der Fragestellung
Realisierbarkeit (Aufwand)
- Einflüsse auf Studienmotivation untersuchen zu wollen wäre zu viel
-besser: Einfluss von Partnerbeziehungen auf Studienmotivation 

Einführung Psy.

Abschätzung der Durchführbarkeit der Untersuchung
Mögliche Probleme:
  • Bereitwilligkeit der Versuchspersonen am Experiment teilzunehmen 
  • Bereitwilligkeit der Versuchspersonen intime bzw. persönliche Fragen zu beantworten 
  • Beobachtbarkeit/Messbarkeit der Variablen
  • erforderlicher Zeit- und Untersuchungsaufwand
  • Ethische Bedenken 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Psy. an der Universität Salzburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung Psy. an der Universität Salzburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Salzburg Übersichtsseite

Anwendungsbereiche der Psychologie

Biologische Psychologie

Entwicklungspsychologie - Definitionen

Biologische Psychologie Altklausurfragen

Entwicklungspsychologie Altklausurfragen

Methodenlehre und Statistik

Geschichte und Systeme

Sozialpsychologie

Testtheorie

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

Psychische Störungen & Behandlung

Kognitive psychologie

MLS1

Kognitive Psychlogie Altklausurfragen

klinische Psychologie

Klinische Psychologie 1

Geschichte der Psychologie

Klinische Psychologie

Klinische Psychologie I - Altklausurfragen

Kognitive Psychologie

Kognitive Psychologie

Kognitive Altklausurfragen

Biologische Psychologie

Klinische AK Fragen

Psychische Störungen

Anwendungsbereiche

Einführung

Geschichte & Systeme

Methodenlehre

Bio 05.11.20-

Einführung in die Psychologie

Geschichte & Systeme: Kant

Geschichte & Systeme: Philosophische Hintergrundströmungen im 19. Jhd.

Einführung in das Studium & Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens

Einführung in das Studium

Geschichte: Romantische Naturphilosophie und Ausdruckspsychologie (4)

Geschichte: naturwissenschaftliche Neubegründung der Psychologie (5)

Geschichte: Aufstieg der experimentellen Psychologie (6)

Bio - chemische Sinne

Bio - das somatosensorische System

Psychische Störungen ab Zwangsstörungen

Bio - das visuelle System

Bio - das auditorische System

Geschichte: deutschsprachige Psychologie an der Schwelle zum 20. Jahrhundert (7)

Bio - das rhythmische Gehirn

Bio - Kribbeln im Ohr

Geschichte: Anfänge d. Psychologie in den USA (8)

Geschichte: Objektive Psychologie: Reflexologie/Behaviorismus (9)

Geschichte

Psychische Störungen: Traumastörungen

Psychische Störungen: Traumafolgestörungen

Psy

Bio - Sprachverarbeitung und sensorische Deprivation

Geschichte: "Ära d. Schulen" - deutschsprachige Psy erstes Drittel 20. Jhd. (10)

Psychische Störungen: Essstörungen

Bio: das motorische System

Bio - Tinnitus

Methodenlehre - Einführung in die Statistik 2

Methodenlehre - Konfidenzintervalle

Bio - Epilepsie

Entwicklung

AWO

Bio - Mirror Neurons

AOW

Biologische Psy. 1

Anwendungsbreiche

Psychische Störungen: ADHS

Biopsy Einführung

Coaching

Bio - Grundlagen Neuromodulatorischer Systeme

Bio - die Stressreaktion

Bio Psy

Fragenkatalog Anwendungsbereiche

Gerichtsmedizin

Bio: Emotionen und Aufmerksamkeit

Bio - Sex und das Gehirn

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung Psy. an der Universität Salzburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login