Tierphysiologie an der Universität Rostock

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Tierphysiologie an der Universität Rostock.

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter der Autoregulation der Nierendurchblutung?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Wie kann mittels des Polysaccharides Inulin die glomeruläre Filtrationsrate bestimmt werden?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter dem Begriff Clearance?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Nach welchen Ausschlusskriterien wird der Primärharn abgepresst?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter dem Begriff kolloidosmotischer (onkotischer) Druck?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Was ist der effektive Filtrationsdruck?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Was verstehen Sie bezüglich der Primärharnbildung unter dem Begriff des elektrischen Siebes?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Wo und wie wird der Primärharn in der Wirbeltierniere gebildet?

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Tiere des Süßwassers (genauer ihre extrazelluläre Flüssigkeit) sind ?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Immer isoosmotisch zum Süßwasser

  2. Immer hyperosmotisch zum Süßwasser

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Gibt es Tiere, die Ionenregulation aber keine Osmoregulation betreiben? Wenn ja, wie nennt man diese und geben Sie ein Beispiel!

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Die Osmoregulation von Metazoen ist mit der Ionenregulation verknüpft. Welche Ebenen werden bezüglich der Osmoregulation einbezogen?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Intrazelluläre Flüssigkeit vs. Extrazelluläre Flüssigkeit

  2. Extrazelluläre Flüssigkeit vs. Milieu

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Wie werden Aminosäuren und Einfachzucker im proximalen Tubulus resorbiert (Kotransport mit …)?

Kommilitonen im Kurs Tierphysiologie an der Universität Rostock. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Tierphysiologie an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Tierphysiologie

Was verstehen Sie unter der Autoregulation der Nierendurchblutung?

  • glomeruläre Filtrationsrate und renaler Blutfluss hängen vom Druck der Nierenarterie ab
  • druckabhängige Reduktion des Innendurchmessers von afferenten Arteriolen führt zu einem Anstieg des präglomerulären Strömungswiderstandes
  • glomeruläre Filtrationsrate & renaler Blutfluss bleiben dadurch gleich

Tierphysiologie

Wie kann mittels des Polysaccharides Inulin die glomeruläre Filtrationsrate bestimmt werden?

  • Filtrationsrate von Inulin = 125 mL/min
  • das entspricht einer Clearance von 100%, da Inulin frei filtriert, nicht resorbiert und nicht sezerniert wird
  • somit ist die Inulin-Clearance ein Referenzwert

Tierphysiologie

Was verstehen Sie unter dem Begriff Clearance?

Die Clearance ist ein Maß für die Klär- / Entgiftungsleistung der Nieren. Ihre Bestimmung dient der Überprüfung der Nierenfunktion. Sie entspricht dem rechnerischen Plasmavolumen / Zeiteinheit, das von einem bestimmten Stoff geklärt wurde. Sie wird i.d.R. in mL/min angegeben.

Tierphysiologie

Nach welchen Ausschlusskriterien wird der Primärharn abgepresst?

Größe & Ladung

Tierphysiologie

Was verstehen Sie unter dem Begriff kolloidosmotischer (onkotischer) Druck?

  • wird durch Anzahl der Kolloide in einer Lösung bestimmt
  • Kolloide = gelöste Teilchen
  • je mehr Kolloide, desto höher der Druck

Tierphysiologie

Was ist der effektive Filtrationsdruck?

  •  Blutdruck sorgt für die Filtrationsleistung in der Bowman-Kapsel
  • der hydrostatische Druck des Filters und der kolloidosmotische Druck der Plasmaproteine wirken dem Blutdruck entgegen
  • daraus ergibt sich der effektive Filtrationsdruck

Tierphysiologie

Was verstehen Sie bezüglich der Primärharnbildung unter dem Begriff des elektrischen Siebes?

Glycocalyx in der Bowman-Kapsel ist negativ geladen & verhindert, dass ebenfalls negativ geladene Plasmaproteine aus dem Blut in den Primärharn kommen können. 

Tierphysiologie

Wo und wie wird der Primärharn in der Wirbeltierniere gebildet?

  • Glomerulus
  • Primärharnbildung = glomeruläre Filtrationsrate
  • Blut fließt in die Kapillaren des Glomerulus in der Bowman-Kapsel, wird dort filtriert
  • Filtrat = Primärharn
  • Blutdruck bestimmt die Filtrationsrate
  • hydrostatischer Druck & kolloidosmotischer Druck der Plasmamembran wirken dem Blutdruck entgegen
  • daraus ergibt sich der effektive Filtrationsdruck
  • frei filtrierbare kleine Stoffe werden mit einer Rate von 100% filtriert
  • große Moleküle werden eingeschränkt / nicht filtriert
  • negativ geladene Glycocalyx wirkt als elektrisch geladenes Sieb gegen negativ geladene Plasmaproteine

Tierphysiologie

Tiere des Süßwassers (genauer ihre extrazelluläre Flüssigkeit) sind ?

  1. Immer isoosmotisch zum Süßwasser

  2. Immer hyperosmotisch zum Süßwasser

Tierphysiologie

Gibt es Tiere, die Ionenregulation aber keine Osmoregulation betreiben? Wenn ja, wie nennt man diese und geben Sie ein Beispiel!

Ja, Protozoen im Meerwasser (=> isoosmotisch), zB Kieselalgen (Bacillariophyta).

Tierphysiologie

Die Osmoregulation von Metazoen ist mit der Ionenregulation verknüpft. Welche Ebenen werden bezüglich der Osmoregulation einbezogen?

  1. Intrazelluläre Flüssigkeit vs. Extrazelluläre Flüssigkeit

  2. Extrazelluläre Flüssigkeit vs. Milieu

Tierphysiologie

Wie werden Aminosäuren und Einfachzucker im proximalen Tubulus resorbiert (Kotransport mit …)?

Natrium (proximaler Tubulus)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Tierphysiologie an der Universität Rostock zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Rostock gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Rostock Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Tierphysiologie an der Universität Rostock oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback