Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock

Karteikarten und Zusammenfassungen für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock.

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Definition formelles Recht

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Einspruchs- und Zustimmungsgesetzen?

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Was ist Recht?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Definition Republik und nenne die dazugehörigen Artikel.

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Definition subjektives Recht

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Wann liegt Öffentliches Recht vor?

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Definition materielles Recht
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Definition Staatsangehörigkeit 

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Was ist Inhalt des Staatsorganisationsrechts?

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Können die deutschen Länder jeweils eine eigene Landesstaatsangehörigkeit einführen?

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Funktionen des öffentlichen Rechts 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Definition objektives Recht

Kommilitonen im Kurs Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock auf StudySmarter:

Staatsorganisationsrecht

Definition formelles Recht
Norm, die zur Begründung oder Durchsetzung eines Rechtsverhältnisses dient (z.B Zuständigkeit, Verfahren, Prozess)

Staatsorganisationsrecht

Was ist der Unterschied zwischen Einspruchs- und Zustimmungsgesetzen?

Bei Einspruchsgesetzen kann ein Einspruch des Bundesrats durch den Bundestag mit qualifizierter Mehrheit zurückgewiesen werden.


Zustimmungsgesetze sind nur die im Grundgesetz ausdrücklich so bezeichneten Gesetze ("Bundesgesetz mit Zustimmung des Bundesrats")

Staatsorganisationsrecht

Was ist Recht?
Sammelbegriff aller Regelungen, die 
-das Verhältnis der Menschen untereinander 
-ihre Beziehungen zum Staat und
-die Beziehungen der staatlichen Einrichtungen untereinander 
verbindlich (=normativ) festlegen und ordnen

Recht existiert nur, wenn eine Regelung vorliegt.

Staatsorganisationsrecht

Definition Republik und nenne die dazugehörigen Artikel.

Art. 20 I, Art. 28 I GG


Keine Monarchie -> Staatsoberhaupt (BPr) nicht auf Lebenszeit und nicht vererblich (5 Jahre Art. 54 I, II GG)

Staatsorganisationsrecht

Definition subjektives Recht
Rechtsnormen, die auch ein persönliches Recht/Anspruch enthalten (Grundrechte) 

Staatsorganisationsrecht

Wann liegt Öffentliches Recht vor?
ÖR liegt vor, wenn ein Rechtsverhältnis entweder durch Über-/Unterordnung oder durch eine Inanspruchnahme von Sonderrechten, die Privaten nicht zur Verfügung stehen, geprägt ist.
Sonst: Zivilrecht (auch wenn der Staat beteiligt ist)

Hinweis: Nach obiger Definition ist auch Strafrecht ÖR.

Staatsorganisationsrecht

Definition materielles Recht
Norm, die ein Rechtsverhältnis <-> Person oder Person <-> Sache regelt (subjektives Recht)

Staatsorganisationsrecht

Definition Staatsangehörigkeit 
Bei der Staatsangehörigkeit handelt es sich um eine rechtliche Eigenschaft, die nicht schon durch den tatsächlichen Aufenthalt im Staatsgebiet begründet wird.

Staatsorganisationsrecht

Was ist Inhalt des Staatsorganisationsrechts?
Das Staatsrecht regelt, wie der Staat organisiert sein, wer für ihn handeln soll und mit welchen Aufgaben und Befugnissen.

Staatsorganisationsrecht

Können die deutschen Länder jeweils eine eigene Landesstaatsangehörigkeit einführen?
1. Länder müssten eigene Gesetzgebungszuständigkeit haben -> 
Art. 70 Abs. 1 GG
2. nach Art. 70 Abs. 1, 2. HS GG dürfte dem Bunde keine Gesetzgebungsbefugnisse verliehen sein -> diese können sich gem. Abs. 2 nur aus den Vorschriften über die ausschließliche und die konkurrierende Gesetzgebung ergeben.
3. Art. 73 Abs. 1 Nr. 2 GG Bundesgesetzgeber ausschließliche Zuständigkeit zur „Staatsangehörigkeit im BUNDE“
=> keine Zuständigkeit zur Regelung der LANDESstaatsangehörigkeit 
4. keine weiteren Vorschriften im GG für solche Kompetenz
5. Länder haben nach Art. 70 Abs. 1 GG Recht, Landesstaatsangehörigkeit einzuführen 

Staatsorganisationsrecht

Funktionen des öffentlichen Rechts 
-Schutzfunktion („Staatlichkeit“): Garantie von Sicherheit und Ordnung (Gefahrenabwehr)
-Friedensfunktion: Zügelung staatlicher Gewalt
-Sozialstaatlichkeit (Infrastruktur, Leistung)

=> gibt es auch im privaten Recht

Staatsorganisationsrecht

Definition objektives Recht
Alle Rechtsnormen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Rostock Übersichtsseite

Einführung in die Soziologie

Staatsorganisation an der

Universität Potsdam

Staatsrecht an der

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

ÖR Staatsorganisation an der

Universität Bern

Staatsrecht an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Staatsorganisationsrecht (2. Semester) an der

Universität Düsseldorf

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Staatsorganisationsrecht an anderen Unis an

Zurück zur Universität Rostock Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards