PPEL an der Universität Rostock | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für PPEL an der Universität Rostock

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen PPEL Kurs an der Universität Rostock zu.

TESTE DEIN WISSEN
Modell der Gedächtniskapazität nach Case 1985
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Total Space = Storage Space + Information Processing Space
  • Gesamtkapazität über Lebensspanne gleich
  • zunehmendes Alter: weniger Speicherplatz für Informationsverarbeitung -> mehr Platz für Abspeicherung
  • Entw.-veränderung in Gedächtnisspanne -> Verschiebung der Anteile der Komponenten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
intrinsische Motivation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Auseinandersetzung mit den Lerninhalten um ihrer selbst willen
  • pos. Erlebnisqualität
  • Handlung selbst wird als interessant, spannend, herausfordernd usw. erlebt
    • -> Gegenstandsspez.: Interesse an Lerngegenstamd (ind. Interesse -> intrinsische Lernmotivation)
    • -> Tätigkeitsspez.: z.b. Spaß an Gruppenarbeit, Experimentieren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Arbeitsgedächtnis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • aktive Verarbeitung
  • aufmerksamkeitsabhängig
  • begrenzte Kapazität
  • Einsatz von Strategien
  • KZG -> gleiche Reihenfolge wie präsentiert
  • AZG -> andere Reihenfolge wie präsentiert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mittelwert
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • = arithmetisches Mittel
  • Summe der Messwerte/Anzahl der Messwerte
  • intervallskaliertes Merkmal
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Korrelation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • = lineare Zusammenhang zwischen zwei Merkmalen
  • gibt desse Stärke und Richtung an
  • unabhängig der Einheiten
  • Wertebereich -1 bis 1
  • keine Kausalität
  • Messung der Stabilität durch Korrelation an 2 Zeitpunkten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Forschungsmethoden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Experiment
  • Korrelationsstudie
  • Längsstudie
  • Querschnittstudie
  • Kohorten Sequenz Plan
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Varianz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Maß für die Homogenität der Stichprobe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bedeutung Gedächtnis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Speicher von Informationen
  • erinnern
  • aufnehmen
  • speichern
  • abrufen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ultrakurzzeitgedächtnis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zugang über Sinnesorgane
  • sensorisches Gedächtnis = Verbindung
  • aufmerksamkeitsunabhängig
  • Echogedächtnis = akustische Reize
  • sensorisches Abbild
  • schneller Verfall
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
gute Messung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hypothesenrelevanz
  • Reliabilität (=Zuverlässigkeit) = Ausmaß in dem unabhängige Messungen eines bestimmten Verhaltens übereinstimmen
  • Interraterreliabilität = Verhaltensbeobachtung
  • Test-/Retestreliabilität = stabile Punktwerte
  • Validität = Ausmaß in dem der Test misst was er zu messen vorgibt
  • Interne Validität = Ausmaß in dem sich die Effekte auf die Manipulation zurückführen lässt
  • Externe Validität = Ausmaß in dem die Ergebnisse übertragbar sind
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Langzeitgedächtnis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • unbegrenzte, zeitliche und inhaltliche Kapazität?
  • Netzwerkstruktur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Streuung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= durchschnittliche Abweichung vom Mittelwert
Lösung ausblenden
  • 35800 Karteikarten
  • 1123 Studierende
  • 5 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen PPEL Kurs an der Universität Rostock - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Modell der Gedächtniskapazität nach Case 1985
A:
  • Total Space = Storage Space + Information Processing Space
  • Gesamtkapazität über Lebensspanne gleich
  • zunehmendes Alter: weniger Speicherplatz für Informationsverarbeitung -> mehr Platz für Abspeicherung
  • Entw.-veränderung in Gedächtnisspanne -> Verschiebung der Anteile der Komponenten
Q:
intrinsische Motivation
A:
  • Auseinandersetzung mit den Lerninhalten um ihrer selbst willen
  • pos. Erlebnisqualität
  • Handlung selbst wird als interessant, spannend, herausfordernd usw. erlebt
    • -> Gegenstandsspez.: Interesse an Lerngegenstamd (ind. Interesse -> intrinsische Lernmotivation)
    • -> Tätigkeitsspez.: z.b. Spaß an Gruppenarbeit, Experimentieren
Q:
Arbeitsgedächtnis
A:
  • aktive Verarbeitung
  • aufmerksamkeitsabhängig
  • begrenzte Kapazität
  • Einsatz von Strategien
  • KZG -> gleiche Reihenfolge wie präsentiert
  • AZG -> andere Reihenfolge wie präsentiert
Q:
Mittelwert
A:
  • = arithmetisches Mittel
  • Summe der Messwerte/Anzahl der Messwerte
  • intervallskaliertes Merkmal
Q:
Korrelation
A:
  • = lineare Zusammenhang zwischen zwei Merkmalen
  • gibt desse Stärke und Richtung an
  • unabhängig der Einheiten
  • Wertebereich -1 bis 1
  • keine Kausalität
  • Messung der Stabilität durch Korrelation an 2 Zeitpunkten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Forschungsmethoden
A:
  • Experiment
  • Korrelationsstudie
  • Längsstudie
  • Querschnittstudie
  • Kohorten Sequenz Plan
Q:
Varianz
A:
= Maß für die Homogenität der Stichprobe
Q:
Bedeutung Gedächtnis
A:
  • Speicher von Informationen
  • erinnern
  • aufnehmen
  • speichern
  • abrufen
Q:
Ultrakurzzeitgedächtnis
A:
  • Zugang über Sinnesorgane
  • sensorisches Gedächtnis = Verbindung
  • aufmerksamkeitsunabhängig
  • Echogedächtnis = akustische Reize
  • sensorisches Abbild
  • schneller Verfall
Q:
gute Messung
A:
  • Hypothesenrelevanz
  • Reliabilität (=Zuverlässigkeit) = Ausmaß in dem unabhängige Messungen eines bestimmten Verhaltens übereinstimmen
  • Interraterreliabilität = Verhaltensbeobachtung
  • Test-/Retestreliabilität = stabile Punktwerte
  • Validität = Ausmaß in dem der Test misst was er zu messen vorgibt
  • Interne Validität = Ausmaß in dem sich die Effekte auf die Manipulation zurückführen lässt
  • Externe Validität = Ausmaß in dem die Ergebnisse übertragbar sind
Q:
Langzeitgedächtnis
A:
  • unbegrenzte, zeitliche und inhaltliche Kapazität?
  • Netzwerkstruktur
Q:
Streuung
A:
= durchschnittliche Abweichung vom Mittelwert
PPEL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten PPEL Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Pp

Universität Hildesheim

Zum Kurs
EL

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

Zum Kurs
PR

LMU München

Zum Kurs
thohel - psy

Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Zum Kurs
PS

LMU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden PPEL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen PPEL