Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Anatomie an der Universität Rostock

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Anatomie Kurs an der Universität Rostock zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Zeltorganellen gibt es ? Charakterisieren Sie jeweils Ihre Funktion.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mitochondrium

-Kraftwerk der Zelle (ATP), Nitrat-Zyklus, ß-Oxidation, Atmungskette)


Ribosom

-Proteinbiosynthese


Lysosom

-enthalten hydrolytische Enzyme und betreiben Abbau der zelleigenen oder endozytierter Substanzen

-(...-lyse) Auflösung


glattes endoplasmitisches Reticulum

-Synthese von Lipiden

- Glukoneogenese (in Leber)


raues endoplasmatisches Reticulum

- besitzen Ribosomen -> ebenfalls Proteinbiosynthese

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bindegewebarten gibt gesund wo kommen sie vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Lockeres Bindegewebe:
   Fibroblasten, „Freie“ Zellen (Immunabwehr), Kollagene Fasern, Elastische Fasern
- Mesenchymales BG: Entwicklung Stammzellen
- Gallertiges BG: Nabelschnur
- Straffes Bindegewebe:
   Wenige Fibroblasten, viele Kollagene Fasern (Bradythroph = Stoffwechselarm und daher schlechte Regeneration)
-Parallelfaseriges straffes BG: Sehnen, Faszien, Aponeurosen
- Kollagener Faserfilz: Lederhaut, Organkapseln, Augenhaut (auch Hornhaut), harte Hirnhaut
- Elastische Bänder: Viel elastische Fasern (Wirbelsäule)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie verschiedene Formen von Zellkontakten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Tight junctions (Zonula occludens)

- Zonula adhaerens

- Gap junctions

- Desmosom /Hemidesmosom 

- Nexus
- Selektine
- Laminine
- Kollagene
- Integrine
- etc.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie charakteristische Eigenschaften von Epithelien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Trotz großer Vielfalt der unterschiedlichen Epithelien bestehen folgende Gemeinsamkeiten:
Polarität: Ausgerichtete Bau- und Funktionsweise der Zellen 
Zellkontakte: Verknüpfung der Zellen untereinander
Basalmembran: Verankerung der Zellen an ihrer Unterlage (99% der Epithelien)
Intermediärfilamente aus Zytokeratin
Epithelien enthalten keine Blutgefäße und werden vom darunter liegenden Bindegewebe per Diffusion durch die Basalmembran ernährt (99% der Epithelien, 1 Ausnahme). Dadurch ist die Schichtdicke der Epithelien auf wenige Zelllagen beschränkt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gewebe gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gewebe: Verbände gleichartig differenzierter Zellen mit ähnlichen/gleichen Eigenschaften
- Epithelgewebe: geometrischer Aufbau, wenig Interzellularsubstanz
- Binde- und Stützgewebe: lockerer Zellverband mit viel Interzellularsubstanz(Knochen,Knorpel,Fettgewebe)
- Muskelgewebe: eng zsm.-liegende, längliche Zellen, Kontraktionsmöglichkeit
- Nervengewebe: sehr hoch diff. Gew. epithelialer Herkunft aus Nerven- und Gliazellen-> Informationsaustausch


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie verschiedene Binde- und Stützgewebe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bindegewebe:

- Lockeres

- Elastisches

- Geflechtartiges

- Parallelfaseriges

- retikuläres


Stützgewebe

- Röhrenknochen

- Plattenknochen

- irreguläre (Lufthaltige) Knochen

- Wirbelknochen
- Ohrknorpel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die Bestandteile einer Zelle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Zellmembran

- Zytoplasma

-  Zellorganellen

- Zelleinschlüsse

- Nukleus (Zellkern)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Exocytose, Endocytose, Transzytose?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Endocytose:
Aufnahme von festen extrazellulärem Bestandteilen durch Einschnürungen der Zellmembran.
Teilweise Rezeptorabhängig.

Exocytose
Ausschleusung von in Vesikeln eingeschlossenen intrazellulären Substanzen durch Verschmelzen der Vesikelmembran mit der Cytoplasma-Membran und gleichzeitige Abgabe des Vesikelinhalts nach außen

Transcytose
der rezeptorvermittelte Transport von Makromolekülen durch eine Zelle hindurch. Extrazelluläre Moleküle können so polar strukturierte Zellen durchqueren


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anzahl Leukozyten ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
5000 - 8000 /uL
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie die wichtigsten Bestandteile der Extrazellulären Matrix

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Komponenten besteht Binde-/Stützgewebe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bindegewebe ist ein aus Bindegewebszellen und der extrazellulären Matrix aufgebautes Grundgewebe das entwicklungsgeschichtlich aus dem Mesoderm hervorgeht (eines der drei Keimblätter).
Je nach dem Bindegewebstyp befinden sich unterschiedliche Komponenten in unterschiedlich hoher Konzentration (Bäckerei versus Konditorei):
- Zellen, welche das Gewebe aufbauen.
- Zellen welche das Gewebe abbauen/umbauen.
- Zellen welche durch das Gewebe wandern (Immunabwehr)
- Kollagene und elastische Fasern
- Hyaluronsäure und saure Proteoaminoglykane (Wasserbindend) - Calciumverbindungen: z. Bspl. Hydroxylapatit
- interstitielle Flüssigkeit (Lymphe/Wasser)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter einem "trajektoriellem Bau" des Knochens?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bezeichnet die Anordnung des Baumaterials in Richtung der größten  Druck- und Zugspannung und Einsparung von Material an wenig belasteten Stellen. Bsp: Wirbel

Lösung ausblenden
  • 84786 Karteikarten
  • 1870 Studierende
  • 27 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Anatomie Kurs an der Universität Rostock - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Zeltorganellen gibt es ? Charakterisieren Sie jeweils Ihre Funktion.

A:

Mitochondrium

-Kraftwerk der Zelle (ATP), Nitrat-Zyklus, ß-Oxidation, Atmungskette)


Ribosom

-Proteinbiosynthese


Lysosom

-enthalten hydrolytische Enzyme und betreiben Abbau der zelleigenen oder endozytierter Substanzen

-(...-lyse) Auflösung


glattes endoplasmitisches Reticulum

-Synthese von Lipiden

- Glukoneogenese (in Leber)


raues endoplasmatisches Reticulum

- besitzen Ribosomen -> ebenfalls Proteinbiosynthese

Q:

Welche Bindegewebarten gibt gesund wo kommen sie vor?

A:
- Lockeres Bindegewebe:
   Fibroblasten, „Freie“ Zellen (Immunabwehr), Kollagene Fasern, Elastische Fasern
- Mesenchymales BG: Entwicklung Stammzellen
- Gallertiges BG: Nabelschnur
- Straffes Bindegewebe:
   Wenige Fibroblasten, viele Kollagene Fasern (Bradythroph = Stoffwechselarm und daher schlechte Regeneration)
-Parallelfaseriges straffes BG: Sehnen, Faszien, Aponeurosen
- Kollagener Faserfilz: Lederhaut, Organkapseln, Augenhaut (auch Hornhaut), harte Hirnhaut
- Elastische Bänder: Viel elastische Fasern (Wirbelsäule)
Q:

Nennen Sie verschiedene Formen von Zellkontakten

A:

- Tight junctions (Zonula occludens)

- Zonula adhaerens

- Gap junctions

- Desmosom /Hemidesmosom 

- Nexus
- Selektine
- Laminine
- Kollagene
- Integrine
- etc.
Q:

Nennen Sie charakteristische Eigenschaften von Epithelien

A:
Trotz großer Vielfalt der unterschiedlichen Epithelien bestehen folgende Gemeinsamkeiten:
Polarität: Ausgerichtete Bau- und Funktionsweise der Zellen 
Zellkontakte: Verknüpfung der Zellen untereinander
Basalmembran: Verankerung der Zellen an ihrer Unterlage (99% der Epithelien)
Intermediärfilamente aus Zytokeratin
Epithelien enthalten keine Blutgefäße und werden vom darunter liegenden Bindegewebe per Diffusion durch die Basalmembran ernährt (99% der Epithelien, 1 Ausnahme). Dadurch ist die Schichtdicke der Epithelien auf wenige Zelllagen beschränkt.
Q:

Welche Gewebe gibt es?

A:

Gewebe: Verbände gleichartig differenzierter Zellen mit ähnlichen/gleichen Eigenschaften
- Epithelgewebe: geometrischer Aufbau, wenig Interzellularsubstanz
- Binde- und Stützgewebe: lockerer Zellverband mit viel Interzellularsubstanz(Knochen,Knorpel,Fettgewebe)
- Muskelgewebe: eng zsm.-liegende, längliche Zellen, Kontraktionsmöglichkeit
- Nervengewebe: sehr hoch diff. Gew. epithelialer Herkunft aus Nerven- und Gliazellen-> Informationsaustausch


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nennen Sie verschiedene Binde- und Stützgewebe

A:

Bindegewebe:

- Lockeres

- Elastisches

- Geflechtartiges

- Parallelfaseriges

- retikuläres


Stützgewebe

- Röhrenknochen

- Plattenknochen

- irreguläre (Lufthaltige) Knochen

- Wirbelknochen
- Ohrknorpel
Q:

Nennen Sie die Bestandteile einer Zelle

A:

- Zellmembran

- Zytoplasma

-  Zellorganellen

- Zelleinschlüsse

- Nukleus (Zellkern)

Q:

Was ist Exocytose, Endocytose, Transzytose?

A:
Endocytose:
Aufnahme von festen extrazellulärem Bestandteilen durch Einschnürungen der Zellmembran.
Teilweise Rezeptorabhängig.

Exocytose
Ausschleusung von in Vesikeln eingeschlossenen intrazellulären Substanzen durch Verschmelzen der Vesikelmembran mit der Cytoplasma-Membran und gleichzeitige Abgabe des Vesikelinhalts nach außen

Transcytose
der rezeptorvermittelte Transport von Makromolekülen durch eine Zelle hindurch. Extrazelluläre Moleküle können so polar strukturierte Zellen durchqueren


Q:
Anzahl Leukozyten ?
A:
5000 - 8000 /uL
Q:

Nennen Sie die wichtigsten Bestandteile der Extrazellulären Matrix

A:
Q:

Aus welchen Komponenten besteht Binde-/Stützgewebe?

A:
Bindegewebe ist ein aus Bindegewebszellen und der extrazellulären Matrix aufgebautes Grundgewebe das entwicklungsgeschichtlich aus dem Mesoderm hervorgeht (eines der drei Keimblätter).
Je nach dem Bindegewebstyp befinden sich unterschiedliche Komponenten in unterschiedlich hoher Konzentration (Bäckerei versus Konditorei):
- Zellen, welche das Gewebe aufbauen.
- Zellen welche das Gewebe abbauen/umbauen.
- Zellen welche durch das Gewebe wandern (Immunabwehr)
- Kollagene und elastische Fasern
- Hyaluronsäure und saure Proteoaminoglykane (Wasserbindend) - Calciumverbindungen: z. Bspl. Hydroxylapatit
- interstitielle Flüssigkeit (Lymphe/Wasser)
Q:

Was versteht man unter einem "trajektoriellem Bau" des Knochens?

A:

bezeichnet die Anordnung des Baumaterials in Richtung der größten  Druck- und Zugspannung und Einsparung von Material an wenig belasteten Stellen. Bsp: Wirbel

Anatomie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Anatomie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Anatomie:

HSD Hochschule Döpfer

Zum Kurs
anatomie

Universität Tübingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Anatomie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Anatomie