Systematik Der Prokaryoten an der Universität Regensburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg.

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

wie sind die Proteine des S-Layers bei den Archaeen vorwiegend glykolisiert?

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

welche Archaeen leben chemolithotroph?

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

was bedeutet Tenericutes?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

beeinflusst die Reihenfolge der Eingliederung der Organismen das Endergebnis?

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

was war ein wichtiger Grundstein für die bakterielle Nomenklatur?

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

wo werden heute die neuen Taxonnamen veröffentlicht?

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

sehen alle phylogenetischen Bäume gleich aus?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

welche Bakterien besitzen oft methylverzweigte Fettsäuren?

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

welche Bakterien besitzen mehrfach ungesättigte Fettsäuren?

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

Besitzen die Membranlipide von Archaeen Fettsäuren?

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

bei welchen Bakterien ist der S-Layer N-glykolisiert?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

was ist der Ursprung des Zellkohlenstoffes bei Chemoorganothrophen?

Kommilitonen im Kurs Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg auf StudySmarter:

Systematik der Prokaryoten

wie sind die Proteine des S-Layers bei den Archaeen vorwiegend glykolisiert?

N-Glykolisiert

Systematik der Prokaryoten

welche Archaeen leben chemolithotroph?

  • Methanogene
  • Pyrobaculum, Pyrodictium
  • Thermoproteus
  • Acidianus
  • Stygiolobus
  • Archaeoglobus
  • Pyrolobus
  • Metallosphaera
  • Sulfolobus

Systematik der Prokaryoten

was bedeutet Tenericutes?

Zellwandlos z.b Mycoplasma

Systematik der Prokaryoten

beeinflusst die Reihenfolge der Eingliederung der Organismen das Endergebnis?

ja

Systematik der Prokaryoten

was war ein wichtiger Grundstein für die bakterielle Nomenklatur?

International Code of Nomenclature of Bacteria (ICNB) 1990

Systematik der Prokaryoten

wo werden heute die neuen Taxonnamen veröffentlicht?

LPSN = List of Prokaryotic names with Standing in Nomenclature

Systematik der Prokaryoten

sehen alle phylogenetischen Bäume gleich aus?

nein, jeder Baum ist anders. Es gibt Faktoren, die die Stammbäume beeinflussen! Zum Beispiel:

  •  Gentransfer: d.h e sgibt Organismen, die 15-20% von anderen Organismen übernommen haben => die Einteilung wäre dann falsch
  • Unschärfe von Proteinstammbäumen



Systematik der Prokaryoten

welche Bakterien besitzen oft methylverzweigte Fettsäuren?

gram-Positive

Systematik der Prokaryoten

welche Bakterien besitzen mehrfach ungesättigte Fettsäuren?

Cyanobakterien

Systematik der Prokaryoten

Besitzen die Membranlipide von Archaeen Fettsäuren?

teilweise

Systematik der Prokaryoten

bei welchen Bakterien ist der S-Layer N-glykolisiert?

bei Campylobacter spp., Heliobacter spp., Desulphovibrio spp.

Systematik der Prokaryoten

was ist der Ursprung des Zellkohlenstoffes bei Chemoorganothrophen?

oragnische Verbindungen (Zucker, Peptide, Hefeextrakt, kurzkettige Fettsäuren C1-C3)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Regensburg Übersichtsseite

Ökologie 2021

Ökologie Strohm

08.01

Botanik

Ökologie SoSe2021

Kurs 2.0

EVOLUTIONSBIOLOGIE

Allgemeine Biologie – Zellbiologie und Botanik

Formenkenntnis und Systematik von Pflanzen

Mikrobiologie

Formenkenntnis und Systematik der Tiere

Organische Chemie 2021

Evolutionsbiologie

Genetik

Formenkenntnis und Systematik von Tieren

Bioinformatik

Ökologie und Evolutionsbiologie

PHYSIK

Neurobiologie, Ethologie und Entwicklungsbiologie

Formenkenntnis uns Systematik der Pflanzen

Biostatistik

Biologische Physik-Sprangers/Ziegler

Entwicklungsbiologie

biochemie

Tierphysiologie

Allgemeine Chemie

Chemische Ökologie

Pflanzenphys

Mikrobiologie Praktikum

Biologie Zoologie

Physik 1. Semester

Systematik der Pflanzen an der

Universität Bielefeld

Systematik an der

Universität Tübingen

systematik an der

Universität Mainz

Systematik an der

LMU München

Systematik an der

Universität Tübingen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Systematik der Prokaryoten an anderen Unis an

Zurück zur Universität Regensburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Systematik der Prokaryoten an der Universität Regensburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards