Sport (Lehramt) an der Universität Potsdam | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für sport (Lehramt) an der Universität Potsdam

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen sport (Lehramt) Kurs an der Universität Potsdam zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was beinhaltet die dynamische Funktion der Wirbelsäule?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ventralflexion (Beugung)/Dorsalextension (Streckung)
Lateralflexion (Seitwärtsneigen)
Rotation (Drehung um Längstachse)
Beweglichkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das kleinste Bewegungselement?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Junghans Bewegungssegment
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Übergangszonen der Wirbelsäule 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Atlanto-okzipitaler Übergang
Cervicothorakaler Übergang-Hws-Bws
Thorakolumbaler Übergang-Bws-Lws
Lumboskaler Übergang-Kreuzbein-Steißbein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was beinhaltet das Bewegungssegment nach Junghans
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
2 Wirbel 
Bandscheibe 
Zwischenwirbelloch
Facetengelenk
Bänder/Sehnen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ermöglicht die Beweglichkeit der Wirbelsäule 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die doppelte S-Form
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Von wo bis wo nimmt die Beweglichkeit der Wirbelsäule ab
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Von Kranial nach kaudal
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Für was sind Bandscheiben verantwortlich?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Druckausgleich 
Beweglichkeit 
Ernährung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo verläuft das Rückenmark?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verläuft durch den Wirbelkanal von kranial nach kaudal bis ca. Lendenwirbel 1
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Spinalnervenpaare/Wodurch verlassen Spinalnervenpaare den Wirbelkanal 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Was: Nerven, die paarig aus dem Rückenmark entspringen 
Wodurch: Durch Zwischenwirbellöcher 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wozu dient der Bänderapparat
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Straff gespannter Bandapparat schränkt Bewegungen über physiologisches Maß ein und dient daher zum Schutz 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was macht eine Skoliose aus 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. fixierte Abweichung in Frontalebene (Krümmung)
2. Rotation Wirbelkörper in Transversalebene 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was beinhaltet die statische Funktion der Wirbelsäule 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stüzgerüst
Dämpfung axialer Stöße 
Schutz des Rückenmarks
Lösung ausblenden
  • 72373 Karteikarten
  • 1854 Studierende
  • 116 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen sport (Lehramt) Kurs an der Universität Potsdam - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was beinhaltet die dynamische Funktion der Wirbelsäule?
A:
Ventralflexion (Beugung)/Dorsalextension (Streckung)
Lateralflexion (Seitwärtsneigen)
Rotation (Drehung um Längstachse)
Beweglichkeit 
Q:
Was ist das kleinste Bewegungselement?
A:
Junghans Bewegungssegment
Q:
Was sind die Übergangszonen der Wirbelsäule 
A:
Atlanto-okzipitaler Übergang
Cervicothorakaler Übergang-Hws-Bws
Thorakolumbaler Übergang-Bws-Lws
Lumboskaler Übergang-Kreuzbein-Steißbein
Q:
Was beinhaltet das Bewegungssegment nach Junghans
A:
2 Wirbel 
Bandscheibe 
Zwischenwirbelloch
Facetengelenk
Bänder/Sehnen 
Q:
Was ermöglicht die Beweglichkeit der Wirbelsäule 
A:
Die doppelte S-Form
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Von wo bis wo nimmt die Beweglichkeit der Wirbelsäule ab
A:
Von Kranial nach kaudal
Q:
Für was sind Bandscheiben verantwortlich?
A:
Druckausgleich 
Beweglichkeit 
Ernährung 
Q:
Wo verläuft das Rückenmark?
A:
Verläuft durch den Wirbelkanal von kranial nach kaudal bis ca. Lendenwirbel 1
Q:
Was sind Spinalnervenpaare/Wodurch verlassen Spinalnervenpaare den Wirbelkanal 
A:
Was: Nerven, die paarig aus dem Rückenmark entspringen 
Wodurch: Durch Zwischenwirbellöcher 
Q:
Wozu dient der Bänderapparat
A:
Straff gespannter Bandapparat schränkt Bewegungen über physiologisches Maß ein und dient daher zum Schutz 
Q:
Was macht eine Skoliose aus 

A:
1. fixierte Abweichung in Frontalebene (Krümmung)
2. Rotation Wirbelkörper in Transversalebene 
Q:
Was beinhaltet die statische Funktion der Wirbelsäule 
A:
Stüzgerüst
Dämpfung axialer Stöße 
Schutz des Rückenmarks
sport (Lehramt)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten sport (Lehramt) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sport

PH Zürich - Pädagogische Hochschule Zürich

Zum Kurs
Sport Lehramt

Deutsche Sporthochschule Köln

Zum Kurs
Sport

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
Sport

Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Zum Kurs
Sport

Pädagogische Hochschule Freiburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden sport (Lehramt)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen sport (Lehramt)