Klausurrelevant BGB 1.FS an der Universität Potsdam | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für klausurrelevant BGB 1.FS an der Universität Potsdam

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen klausurrelevant BGB 1.FS Kurs an der Universität Potsdam zu.

TESTE DEIN WISSEN
Eigentümer
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wer das Eigentum, erworben und nicht wieder verloren hat
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Besitz 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Tatsächliche Herrschaft über eine Sache 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Übergabe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ist ein Realakt, bei dem der Erwerber auf Veranlassung des Veräußerers Besitz an der Sache begründet und der Veräußerer vollständig den Besitz verliert 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Dingliche Einigung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ist ein zweiseitiges Rechtsgeschäft, welches durch mehrere aufeinander abgegebene und sich inhaltlich entsprechende WE, Antrag und Annahme, zustande kommt und auf die Verfügung über ein Recht an einem Gegenstand gerichtet ist 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Etwas erlangt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Jeden Vermögenvorteil
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Durch Leistung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Jede bewusste und zweckgerichtete Mehrung fremden Vermögens
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zweckgerichtet
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mehrung, wenn sie der Erfüllung einer (vermeintlich) bestehenden Verbindlichkeit dient 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vertrag 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ist ein mehrseitiges RG , welches durch mehrere aufeinander abgegebene und sich inhaltlich entsprechende WE, Antrag und Annahme, zustande kommt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Antrag
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine empfangsbedürftige WE, welche auf den Abschluss eines Vertrages gerichtet ist und die wesentlichen Inhalte bereits dergestalt in sich trägt, dass der Vertrag durch das schlichte Einverständnis des Annehmenden zustande kommt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Annahme 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Annahme ist eine ausdrückliche und konkludente, empfangsbedürftige WE, durch die der Antragsempfänger den Antragenden sein Einverständnis mit dem angebotenen Vertragsschluss zu verstehen gibt. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anfechtungserklärung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine empfangsbedürftige WE durch die der Erklärende gegenüber dem Erklärungsempfänger seinen Willen zur Vernichtzng der abgegebenen WE und damit des RG sowie den Grund der Anfechtung zum Ausdruck bringt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Täuschungshandlung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verhalten durch welches ein Irrtum über Tatsachen hervorgerufen oder aufrechterhalten wird
Lösung ausblenden
  • 63535 Karteikarten
  • 1648 Studierende
  • 116 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen klausurrelevant BGB 1.FS Kurs an der Universität Potsdam - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Eigentümer
A:
Wer das Eigentum, erworben und nicht wieder verloren hat
Q:
Besitz 
A:
Tatsächliche Herrschaft über eine Sache 
Q:
Übergabe
A:
Ist ein Realakt, bei dem der Erwerber auf Veranlassung des Veräußerers Besitz an der Sache begründet und der Veräußerer vollständig den Besitz verliert 
Q:
Dingliche Einigung
A:
Ist ein zweiseitiges Rechtsgeschäft, welches durch mehrere aufeinander abgegebene und sich inhaltlich entsprechende WE, Antrag und Annahme, zustande kommt und auf die Verfügung über ein Recht an einem Gegenstand gerichtet ist 
Q:
Etwas erlangt
A:
Jeden Vermögenvorteil
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Durch Leistung
A:
Jede bewusste und zweckgerichtete Mehrung fremden Vermögens
Q:
Zweckgerichtet
A:
Mehrung, wenn sie der Erfüllung einer (vermeintlich) bestehenden Verbindlichkeit dient 
Q:
Vertrag 
A:
Ist ein mehrseitiges RG , welches durch mehrere aufeinander abgegebene und sich inhaltlich entsprechende WE, Antrag und Annahme, zustande kommt
Q:
Antrag
A:
Eine empfangsbedürftige WE, welche auf den Abschluss eines Vertrages gerichtet ist und die wesentlichen Inhalte bereits dergestalt in sich trägt, dass der Vertrag durch das schlichte Einverständnis des Annehmenden zustande kommt 
Q:
Annahme 
A:
Die Annahme ist eine ausdrückliche und konkludente, empfangsbedürftige WE, durch die der Antragsempfänger den Antragenden sein Einverständnis mit dem angebotenen Vertragsschluss zu verstehen gibt. 
Q:
Anfechtungserklärung
A:
Eine empfangsbedürftige WE durch die der Erklärende gegenüber dem Erklärungsempfänger seinen Willen zur Vernichtzng der abgegebenen WE und damit des RG sowie den Grund der Anfechtung zum Ausdruck bringt
Q:
Täuschungshandlung
A:
Verhalten durch welches ein Irrtum über Tatsachen hervorgerufen oder aufrechterhalten wird
klausurrelevant BGB 1.FS

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang klausurrelevant BGB 1.FS an der Universität Potsdam

Für deinen Studiengang klausurrelevant BGB 1.FS an der Universität Potsdam gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten klausurrelevant BGB 1.FS Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Klausur 1

TU München

Zum Kurs
Klausurrelevant

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs
Zeun-Klausurrelevant

Hochschule Hildesheim/ Holzminden/Göttingen

Zum Kurs
Netze 2 Klausurrelevant

Universität Erfurt

Zum Kurs
BWL Klausur (1)

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden klausurrelevant BGB 1.FS
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen klausurrelevant BGB 1.FS