Einführung In Die Internationale Beziehungen an der Universität Potsdam | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Einführung in die Internationale Beziehungen an der Universität Potsdam

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Internationale Beziehungen Kurs an der Universität Potsdam zu.

TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Definition von Staaten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Staaten sind eine territoriale Einheit, welche von einer Regierung kontrolliert und von einer Bevölkerung bewohnt wird.

-> ein Staat übt Souveränität aus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere den Begriff Außenpolitik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Außenpolitik ist die grenzüberschreitende politische Aktivität staatlicher Akteure im Kontext zu analysieren der heimischen Gesellschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die wichtigsten Werte in der internationalen Politik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Sicherhheit

- Wohlfahrt

- Freiheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Funktionen haben Theorien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1) Interpretation

2) Orientierung

3) Zielbeschreibungsfunktion

4) Handlungslegitimation

5) Epistemologische Funktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei Analyseebenen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- individuelle Ebene; Staatsmänner

- Staat; kulturelle und ökonomische Eigenschaften

- System; Strukturmerkmale (materiell, kulturell), Interaktionsmerkmale (Kooperation oder Konflikt), Position eines Staates im internationalen System

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei Arten von Frieden gibt es? Definieren sie diese kurz.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1) negativer (enger) Frieden; Abwesenheit organisierter militärischer Gewaltausübung (= Abwesenheit von Krieg)

2) positiver (weiter) Frieden;

Abwesenheit von struktureller Gewalt, d.h. Frieden als Fehlen von Ausbeutung, wirtschaftliche Entwicklung, kein Ausschluss menschlicher Gruppen (Integration und Kooperation), Pluralismus, Gerechtigkeit, Freiheit, Menschenrechte (keine Ausbeutung)

3) stabiler Frieden; kein Akteur hat einen Anreiz seine Interessen gewaltsam durchzusetzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zeichnet den Staat als Akteur aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Monopol legitimer physischer Gewalt
    --> hierarchisch: Sanktionierbarkeit bei Nichteinhaltung von Regeln
  • nach innen und außen souverän
  • keine übergeordnete Instanz --> Anarchie
  • zweckgerichtet

Drei Funktionen:

  • Sicherheitsfunktion (Schutz vor inneren und aüßeren Bedrohungen)
  • Wohlfahrtsfunktion (Soziales)
  • Rechtsstaatsfunktion (Stabilität, Gerichtsbarkeit, etc)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Struktur zeichnet das internationale System aus?
Wodurch ist es definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ANARCHIE

  • Abwesenheit von Hierarchie und Herrschaft -> keine übergeordnete Recht(durch)setzungsinstanz
    - Staaten müssen eingene Regeln setzen, kontrollieren und sanktionieren
  • Regieren ohne Regierung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Regime?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- problemfeldspezifisches Regelwerk, das Verhalten der Akteure leitet (zB Menschenrechtsregime)
- werden durch Int.Reg.Org verabschiedet, kontrolliert, etc

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Strukturmerkmale des internationalen Systems bestehen im Realismus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Anarchie (kein Gewaltmonopol)

2. keine funktionelle Differenzierung  -> alle haben gleiche Funktion der Sicherheitsbestrebung

3. Machtverteilung ist unterschiedlich
-> militärische Ressourcen relevant & ungleich verteilt


---> diese Struktur bestimmt die Handlungsergebnisse im internat. System


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum streben Staaten im Neorealismus nach Macht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Anarchie als Struktur gegeben
  • deswegen: Streben nach Sicherheit
  • Mittel um Sicherheit zu gewährleisten: Machtakkumulation


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Definition von transnationaler Politik mit einem Beispiel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Transnationale Politik sind grenzüberschreitende Beziehungen nicht staatlicher Akteure

-> Fridays for future

Lösung ausblenden
  • 71912 Karteikarten
  • 1848 Studierende
  • 116 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Internationale Beziehungen Kurs an der Universität Potsdam - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Nenne die Definition von Staaten?

A:

Staaten sind eine territoriale Einheit, welche von einer Regierung kontrolliert und von einer Bevölkerung bewohnt wird.

-> ein Staat übt Souveränität aus

Q:

Definiere den Begriff Außenpolitik?

A:

Außenpolitik ist die grenzüberschreitende politische Aktivität staatlicher Akteure im Kontext zu analysieren der heimischen Gesellschaft

Q:

Was sind die wichtigsten Werte in der internationalen Politik?

A:

- Sicherhheit

- Wohlfahrt

- Freiheit

Q:

Welche Funktionen haben Theorien?

A:

1) Interpretation

2) Orientierung

3) Zielbeschreibungsfunktion

4) Handlungslegitimation

5) Epistemologische Funktion

Q:

Welche drei Analyseebenen gibt es?

A:

- individuelle Ebene; Staatsmänner

- Staat; kulturelle und ökonomische Eigenschaften

- System; Strukturmerkmale (materiell, kulturell), Interaktionsmerkmale (Kooperation oder Konflikt), Position eines Staates im internationalen System

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche drei Arten von Frieden gibt es? Definieren sie diese kurz.

A:

1) negativer (enger) Frieden; Abwesenheit organisierter militärischer Gewaltausübung (= Abwesenheit von Krieg)

2) positiver (weiter) Frieden;

Abwesenheit von struktureller Gewalt, d.h. Frieden als Fehlen von Ausbeutung, wirtschaftliche Entwicklung, kein Ausschluss menschlicher Gruppen (Integration und Kooperation), Pluralismus, Gerechtigkeit, Freiheit, Menschenrechte (keine Ausbeutung)

3) stabiler Frieden; kein Akteur hat einen Anreiz seine Interessen gewaltsam durchzusetzen

Q:

Was zeichnet den Staat als Akteur aus?

A:


  • Monopol legitimer physischer Gewalt
    --> hierarchisch: Sanktionierbarkeit bei Nichteinhaltung von Regeln
  • nach innen und außen souverän
  • keine übergeordnete Instanz --> Anarchie
  • zweckgerichtet

Drei Funktionen:

  • Sicherheitsfunktion (Schutz vor inneren und aüßeren Bedrohungen)
  • Wohlfahrtsfunktion (Soziales)
  • Rechtsstaatsfunktion (Stabilität, Gerichtsbarkeit, etc)


Q:

Welche Struktur zeichnet das internationale System aus?
Wodurch ist es definiert?

A:

ANARCHIE

  • Abwesenheit von Hierarchie und Herrschaft -> keine übergeordnete Recht(durch)setzungsinstanz
    - Staaten müssen eingene Regeln setzen, kontrollieren und sanktionieren
  • Regieren ohne Regierung


Q:

Was sind Regime?

A:

- problemfeldspezifisches Regelwerk, das Verhalten der Akteure leitet (zB Menschenrechtsregime)
- werden durch Int.Reg.Org verabschiedet, kontrolliert, etc

Q:

Welche Strukturmerkmale des internationalen Systems bestehen im Realismus?

A:

1. Anarchie (kein Gewaltmonopol)

2. keine funktionelle Differenzierung  -> alle haben gleiche Funktion der Sicherheitsbestrebung

3. Machtverteilung ist unterschiedlich
-> militärische Ressourcen relevant & ungleich verteilt


---> diese Struktur bestimmt die Handlungsergebnisse im internat. System


Q:

Warum streben Staaten im Neorealismus nach Macht?

A:


  • Anarchie als Struktur gegeben
  • deswegen: Streben nach Sicherheit
  • Mittel um Sicherheit zu gewährleisten: Machtakkumulation


Q:

Nenne die Definition von transnationaler Politik mit einem Beispiel?

A:

Transnationale Politik sind grenzüberschreitende Beziehungen nicht staatlicher Akteure

-> Fridays for future

Einführung in die Internationale Beziehungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die Internationale Beziehungen an der Universität Potsdam

Für deinen Studiengang Einführung in die Internationale Beziehungen an der Universität Potsdam gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Einführung in die Internationale Beziehungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die internationalen Beziehungen

Universität Göttingen

Zum Kurs
Internationale Beziehungen

TU München

Zum Kurs
Internationale Beziehungen

Universität Münster

Zum Kurs
Internationale Beziehungen

Universität Würzburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Internationale Beziehungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Internationale Beziehungen