Einführung In Die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam | Karteikarten & Zusammenfassungen

Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Eine deutliche Mehrheit der Bürger sieht Vorteile des gemeinsamen Lernens in der Grundschule (2011/2013)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Welches sind die beiden wichtigsten Merkmale für Unbeliebtheit? (injuktiv)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Welches ist das wichtigste Merkmal für Beliebtheit/ Mögen in der Klasse? (injuktiv)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Hauptfaktoren für Ausgegrenztheit sind:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Müsste die derzeitige Klassenstärke abgesenkt werden, damit ein gemeinsames Lernen von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung stattfinden kann, oder ist das dafür nicht notwendig? (Studie, was sagt die Mehrheit?)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Entwicklung des Inklusionsanteils in Deutschland

(2008/2016, BertelsmannStiftung)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Die Schulklasse kann verstanden werden als:

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Eine deutliche Mehrheit der Bürger sieht Vorteile des gemeinsamen Lernens in der weiterführenden Schule (2011/2013)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Kindern mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen sollte vor allem die Schule integrieren oder sollte das künftig auch stärker die Aufgabe anderer gesellschaftlicher Bereiche sein? (Umfrage, was meint die Mehrheit)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Wie viel Prozent sind der Meinung, das Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gleichbereichtigt zusammenleben sollten? (Aktion Mensch/Die ZEIT 2019)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Wodurch wird die Einhaltung bzw. Befolgung von Normen in der Klasse gesichert?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Die Klasse als eine „soziale Bezugsgruppe“ hat welche Funktionen?

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Einführung in die Inklusionspädagogik

Eine deutliche Mehrheit der Bürger sieht Vorteile des gemeinsamen Lernens in der Grundschule (2011/2013)

richtig

Einführung in die Inklusionspädagogik

Welches sind die beiden wichtigsten Merkmale für Unbeliebtheit? (injuktiv)

Aggresivität

Einführung in die Inklusionspädagogik

Welches ist das wichtigste Merkmal für Beliebtheit/ Mögen in der Klasse? (injuktiv)

Hilfsbereitschaft

Einführung in die Inklusionspädagogik

Hauptfaktoren für Ausgegrenztheit sind:

Aggressives Verhalten

Einführung in die Inklusionspädagogik

Müsste die derzeitige Klassenstärke abgesenkt werden, damit ein gemeinsames Lernen von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung stattfinden kann, oder ist das dafür nicht notwendig? (Studie, was sagt die Mehrheit?)

Müssen abgesenkt werden

Einführung in die Inklusionspädagogik

Entwicklung des Inklusionsanteils in Deutschland

(2008/2016, BertelsmannStiftung)

der Inklusionsanteil steigt

Einführung in die Inklusionspädagogik

Die Schulklasse kann verstanden werden als:

Zwangsgemeinschaft

Einführung in die Inklusionspädagogik

Eine deutliche Mehrheit der Bürger sieht Vorteile des gemeinsamen Lernens in der weiterführenden Schule (2011/2013)

richtig

Einführung in die Inklusionspädagogik

Kindern mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen sollte vor allem die Schule integrieren oder sollte das künftig auch stärker die Aufgabe anderer gesellschaftlicher Bereiche sein? (Umfrage, was meint die Mehrheit)

Auch Aufgabe anderer gesellschaftlicher Bereiche

Einführung in die Inklusionspädagogik

Wie viel Prozent sind der Meinung, das Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gleichbereichtigt zusammenleben sollten? (Aktion Mensch/Die ZEIT 2019)

85%

Einführung in die Inklusionspädagogik

Wodurch wird die Einhaltung bzw. Befolgung von Normen in der Klasse gesichert?

Belohnung

Einführung in die Inklusionspädagogik

Die Klasse als eine „soziale Bezugsgruppe“ hat welche Funktionen?

normative Funktion

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Potsdam Übersichtsseite

Sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden

SWG

Spracherwerb und Spracherwerbsstörung

Inklusionspädagogik

Grundschulpädagigik

Einführung in die Schulpädagogik an der

TU Dortmund

Einführung in die Schulpädagogik an der

LMU München

Einführung in die Pädagogik an der

Universität Würzburg

Einführung in die Pädagogik an der

TU München

Einführung in die Heilpädagogik an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Inklusionspädagogik an anderen Unis an

Zurück zur Universität Potsdam Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Inklusionspädagogik an der Universität Potsdam oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards