Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Ist die Grundschulpädagogik eine eigenständige wissenschaftliche Disziplin?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Die Erziehungswisenschaft lässt sich in viele Unterkategorien aufteilen. Z.B. die Sonderpädagogik, allgemeine Erziehungswissenschaft oder die Schulpädagogik/Grundschulpädagogik.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Eine wissenschaftliche Disziplin zeichnet sich aus durch:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Unterscheidung von Grundschulpädagogik und -didakitk

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Was ist (eine) Aufgabe des grundschulpädagogischen Studiums?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

In der Geschichte wurde die Schule geprägt durch die

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Schule vor 1920

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Wann wird die Grundschule als undifferenzierte Elementarschule für ALLE Kinder eingeführt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Wie sah die Grundschule BIS 1919 aus?        

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Einheitsschulbewegung: 

Was war ihr Ziel? Was waren die Forderungen? Wann hat sie begonnen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

5 Punkte zum Grundschulgesetz 1920

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Die Grundschule in der Zeit des Nationalsozialismus (1933-1945)

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Einführung in die Grundschulpädagogik

Ist die Grundschulpädagogik eine eigenständige wissenschaftliche Disziplin?

Ja, als eine Unterkategorie der Erziehungswissenschaft.

Einführung in die Grundschulpädagogik

Die Erziehungswisenschaft lässt sich in viele Unterkategorien aufteilen. Z.B. die Sonderpädagogik, allgemeine Erziehungswissenschaft oder die Schulpädagogik/Grundschulpädagogik.

richtig

Einführung in die Grundschulpädagogik

Eine wissenschaftliche Disziplin zeichnet sich aus durch:

Theoriebildung


Einführung in die Grundschulpädagogik

Unterscheidung von Grundschulpädagogik und -didakitk

  • Grundschulpädagogik beschäftigt sich mit den institutionellen Bedingungen sowie der Grundschule als pädagogisches Handlungsfeld
    (Fokus auf Adressaten des Unterrichts).
    • schultheoretischer und entwicklungs-/ lerntheoretischer Aspekt
  • Grundschuldidaktik beschäftigt sich insbesondere mit der Formulierung von Bildungszielen sowie der Gestaltung von Lehr-Lernumgebungen (Unterricht).
    • bildungstheoretischer und unterrichtstheoretischer Aspekt

Einführung in die Grundschulpädagogik

Was ist (eine) Aufgabe des grundschulpädagogischen Studiums?

  • „Die […] Aufgabe in grundschulpädagogischen Studiengängen besteht darin, den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Grundschule wissenschaftlich zu reflektieren.“
  • Perspektivwechsel und ein differenziertes Verständnis zukünftiger Profession entwickeln

Einführung in die Grundschulpädagogik

In der Geschichte wurde die Schule geprägt durch die

politisch-historische Entwicklung

Einführung in die Grundschulpädagogik

Schule vor 1920

  • ständisch geprägte Schulorganisation
  • für den Elementarbereich:
    • niederes Schulsystem der Volksschulen mit Ziel der herrschaftskonformen Untertanenerziehung
    • höheres Schulsystem der (privaten) Vorschulen: zweckfreie Bildung und Berechtigung zu weitergehenden Schulen, Studium und Karriere

Einführung in die Grundschulpädagogik

Wann wird die Grundschule als undifferenzierte Elementarschule für ALLE Kinder eingeführt?

1920

Einführung in die Grundschulpädagogik

Wie sah die Grundschule BIS 1919 aus?        

  • Niederes Schulwesen (Elementar- bzw. Volksschulwesen-> Herrschaftskonforme Untertanenerziehung)
  • Höheres Schulwesen (Vorschule -> Berechtigung Studium & Karriere)

Einführung in die Grundschulpädagogik

Einheitsschulbewegung: 

Was war ihr Ziel? Was waren die Forderungen? Wann hat sie begonnen?

  •  Ziel: Liberalisierung und Demokratisierung des Schulwesens 
  • Forderung nach einem einheitlichen Schulsystem, das allen Bürgern dient
  • Seit der bürgerlichen Revolution von 1848 gehen die stärksten Einheitsschulimpulse von der Sozialdemokratie und der Lehrervereinsbewegung aus (gleichzeitig auch Impulse aus der Reformpädagogik)

Einführung in die Grundschulpädagogik

5 Punkte zum Grundschulgesetz 1920

  1. Grundschule wird in der Verfassung verankert 
  2. Allgemeine Grundschulpflicht
  3. Aufhebung des Vorschulwesens
  4. Doppelfunktion des Bildungsauftrags (Gleichheit/Differnz und Fördern/Auslesen)
  5. Vierjährige GS

Einführung in die Grundschulpädagogik

Die Grundschule in der Zeit des Nationalsozialismus (1933-1945)

  • Zentralisierung der Bildungspolitik
  • Ideologisierung der Grundschule
  • Priorität körperlicher Ertüchtigung, gegenüber geistigen Werten
  • Außerschulische Hitlerjugend Aktivitäten
  • Geschlechtsspezifische Differenzen: Frau => Erziehung zur Mutter, Mann => Soldat
  • Bücher umgeschrieben auf Führerkult, Militarismus, Rollenklischees
  • Rassenzugehörigkeit als Voraussetzung für den Zugang zu weiterführenden Schulen
  • große regionale Unterschiede in der Umsetzung (wiedersprüchliche Vorgaben, verschlechterung der Ressourcen)
    • vermulich wenig planvoll, koordiniert

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Potsdam Übersichtsseite

Spracherwerb und Spracherwerbsstörungen

Einführung in die Inklusionspädagogik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback