Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam

Karteikarten und Zusammenfassungen für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam.

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Bei der einstufigen Divisionskalkulation findet eine Berücksichtigung des Lagerbestandes statt.

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Die Gesamtabweichung setzt sich aus verschiednen Teilabweichungen zusammen. Dabei ist für den Kostenstellenleiter die Preisabweichung besonders relevant, da er diese unmittelbar beeinflussen kann.

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Kalkulatorische Kosten sind immer auch Zweckaufwand.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Beim Umrechnen vom kalkulatorischen zum pagatorischen Erfolg werden kalkulatorische Zinsen addiert und periodenfremder Aufwand subtrahiert.

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Bei kalkulatorischen Wagnissen werden immer dann Kosten angesetzt, wenn etwas im Unternehmen passiert.

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Bei der Teilkostenrechnung werden nur die Teile der Kosten verrechnet, bei denen kein eindeutiger Verursachungszusammenhang besteht.

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Die Verteilung der leistungsmengenneutralen Prozesskosten basiert auf dem gleichen Prinzip wie...

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Ertrag

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Der Verbrauch von Fertigungsmaterial gehört zu den Grundkosten. 

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Bezugsobjekte der KLR können der Gesamtbetrieb, Kostenstellen oder auch Kostenträger sein.

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Das Verursachungsprinzip ist häufig zu streng, um alle Kosten einem bestimmten Bezugsobjekt zuzurechnen.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Das kaufmännische Controlling beschreibt die reine Überprüfung der Planung durch Soll-Ist-Abgleiche.

Kommilitonen im Kurs Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam auf StudySmarter:

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Bei der einstufigen Divisionskalkulation findet eine Berücksichtigung des Lagerbestandes statt.

Falsch

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Die Gesamtabweichung setzt sich aus verschiednen Teilabweichungen zusammen. Dabei ist für den Kostenstellenleiter die Preisabweichung besonders relevant, da er diese unmittelbar beeinflussen kann.

Falsch

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Kalkulatorische Kosten sind immer auch Zweckaufwand.

Falsch

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Beim Umrechnen vom kalkulatorischen zum pagatorischen Erfolg werden kalkulatorische Zinsen addiert und periodenfremder Aufwand subtrahiert.

Richtig

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Bei kalkulatorischen Wagnissen werden immer dann Kosten angesetzt, wenn etwas im Unternehmen passiert.

Falsch

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Bei der Teilkostenrechnung werden nur die Teile der Kosten verrechnet, bei denen kein eindeutiger Verursachungszusammenhang besteht.

Falsch

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Die Verteilung der leistungsmengenneutralen Prozesskosten basiert auf dem gleichen Prinzip wie...

die Zuschlagskalkulation.

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Ertrag

  • Wert aller erbrachten Leistungen pro Periode (genauer:..., der aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und bewertungsrechtlicher Konventionen in der Finanzbuchhaltung verrechnet wird)
  • Erbringe ist ein Produkt/Leistung? 
  • Habe ich Gewinn?
  • Stromgröße

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Der Verbrauch von Fertigungsmaterial gehört zu den Grundkosten. 

Richtig

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Bezugsobjekte der KLR können der Gesamtbetrieb, Kostenstellen oder auch Kostenträger sein.

Richtig

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Das Verursachungsprinzip ist häufig zu streng, um alle Kosten einem bestimmten Bezugsobjekt zuzurechnen.

Richtig

Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung

Das kaufmännische Controlling beschreibt die reine Überprüfung der Planung durch Soll-Ist-Abgleiche.

Falsch

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Potsdam Übersichtsseite

Organizational Behaviour & Human Resources

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Kosten-und Leistungsrechnung an der

Universität Rostock

Kosten- und Leistungsrechnung an der

Technische Hochschule Nürnberg

Kosten und Leistungsrechnung an der

Universität zu Köln

Kosten- und Leistungsrechnung an der

Hochschule für Technik Stuttgart

Kosten- und Leistungsrechnung an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an anderen Unis an

Zurück zur Universität Potsdam Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Potsdam oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login