Biochemie an der Universität Potsdam | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Biochemie an der Universität Potsdam

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biochemie Kurs an der Universität Potsdam zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussagen treffen auf ionische Bindungen zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Elektrostatische Wechselwirkungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussagen treffen auf Wasserstofbrücken zu? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Elektrostatische Wechselwirkung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was trifft auf die Van der Waals Kraft zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Elektrostatische Wechselwirkung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind nicht kovalente Bindungen? (Geordnet ihrer Stärke) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ionische Bindung (Salzbrücken) 
  • Wasserstoffbrücke 
  • Van der Waals 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Grundbausteine der Zelle?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lipide
  • Kohlenhydrate 
  • Aminosäuren 
  • Nukleinsäuren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die stärkste Wechselwirkung zwischen Biomolekülen? Und wozu ist sie gut? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Konvalente Bindung
  • Wichtig für Struktur und Stabilität von Molekülen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne 2 Eigenschaften von Wasser 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ist ein polares Molekül 
  • Ist sehr kohäsiv 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum sind nicht kovalente Bindungen für den Organismus bedeutend?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Leichtes auftrennen mit wenig Energieaufwendung 
  • Erlauben dynamisches Wechselspiel der Biomoleküle
  • Können in der Summe riesige Biomoleküle stabilisieren, ohne zu versteifen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die AS mit aromatischer Restgruppe!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Phenylalanin
  • Tryptophan 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist Wasser in der Biochemie wichtig? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dient als Matrix für alle Bioprozesse
  • Donor und Akzeptor von H-Brücken - bildet Hydrathülle um Moleküle 
  • Bewirkt hydrophoben Effekt eft
  • Ist eine reaktive Verbindung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie sind Aminosäuren aufgebaut?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Chirales C-Atom
  • Primäre Aminogruppe NH2
  • Carboxylgruppe COOH-
  • Seitenkette (schafft Diversität) 
  • L-Isomere 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet L-isomer?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Linksdrehende AS 
Lösung ausblenden
  • 62687 Karteikarten
  • 1634 Studierende
  • 116 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biochemie Kurs an der Universität Potsdam - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Aussagen treffen auf ionische Bindungen zu?
A:
Elektrostatische Wechselwirkungen 
Q:
Welche Aussagen treffen auf Wasserstofbrücken zu? 
A:
Elektrostatische Wechselwirkung 
Q:
Was trifft auf die Van der Waals Kraft zu?
A:
Elektrostatische Wechselwirkung 
Q:
Was sind nicht kovalente Bindungen? (Geordnet ihrer Stärke) 
A:
  • Ionische Bindung (Salzbrücken) 
  • Wasserstoffbrücke 
  • Van der Waals 
Q:
Was sind die Grundbausteine der Zelle?
A:
  • Lipide
  • Kohlenhydrate 
  • Aminosäuren 
  • Nukleinsäuren
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist die stärkste Wechselwirkung zwischen Biomolekülen? Und wozu ist sie gut? 
A:
Konvalente Bindung
  • Wichtig für Struktur und Stabilität von Molekülen 
Q:
Nenne 2 Eigenschaften von Wasser 
A:
  • Ist ein polares Molekül 
  • Ist sehr kohäsiv 
Q:
Warum sind nicht kovalente Bindungen für den Organismus bedeutend?
A:
  • Leichtes auftrennen mit wenig Energieaufwendung 
  • Erlauben dynamisches Wechselspiel der Biomoleküle
  • Können in der Summe riesige Biomoleküle stabilisieren, ohne zu versteifen
Q:
Nenne die AS mit aromatischer Restgruppe!
A:
  • Phenylalanin
  • Tryptophan 
Q:
Warum ist Wasser in der Biochemie wichtig? 
A:
  • Dient als Matrix für alle Bioprozesse
  • Donor und Akzeptor von H-Brücken - bildet Hydrathülle um Moleküle 
  • Bewirkt hydrophoben Effekt eft
  • Ist eine reaktive Verbindung 
Q:
Wie sind Aminosäuren aufgebaut?
A:
  • Chirales C-Atom
  • Primäre Aminogruppe NH2
  • Carboxylgruppe COOH-
  • Seitenkette (schafft Diversität) 
  • L-Isomere 
Q:
Was bedeutet L-isomer?
A:
Linksdrehende AS 
Biochemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biochemie an der Universität Potsdam

Für deinen Studiengang Biochemie an der Universität Potsdam gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Biochemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BIOCHEMIE

Universität Göttingen

Zum Kurs
biochemie

Universität Mainz

Zum Kurs
biochemie

TU Berlin

Zum Kurs
Biochemie ♡

Universität Wien

Zum Kurs
biochemie

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biochemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biochemie