Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Schlingentisch an der Universität Passau

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Schlingentisch Kurs an der Universität Passau zu.

TESTE DEIN WISSEN

Aufhängungsarten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Ganzkörperaufhängungen
-Armaufhängungen
-Beinaufhängung
-beide Arme/beide Beine
-Kopfaufhängung
-Kopf und Arme
-Kopf und Oberkörper
-Becken und Beinaufhängung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Neutrale Aufhängung
Therapieziele

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-entlastende Lagerung zur Schmerzlinderung
-entlastende stationäre Traktionen
-exzentrisches und konzentrisches Training der Muskeln, die von der Ruhestellung weg bewegen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

10 Handlungschritte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1.
Passende Schlingen und Seilzüge raussuchen
2.
Patient aufklären
3.
Schlingen auf Therapiebank legen
4.
Patient in AGST bringen
5.
Patient lagern
6.
Seilzüge am Gitter befestigen
7.
Aufhängepunkte und Länge beachten
8.
Das lockere Seil mit den Schlingen befestigen
9.
Knoten in das lockere Seil bringen
10.
Körperteile in einer sinnvollen Reihenfolge aufhängen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile in der Schlingentischtherapie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Arbeitserleichterung für Therapeut
-Bewegungserleichterung und Gefühl der Sicherheit für den Patienten
-Therapeut hat Hände frei für : Tasten, Fixieren, Führungswiderstände zu geben, WTT, AWB zu verhindern
-Therapeut kann funktionelle Rückschlüsse auf Kraft und Koordination des Patienten ziehen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prinzipen des Schlingentischtherapie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Bewegungserleichterung durch Aufhängen mit Seilzügen und Schlingen
-Durch Art der Aufhängung werden wichtige Therapieziele der PT erreicht
-Durch Anwenden von APT im ST entstehen in vielen Fachbereichen Hilfen und Herausforderungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

PT-Ziele im ST

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Mobilitätsförderung
-Stabilitätsförderung
-Koordinationsförderung
-Kräftigung
-Schmerzlinderung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Neutrale Aufhängung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufhängepunkte liegen senkrecht über den Schlingen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Axiale Aufhängung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufhängepunkt liegt über Drehachse des bewegenden Gelenks

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Neutrale Aufhängung
Gesetzmäßigkeiten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Beide Bewegungsrichtungen erfordern Einsatz der Schwerkraft
-die Ebene der Bewegung wird beim Bewegen konkav
-Das Bewegungsausmaß ist beidseits eingeschränkt
-Das Gelenk erhält weder Druck noch Zug

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Axiale Aufhängung
Gesetzmäßigkeiten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-beide Bewegungsrichtungen sind erleichtert
-Bewegung bleibt in der horizontalen Ebene
-Kraftverhältnisse der Muskeln und Bänder sind ausgeglichen
-Gelenk unterliegt Druckkräften

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Axiale Aufhängung
Therapieziele

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Kräftigung bei Lähmungen und Muskeldystrophien
-Bewegungsschulung bei schlaffer Hemiplegie
-Koordinationsschulung in der Ebene bei Ataxie
-Bewegungserleichterung bei M.Parkinson
-hubfreie Mobilisation unabhängig von der ASTE
-mobile Traktion für die Gelenkbehandlung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei Limiteriung z.B. nach OPs, welche Aufhängung benutze ich dann?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Neutrale Aufhängung

Lösung ausblenden
  • 64400 Karteikarten
  • 1450 Studierende
  • 5 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Schlingentisch Kurs an der Universität Passau - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Aufhängungsarten

A:

-Ganzkörperaufhängungen
-Armaufhängungen
-Beinaufhängung
-beide Arme/beide Beine
-Kopfaufhängung
-Kopf und Arme
-Kopf und Oberkörper
-Becken und Beinaufhängung

Q:

Neutrale Aufhängung
Therapieziele

A:

-entlastende Lagerung zur Schmerzlinderung
-entlastende stationäre Traktionen
-exzentrisches und konzentrisches Training der Muskeln, die von der Ruhestellung weg bewegen 

Q:

10 Handlungschritte

A:

1.
Passende Schlingen und Seilzüge raussuchen
2.
Patient aufklären
3.
Schlingen auf Therapiebank legen
4.
Patient in AGST bringen
5.
Patient lagern
6.
Seilzüge am Gitter befestigen
7.
Aufhängepunkte und Länge beachten
8.
Das lockere Seil mit den Schlingen befestigen
9.
Knoten in das lockere Seil bringen
10.
Körperteile in einer sinnvollen Reihenfolge aufhängen

Q:

Vorteile in der Schlingentischtherapie

A:

-Arbeitserleichterung für Therapeut
-Bewegungserleichterung und Gefühl der Sicherheit für den Patienten
-Therapeut hat Hände frei für : Tasten, Fixieren, Führungswiderstände zu geben, WTT, AWB zu verhindern
-Therapeut kann funktionelle Rückschlüsse auf Kraft und Koordination des Patienten ziehen

Q:

Prinzipen des Schlingentischtherapie

A:

-Bewegungserleichterung durch Aufhängen mit Seilzügen und Schlingen
-Durch Art der Aufhängung werden wichtige Therapieziele der PT erreicht
-Durch Anwenden von APT im ST entstehen in vielen Fachbereichen Hilfen und Herausforderungen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

PT-Ziele im ST

A:

-Mobilitätsförderung
-Stabilitätsförderung
-Koordinationsförderung
-Kräftigung
-Schmerzlinderung

Q:

Neutrale Aufhängung

A:

Aufhängepunkte liegen senkrecht über den Schlingen

Q:

Axiale Aufhängung

A:

Aufhängepunkt liegt über Drehachse des bewegenden Gelenks

Q:

Neutrale Aufhängung
Gesetzmäßigkeiten

A:

-Beide Bewegungsrichtungen erfordern Einsatz der Schwerkraft
-die Ebene der Bewegung wird beim Bewegen konkav
-Das Bewegungsausmaß ist beidseits eingeschränkt
-Das Gelenk erhält weder Druck noch Zug

Q:

Axiale Aufhängung
Gesetzmäßigkeiten

A:

-beide Bewegungsrichtungen sind erleichtert
-Bewegung bleibt in der horizontalen Ebene
-Kraftverhältnisse der Muskeln und Bänder sind ausgeglichen
-Gelenk unterliegt Druckkräften

Q:

Axiale Aufhängung
Therapieziele

A:

-Kräftigung bei Lähmungen und Muskeldystrophien
-Bewegungsschulung bei schlaffer Hemiplegie
-Koordinationsschulung in der Ebene bei Ataxie
-Bewegungserleichterung bei M.Parkinson
-hubfreie Mobilisation unabhängig von der ASTE
-mobile Traktion für die Gelenkbehandlung

Q:

Bei Limiteriung z.B. nach OPs, welche Aufhängung benutze ich dann?

A:

Neutrale Aufhängung

Schlingentisch

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Schlingentisch an der Universität Passau

Für deinen Studiengang Schlingentisch an der Universität Passau gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Schlingentisch Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Schwedisch

Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Zum Kurs
SCHWINGUNGEN

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
schwedisch

Universität Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Schlingentisch
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Schlingentisch