Öffrecht I an der Universität Passau | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Öffrecht I an der Universität Passau

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Öffrecht I Kurs an der Universität Passau zu.

TESTE DEIN WISSEN
Formelle Verfassungsmäßigkeit 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zuständigkeit/ Gesetzgebungskompetenz nach Art. 70ff GG

Verfahren nach Art. 76ff GG 

Form/ Ausfertigung und Verkündung nach Art. 82 GG 
 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Staatsangehörigkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personalhoheit des Staates


Rechte: Wahlrecht, Deutschen-Grundrechte, Auslieferungsverbot, diplomatischer Schutz


Rechtsgrundlagen: Art. 116 GG, StAG


Verlustgründe: Art. 16 I GG

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Materielles Verfassungsrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Staatsrecht insgesamt 


regelt an Anforderungen an den Inhalt staatlichen Handelns

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Regeln bei Normenkollision

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


- die höherrangige Norm geht der niederrangigeren vor (lex superior derogat legi inferiori)

- die nachfolgen erlassene Norm geht der vorherig erlassenen vor (lex posterior derogat legi priori)

- die speziellere Norm geht der allgmeineneren vor (lex specislis derogat legi generali)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

formelles Verfassungsrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der im GG geregelte Teil des Staatsrecht


regelt Anforderungen an KOMPETENZ, FORM und VERFAHREN

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Übereinstimmungsklausel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Art. 142 GG


auch bei weitergehendem Schutz durch Landesgrundrechte


auch bei geringerem Schutz durch Landesrecht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

GG Entstehungsdatum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ausvertigung und Verkündung des GG 23.5.1949

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Drei - Elemente - Lehre 

Georg Jellinek

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Staat aus:

Staatsgebiet 

Staatsvolk

Staatsgewalt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Staatsgebiet

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

dreidimensionaler Raum mit bestimmtem Teil der Erdoberfläche als notwendige Bedingung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Homogenitätsklausel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Art. 28 I GG


Verfassungsautonomie der Länder

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bundesrecht bricht Landesrecht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Art. 31 GG


Geltungsvorang des GG vor den Landesverfassungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Grenzen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

definieren die zum Staatsgebiet gehörigende Landmasse

Lösung ausblenden
  • 40966 Karteikarten
  • 1072 Studierende
  • 5 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Öffrecht I Kurs an der Universität Passau - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Formelle Verfassungsmäßigkeit 
A:
Zuständigkeit/ Gesetzgebungskompetenz nach Art. 70ff GG

Verfahren nach Art. 76ff GG 

Form/ Ausfertigung und Verkündung nach Art. 82 GG 
 
Q:

Staatsangehörigkeit

A:

Personalhoheit des Staates


Rechte: Wahlrecht, Deutschen-Grundrechte, Auslieferungsverbot, diplomatischer Schutz


Rechtsgrundlagen: Art. 116 GG, StAG


Verlustgründe: Art. 16 I GG

Q:

Materielles Verfassungsrecht

A:

Staatsrecht insgesamt 


regelt an Anforderungen an den Inhalt staatlichen Handelns

Q:

Regeln bei Normenkollision

A:


- die höherrangige Norm geht der niederrangigeren vor (lex superior derogat legi inferiori)

- die nachfolgen erlassene Norm geht der vorherig erlassenen vor (lex posterior derogat legi priori)

- die speziellere Norm geht der allgmeineneren vor (lex specislis derogat legi generali)


Q:

formelles Verfassungsrecht

A:

der im GG geregelte Teil des Staatsrecht


regelt Anforderungen an KOMPETENZ, FORM und VERFAHREN

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Übereinstimmungsklausel

A:

Art. 142 GG


auch bei weitergehendem Schutz durch Landesgrundrechte


auch bei geringerem Schutz durch Landesrecht

Q:

GG Entstehungsdatum

A:

Ausvertigung und Verkündung des GG 23.5.1949

Q:

Drei - Elemente - Lehre 

Georg Jellinek

A:

Staat aus:

Staatsgebiet 

Staatsvolk

Staatsgewalt

Q:

Staatsgebiet

A:

dreidimensionaler Raum mit bestimmtem Teil der Erdoberfläche als notwendige Bedingung

Q:

Homogenitätsklausel

A:

Art. 28 I GG


Verfassungsautonomie der Länder

Q:

Bundesrecht bricht Landesrecht

A:

Art. 31 GG


Geltungsvorang des GG vor den Landesverfassungen

Q:

Grenzen

A:

definieren die zum Staatsgebiet gehörigende Landmasse

Öffrecht I

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Öffrecht I an der Universität Passau

Für deinen Studiengang Öffrecht I an der Universität Passau gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Öffrecht I Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Recht I

Fachhochschule Südwestfalen

Zum Kurs
ÖffRecht I

Universität Münster

Zum Kurs
ÖffRecht

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
ÖFFRECHT

RWTH Aachen

Zum Kurs
öff Recht

Universität Osnabrück

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Öffrecht I
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Öffrecht I