Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Ästhetische Kommunikation an der Universität Passau

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ästhetische Kommunikation Kurs an der Universität Passau zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Merkmale von literarischen Texten sind nach dem intensiven Literaturbegriff besonders sinnvoll?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Fiktionalität = Eigenständigkeit von Texten
• Art des Wirklichkeitsbezuges literarischer Texte/ außersprachliche Wirklichkeit
• Fiktional vs. Faktual • Fiktivvs.Real
2. Autoreferentialität = Selbstbezüglichkeit
• Text ist in sich geschlossen
• Was nicht im Text geschrieben steht, gehört nicht zu dieser Welt
3. Poetizität = besondere Sprachverwendung • Nicht alleine die Aussage steht im Vordergrund • Wirkung sprachlicher Mi􏰁el → Bedeutung
4. Polysemie = Mehrdeutigkeit
• Uneindeutige Sprachverwendung, verschiedene Interpretationen möglich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
 Erklären Sie die poetische Sprachfunktion nach Jakobson.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Wirkung der sprachlichen Mittel in literarischen Texten
• Laut Jakobsen:
• vorherrschend poetische Funktion in der schönen Literatur
→ lenkt die Aufmerksamkeit des Rezipienten
• die Mitteilung in ihrer Ausdrucksgestalt steht im Vordergrund
→ z.B. Diktion, Syntax
• Selbstbezüglichkeit der Literatur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rhetorik in der Antike vs. Heute
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
In der Antike:
„Kunst zu überzeugen“ (ars persuadendi) „Kunst, gut zu formulieren“ (ars bene dicendi)

  Heute:
Definition: „Theorie und Praxis der menschlichen Beredsamkeit“ (Kramer 2001)
Theorie: Beschreibung der Ausdrucksmöglichkeiten der Sprache
Praxis: Einübung verschiedener Vortragsweisen
− Wissenschaftliche Disziplin: Analyse und Interpretation von
wirkungsorientierter Kommunikation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Bearbeitungsphasen gehören üblicherweise zu einer Rede?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fünf Bearbeitungsphasen der Rede (partes artis)
1. AuffindungdesStoffs(INVENTIO)
2. AnordnungdesStoffs(DISPOSITIO)
3. AusformulierungderRede(ELOCUTIO)
4 . Auswendiglernen der Rede (MEMORIA)
5. Vortragen der Rede (ACTIO)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rhetorisches Stilmittel: Tropen beziehen sich auf..
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
die
semantische
Dimension der Rede
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rhetorisches Stilmittel: Figuren beziehen sich auf…
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
die
syntaktische
Dimension der Rede
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Trope oder Figur?
„An den Bergen hing die Nacht“
„Lloró un mar de lágrimas“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Trope
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Trope oder Figur?
„Mi mamá me mima“
„Das Wasser rauscht, das Wasser schwoll“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Figur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vorgehensweise bei der Textanalyse
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Text mehrmals lesen, Unklarheiten klären, alles markieren, notieren, was auffällt. Text lesen, markieren, Auffälligkeiten
2. Hypothese zum Thema aufstellen
3. Motive und Inhalt determinieren
4. Formale und inhaltliche Einschnitte (Dispositio)
5. Stilmittel finden
6. Formale Betrachtung mit Inhalt in Zusammenhang bringen
7. Hypothese prüfen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet der wertende Literaturbegriff?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der wertende Literaturbegriff geht von der Annahme aus, dass bestimmte inhaltliche oder geistige Qualitäten Texte zu besonders wertvollen Texten und damit zu Literatur macht.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet der relativistische Literaturbegriff?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Sinn oder die Zulässigkeit solcher Kriterien wird im relativistischen Literaturbegriff in Frage gestellt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutern Sie den folgenden Satz:
Literatur schließt die poesía mit ein und weitet sie gleichzeitig aus.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• “Poesía” = Dichtung/Kunstwerk, alle Texte in Versform → Lyrik, Epik, Theater, Drama
• ab dem 16. Jh: neue Vielfalt literarischer Texte • Roman, keine Versform mehr →“Poesía”-Begriff nicht mehr ausreichend
• ab dem 18. Jh: “Literatura” als Begriff setzt sich durch
Lösung ausblenden
  • 64400 Karteikarten
  • 1450 Studierende
  • 5 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ästhetische Kommunikation Kurs an der Universität Passau - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Merkmale von literarischen Texten sind nach dem intensiven Literaturbegriff besonders sinnvoll?
A:
1. Fiktionalität = Eigenständigkeit von Texten
• Art des Wirklichkeitsbezuges literarischer Texte/ außersprachliche Wirklichkeit
• Fiktional vs. Faktual • Fiktivvs.Real
2. Autoreferentialität = Selbstbezüglichkeit
• Text ist in sich geschlossen
• Was nicht im Text geschrieben steht, gehört nicht zu dieser Welt
3. Poetizität = besondere Sprachverwendung • Nicht alleine die Aussage steht im Vordergrund • Wirkung sprachlicher Mi􏰁el → Bedeutung
4. Polysemie = Mehrdeutigkeit
• Uneindeutige Sprachverwendung, verschiedene Interpretationen möglich
Q:
 Erklären Sie die poetische Sprachfunktion nach Jakobson.
A:
= Wirkung der sprachlichen Mittel in literarischen Texten
• Laut Jakobsen:
• vorherrschend poetische Funktion in der schönen Literatur
→ lenkt die Aufmerksamkeit des Rezipienten
• die Mitteilung in ihrer Ausdrucksgestalt steht im Vordergrund
→ z.B. Diktion, Syntax
• Selbstbezüglichkeit der Literatur
Q:
Rhetorik in der Antike vs. Heute
A:
In der Antike:
„Kunst zu überzeugen“ (ars persuadendi) „Kunst, gut zu formulieren“ (ars bene dicendi)

  Heute:
Definition: „Theorie und Praxis der menschlichen Beredsamkeit“ (Kramer 2001)
Theorie: Beschreibung der Ausdrucksmöglichkeiten der Sprache
Praxis: Einübung verschiedener Vortragsweisen
− Wissenschaftliche Disziplin: Analyse und Interpretation von
wirkungsorientierter Kommunikation
Q:
Welche Bearbeitungsphasen gehören üblicherweise zu einer Rede?
A:

Fünf Bearbeitungsphasen der Rede (partes artis)
1. AuffindungdesStoffs(INVENTIO)
2. AnordnungdesStoffs(DISPOSITIO)
3. AusformulierungderRede(ELOCUTIO)
4 . Auswendiglernen der Rede (MEMORIA)
5. Vortragen der Rede (ACTIO)
Q:
Rhetorisches Stilmittel: Tropen beziehen sich auf..
A:
die
semantische
Dimension der Rede
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Rhetorisches Stilmittel: Figuren beziehen sich auf…
A:
die
syntaktische
Dimension der Rede
Q:
Trope oder Figur?
„An den Bergen hing die Nacht“
„Lloró un mar de lágrimas“
A:
Trope
Q:
Trope oder Figur?
„Mi mamá me mima“
„Das Wasser rauscht, das Wasser schwoll“
A:
Figur
Q:
Vorgehensweise bei der Textanalyse
A:
1. Text mehrmals lesen, Unklarheiten klären, alles markieren, notieren, was auffällt. Text lesen, markieren, Auffälligkeiten
2. Hypothese zum Thema aufstellen
3. Motive und Inhalt determinieren
4. Formale und inhaltliche Einschnitte (Dispositio)
5. Stilmittel finden
6. Formale Betrachtung mit Inhalt in Zusammenhang bringen
7. Hypothese prüfen
Q:
Was bedeutet der wertende Literaturbegriff?
A:
Der wertende Literaturbegriff geht von der Annahme aus, dass bestimmte inhaltliche oder geistige Qualitäten Texte zu besonders wertvollen Texten und damit zu Literatur macht.
Q:
Was bedeutet der relativistische Literaturbegriff?
A:
Der Sinn oder die Zulässigkeit solcher Kriterien wird im relativistischen Literaturbegriff in Frage gestellt
Q:
Erläutern Sie den folgenden Satz:
Literatur schließt die poesía mit ein und weitet sie gleichzeitig aus.
A:
• “Poesía” = Dichtung/Kunstwerk, alle Texte in Versform → Lyrik, Epik, Theater, Drama
• ab dem 16. Jh: neue Vielfalt literarischer Texte • Roman, keine Versform mehr →“Poesía”-Begriff nicht mehr ausreichend
• ab dem 18. Jh: “Literatura” als Begriff setzt sich durch
Ästhetische Kommunikation

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Ästhetische Kommunikation Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Politische Kommunikation

LMU München

Zum Kurs
Politische Kommunikation

LMU München

Zum Kurs
Technische Kommunikation

Universität Siegen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ästhetische Kommunikation
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ästhetische Kommunikation