Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Stochastik und ihre Didaktik an der Universität Paderborn

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Stochastik und ihre Didaktik Kurs an der Universität Paderborn zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie lassen sich generell Wahrscheinlichkeiten bestimmen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • durch theoretische Überlegungen

  • durch Experimente und deren beobachtete Auswertung der relat. Häuf.

  • durch Simulation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kategoriale Merkmale
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
endlich viele mögliche Werte

(z.B. Geschlecht, Augenfarbe, ...)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie können in der Grundschule Zufallsexperimente gelöst werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
zufallsäquivalente Urnen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
n bleibt gleich

Wie verändert sich die Binomialverteilung
bei p=0,5?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
symmetrisch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Laplace-Modell
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • alle Ereignisse haben die gleiche Wahrscheinlichkeit

  • die Wahrscheinlichkeiten ergeben in Summe 1
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kann man Kombinatorikaufgaben lösen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
systematisches Auflisten
  • Baumdiagramm
  • "Worte" eines Alphabets

Zählprinzip anwenden

auf Standardfälle zurückführen
  • Urnenmodell
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
3 Stufen beim Lesen von Darstellungen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • reading the data

  • reading between the data

  • reading beyond the data
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Formen von Häufigkeitsverteilungen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • eingipflig
  • zweigipflig

  • symmetrisch
  • linkssteil / rechtsschief
  • rechtssteil / linksschief
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
numerische Merkmale
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zahlen

(z.B. Körpergröße, Anzahl der Geschwister, ...)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
3 Eigenschaften des arithmetischen Mittels
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gleichverteilungseigenschaft
  • Ausgleichseigenschaft
  • Schwerpunkteigenschaft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Modalwert
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wert, der am häufigsten auftritt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
reading beyond the data
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Daten auf den Kontext beziehen,
voraussagen/schlussfolgern

z.B.:
  • Welche Fragen kann man mithilfe der Graphik (nicht) beantworten?
  • Sind die Daten realistisch?
Lösung ausblenden
  • 79538 Karteikarten
  • 2111 Studierende
  • 35 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Stochastik und ihre Didaktik Kurs an der Universität Paderborn - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie lassen sich generell Wahrscheinlichkeiten bestimmen?
A:
  • durch theoretische Überlegungen

  • durch Experimente und deren beobachtete Auswertung der relat. Häuf.

  • durch Simulation
Q:
Kategoriale Merkmale
A:
endlich viele mögliche Werte

(z.B. Geschlecht, Augenfarbe, ...)
Q:
Wie können in der Grundschule Zufallsexperimente gelöst werden?
A:
zufallsäquivalente Urnen
Q:
n bleibt gleich

Wie verändert sich die Binomialverteilung
bei p=0,5?
A:
symmetrisch
Q:
Laplace-Modell
A:
  • alle Ereignisse haben die gleiche Wahrscheinlichkeit

  • die Wahrscheinlichkeiten ergeben in Summe 1
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie kann man Kombinatorikaufgaben lösen?
A:
systematisches Auflisten
  • Baumdiagramm
  • "Worte" eines Alphabets

Zählprinzip anwenden

auf Standardfälle zurückführen
  • Urnenmodell
Q:
3 Stufen beim Lesen von Darstellungen
A:
  • reading the data

  • reading between the data

  • reading beyond the data
Q:
Formen von Häufigkeitsverteilungen
A:
  • eingipflig
  • zweigipflig

  • symmetrisch
  • linkssteil / rechtsschief
  • rechtssteil / linksschief
Q:
numerische Merkmale
A:
Zahlen

(z.B. Körpergröße, Anzahl der Geschwister, ...)
Q:
3 Eigenschaften des arithmetischen Mittels
A:
  • Gleichverteilungseigenschaft
  • Ausgleichseigenschaft
  • Schwerpunkteigenschaft
Q:
Modalwert
A:
Wert, der am häufigsten auftritt
Q:
reading beyond the data
A:
Daten auf den Kontext beziehen,
voraussagen/schlussfolgern

z.B.:
  • Welche Fragen kann man mithilfe der Graphik (nicht) beantworten?
  • Sind die Daten realistisch?
Stochastik und ihre Didaktik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Stochastik und ihre Didaktik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Arithmetik und ihre Didaktik I

TU Dortmund

Zum Kurs
Arithmetik und ihre didaktik

TU Dortmund

Zum Kurs
Arithmetik und ihre Didaktik

TU Dortmund

Zum Kurs
Didaktik der Stochastik

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Stochastik und ihre Didaktik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Stochastik und ihre Didaktik