Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaftsinformatik Kurs an der Universität Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN

Womit befasst sich die Wirtschaftsinformatik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gegenstand der Wirtschaftsinformatik sind Informationssysteme in Wirtschaft, Verwaltung und im privaten Bereich. 

Diese unterstützen u.a. bei der Sammlung und Verarbeitung sowie Transformation von Daten um bei Fragen hinsichtlich der Kontrolle unterstützend mitzuwirken.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Nachteil der ETL

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Je nach Umfang ist der Prozess sehr zeitaufwendig
-> Zeitpunkt der Ausführung muss genau geplant werden (oft nachts oder am Wochenende)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter einem Anwendungssystem?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Anwendungssystem dient zur Durchführung von Aufgaben im entsprechenden Anwendungsgebiet.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Def. Webdesign

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Webdesign umfasst die gesamte Gestaltung einer Website, angefangen von der Form bis zum edgültigen Design. Bevor Layout und Design einer Internetpräsenz umgesetzt werden, muss man sich auf die Technik und Präsentationsform festlegen. Dabei müssen Elemente der visuellen Kommunikation, Benutzerfreundlichkeit, Form und Aufbau, sowie Suchmaschienentauglichkeit beachtet werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lassen sich Zeichen und Informationen gegeneinander abgrenzen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zeichen sind zunächst unsortierte Grundbausteine, welche durch Hinzufügen einer Syntax in verständliche Daten transformiert werden können.
Erweitert man diese Daten um einen Zweckbezug, also wozu diese Daten dienen sollen, erhält man Informationen. (vgl. Grafik VL 1, Folie 15 bzw. Abts, Müldner: "Grundkurs Wirtschaftsinformatik", 2017, S.12)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rolle spielen die anwendungsysteme (Unternehmens bezug)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungssysteme sollen die nächsthöhere Ebene mit entscheidungsrelevanten Informationen versorgen, um darauf aufbauend Entscheidungen treffen zu können.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie was bei der Gestaltung einer Webseite vermieden werden sollte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Flashintros

Besucherzähler

verwendung von verschiedenen Designs (Schriftart und - farbe)

Buntes Hintergrunddesign

Fehlender Alternativtext bei Bildern

Frames

Überfrachtung der Webseite

mehrmaliges Eintragen bei Suchmaschienen

Kein Impressum/ Haftungsauschluss (Pflichtangaben)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein sozio technischen Informationssystemen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein sozio-technisches Informationssystem besteht aus Menschen und maschinellen Komponenten. Sie sind für die Sammlung, Verarbeitung und Bereitstellung von relevanten Daten verantwortlich, um beispielsweise die Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Hauptarten von Anwendungssystemen gibt es in einem Unternehmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Systeme auf der:

- Management-Ebene

- operativen Ebene

- strategischen Ebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cloud Computing Bereitstellungsmodelle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bereitstellungsmodelle

  • Private Cloud: Nutzung ausschließlich innerhalb einer Organisation, insb. über mehrere Standorte

    hinweg; Beispiel: Microsoft Azure

  • Public Cloud: steht der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung; Beispiel: Dropbox
  • Hybrid Cloud: Mischung aus Private und Public Cloud

    Sicherheit aus Private Cloud + hohe Skalierbarkeit durch Public Cloud

  • Community Cloud: Besondere Form der Private Cloud

    Gemeinsame Nutzung durch mehrere Organisationen (bspw. einer Branche) zur Kosteneinsparung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cloud Computing Def.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Definition

Cloud Computing ist ein Modell, welches bei Bedarf einen allgegenwärtigen, komfortablen Netzwerkzugang zu zusammengefassten, konfigurierbaren Computerressourcen (bspw. Netzwerke, Server, Speicherplatz, Anwendungen und Dienstleistungen) bietet, die schnell zur Verfügung gestellt und wieder freigegeben werden können, mit minimalem Verwaltungsaufwand für bzw. Interaktion mit dem Anbieter. 


  • ermöglicht abstrakten Zugang auf Daten und Dienste einer von einem Anbieter bereitgestellten Infrastruktur
  •   Ziel: Funktionen und Prozesse an einen Drittanbieter auszulagern, was einem IT- Outsourcing gleichkommt 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern sie was man unter barrierefreien Webdesing versteht.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erläuterung barrierefreies Webdesign:

Inhalte und Interaktionen im Netz für (nahezu) alle Nutzergruppen und Endgeräte ermöglichen. (Gesetzliche Verpflichtung für alle Bundesbehörden in Deutschland)

Lösung ausblenden
  • 96067 Karteikarten
  • 1737 Studierende
  • 146 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaftsinformatik Kurs an der Universität Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Womit befasst sich die Wirtschaftsinformatik

A:

Gegenstand der Wirtschaftsinformatik sind Informationssysteme in Wirtschaft, Verwaltung und im privaten Bereich. 

Diese unterstützen u.a. bei der Sammlung und Verarbeitung sowie Transformation von Daten um bei Fragen hinsichtlich der Kontrolle unterstützend mitzuwirken.

Q:

Was ist ein Nachteil der ETL

A:

Je nach Umfang ist der Prozess sehr zeitaufwendig
-> Zeitpunkt der Ausführung muss genau geplant werden (oft nachts oder am Wochenende)

Q:

Was versteht man unter einem Anwendungssystem?

A:

Ein Anwendungssystem dient zur Durchführung von Aufgaben im entsprechenden Anwendungsgebiet.

Q:

Def. Webdesign

A:

Webdesign umfasst die gesamte Gestaltung einer Website, angefangen von der Form bis zum edgültigen Design. Bevor Layout und Design einer Internetpräsenz umgesetzt werden, muss man sich auf die Technik und Präsentationsform festlegen. Dabei müssen Elemente der visuellen Kommunikation, Benutzerfreundlichkeit, Form und Aufbau, sowie Suchmaschienentauglichkeit beachtet werden.

Q:

Wie lassen sich Zeichen und Informationen gegeneinander abgrenzen?

A:

Zeichen sind zunächst unsortierte Grundbausteine, welche durch Hinzufügen einer Syntax in verständliche Daten transformiert werden können.
Erweitert man diese Daten um einen Zweckbezug, also wozu diese Daten dienen sollen, erhält man Informationen. (vgl. Grafik VL 1, Folie 15 bzw. Abts, Müldner: "Grundkurs Wirtschaftsinformatik", 2017, S.12)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Rolle spielen die anwendungsysteme (Unternehmens bezug)

A:

Anwendungssysteme sollen die nächsthöhere Ebene mit entscheidungsrelevanten Informationen versorgen, um darauf aufbauend Entscheidungen treffen zu können.

Q:

Nennen Sie was bei der Gestaltung einer Webseite vermieden werden sollte

A:

Flashintros

Besucherzähler

verwendung von verschiedenen Designs (Schriftart und - farbe)

Buntes Hintergrunddesign

Fehlender Alternativtext bei Bildern

Frames

Überfrachtung der Webseite

mehrmaliges Eintragen bei Suchmaschienen

Kein Impressum/ Haftungsauschluss (Pflichtangaben)

Q:

Was ist ein sozio technischen Informationssystemen?

A:

Ein sozio-technisches Informationssystem besteht aus Menschen und maschinellen Komponenten. Sie sind für die Sammlung, Verarbeitung und Bereitstellung von relevanten Daten verantwortlich, um beispielsweise die Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Q:

Welche Hauptarten von Anwendungssystemen gibt es in einem Unternehmen?

A:

Systeme auf der:

- Management-Ebene

- operativen Ebene

- strategischen Ebene

Q:

Cloud Computing Bereitstellungsmodelle

A:

Bereitstellungsmodelle

  • Private Cloud: Nutzung ausschließlich innerhalb einer Organisation, insb. über mehrere Standorte

    hinweg; Beispiel: Microsoft Azure

  • Public Cloud: steht der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung; Beispiel: Dropbox
  • Hybrid Cloud: Mischung aus Private und Public Cloud

    Sicherheit aus Private Cloud + hohe Skalierbarkeit durch Public Cloud

  • Community Cloud: Besondere Form der Private Cloud

    Gemeinsame Nutzung durch mehrere Organisationen (bspw. einer Branche) zur Kosteneinsparung 

Q:

Cloud Computing Def.

A:

Definition

Cloud Computing ist ein Modell, welches bei Bedarf einen allgegenwärtigen, komfortablen Netzwerkzugang zu zusammengefassten, konfigurierbaren Computerressourcen (bspw. Netzwerke, Server, Speicherplatz, Anwendungen und Dienstleistungen) bietet, die schnell zur Verfügung gestellt und wieder freigegeben werden können, mit minimalem Verwaltungsaufwand für bzw. Interaktion mit dem Anbieter. 


  • ermöglicht abstrakten Zugang auf Daten und Dienste einer von einem Anbieter bereitgestellten Infrastruktur
  •   Ziel: Funktionen und Prozesse an einen Drittanbieter auszulagern, was einem IT- Outsourcing gleichkommt 


Q:

Erläutern sie was man unter barrierefreien Webdesing versteht.

A:

Erläuterung barrierefreies Webdesign:

Inhalte und Interaktionen im Netz für (nahezu) alle Nutzergruppen und Endgeräte ermöglichen. (Gesetzliche Verpflichtung für alle Bundesbehörden in Deutschland)

Wirtschaftsinformatik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Wirtschaftsinformatik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschaftsinformatik 2

Berufsakademie Rhein-Main

Zum Kurs
Wirtschaftsinformatik 2

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Zum Kurs
WINF (Wirtschaftsinformatik)

University of Applied Sciences Basel (FHBB )

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaftsinformatik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaftsinformatik