Software Engineering an der Universität Osnabrück

Karteikarten und Zusammenfassungen für Software Engineering im Informatik Studiengang an der Universität Osnabrück in Osnabrück

CitySTADT: Osnabrück

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Software Engineering an der Universität Osnabrück erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Software Engineering an der Universität Osnabrück erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Software Engineering an der Universität Osnabrück.

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Definition:

  1. Kritischer Pfad
  2. Projektrisiko
  3. Projektmanagement

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Die 8 Phasen der Software-Entwicklung

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Aufgabe von Software-Modellen

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Hauptrichtungen von Schätzverfahren

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Frühe Prototypen ("Rapid Prototyping")

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Prinzip der Modularisierung

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Wie werden Versionen in GIT und SVN gespeichert?

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

SOLID-Prinzipien für guten OO-Entwurf nach Robert C. Martin

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Automatisierung des Build-Prozesses (Imperativ, Deklarativ)

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Die 3 Schritte des Konfigurationsmanagement

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Aufgaben des Konfigurationsmanagements

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Kontrolle paralleler Änderungen

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Osnabrück auf StudySmarter:

Software Engineering

Definition:

  1. Kritischer Pfad
  2. Projektrisiko
  3. Projektmanagement
  1. Kritischer Pfad: Tätigkeiten, die bei Verzögerung das gesamte Projekt verzögern
  2. Projektrisiko: Ereignisse, durch die der Ablauf des Projekts gefährdet sind
  3. Projektmanagement: systematische Vorgehensweise zur Koordination der Prozesse
    innerhalb eines Projekts

Software Engineering

Die 8 Phasen der Software-Entwicklung

  1. Anforderungsphase (Kundenanforderungen;Pflichtenheft)
  2. Spezifikationsphase (Festlegung der Leistungen)
  3. Planungsphase (Projektmanagementplan;Aufwandsabschätzung)
  4. Entwurfphase (Hardware/Softwareentwurf)
  5. Implementierungsphase (Implementierung und Test)
  6. Integrationsphase (Test des Gesamtsystems; Auslieferung)
  7. Wartungsphase (Betrieb beim Kunden; Anpassungen)
  8. Rückzugsphase (Einstellung der Nutzung; Datensicherung)

–> Wartungsphase mit 67% teuerste Phase

Software Engineering

Aufgabe von Software-Modellen

–> Modelle unterstützen Visualisierung und die Spezifikation

–> eine einzelne Sicht beschreibt es nicht vollständig (deshalb mehr Modelle nötig)

Software Engineering

Hauptrichtungen von Schätzverfahren

  1. Expertenschätzung
  2. Algorithmische Schätzverfahren

–> In der Praxis: Kombination aus beiden Verfahren

Software Engineering

Frühe Prototypen ("Rapid Prototyping")

  • Es wird ein kleines System entwickelt, das nur einen Bruchteil der Anforderungen des Systems besitzt mit deren Hilfe man dann zum einen gezielter Testen oder auch der Kunden konfrontieren kann (Demonstration von Oberflächen, etc)
  • verschiedene Klassen von Prototypen, Labormuster, Pilotsystem,..

Software Engineering

Prinzip der Modularisierung

  • große Systeme werden in kleinere und übersichtliche Komponenten zerlegt
  • Geheimnisprinzip: 
    • Modul kommuniziert nur über Schnittstelle
    • Korrektheit des Moduls wird über Testumgebung geprüft
    • verbirgt wichtige Entwurfentscheidung, sodass Funktionsaufruf nur über Schnittstellen

Software Engineering

Wie werden Versionen in GIT und SVN gespeichert?

  • SVN
    • Deltas
  • Git
    • Speicherung von Versionen in Snapshots
    • staging-area : nur Änderungen an Dateien, die vorher in die staging-area gelegt wurden

Software Engineering

SOLID-Prinzipien für guten OO-Entwurf nach Robert C. Martin

S – Single Responsibility Principles (jede Klassse genau eine Aufgabe)

O – Open Closed Principles (jede Klasse offen für Erweiterung aber geschlossen für Veränderung)

L – Liskov Substitution Principles (Ersetzbarkeit von Basisklassen durch Subklassen)

I – Interface Segregation Principle (feingranulare Interfaces)

D – Dependency Inversion Principle (keine Abhängikeiten von Klassen, sondern nur über Interfaces und abstrakte Klassen)

Software Engineering

Automatisierung des Build-Prozesses (Imperativ, Deklarativ)

  • Imperativ: man beschreibt der Maschine einen bestimmten Ablauf, damit ein Ziel erreicht wird (MAKE, ANT)
  • Deklarativ: man gibt der Maschine an was das Ziel ist und Maschine sucht selbstständig den besten Weg (Maven,Gradle)

Software Engineering

Die 3 Schritte des Konfigurationsmanagement

  1. Identifikation der Konfigurationselemente
  2. Erstellung eines KM-Plans
  3. Festlegung einer Projektstruktur

Software Engineering

Aufgaben des Konfigurationsmanagements

  1. Versionskontrolle 
  2. Konfigurationskontrolle (Dokumentation)
  3. Build-Automatisierung (Make-File)
  4. Änderungskontrolle
  5. Koordination der Teamarbeit

Software Engineering

Kontrolle paralleler Änderungen

  1. Lock-Modify-Unlock: Kontrolle zum Check-out / Lock-Zeitpunkt; Sperrmechanismus: Keine parallele Veränderung
  2. Copy-Modify-Merge: Kontrolle zum Check-In / Unlock-Zeitpunkt; Konfliktauflösungsmechanismus: Merge
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Software Engineering an der Universität Osnabrück zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Informatik an der Universität Osnabrück gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Osnabrück Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Software Engineering an der Universität Osnabrück oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Software Engineering an der Universität Osnabrück - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.