Neuropsychologie an der Universität Osnabrück | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Neuropsychologie an der Universität Osnabrück

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Neuropsychologie Kurs an der Universität Osnabrück zu.

TESTE DEIN WISSEN
Active Trace Theorie und Rekonsolidierungstheorie im Vergleich
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unterschiede subtil, aber wichtig
  • Aktive Trace: Gedächtnisspur im aktiven Zustand vulnerabel für äußere Einflüsse, z.B. ECS
  • Reconsolidation : Reaktivierung selbst Grund für "Amnesie" -> destabilisiert die zugehörigen Synapsen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Trace Updating
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Idee: Gehirn mach keinen Unterschied zwischen "acquisition" (neu erlernen) und "retrieval" (wieder aktivieren)
  • Trace Updating: während die Gedächtnisspur durch Reaktivierung destabilisiert ist, ist sie offen für neue Info -> diese können integraiert werden in vorhandenes Wissen
  • destabilisierte Gedächtnisspuren können geschwächt oder gestärkt werden. Anpassung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Spektogramm
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
bildet Frequenz von Tönen (y-Achse) über die Zeit (x-Achse) mit Intensität des Tons (Helligkeit) ab
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Antwort ist richtig
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Diagnostik von Gliedmaßen Apraxien basiert auf der Pruefung bedeutungsvoller Gestern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der Angaben zum Handlungsverständnis ist falsch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Spiegelneuronen, die im prämotorischen Kortex sind, Feuern sowohl bei der Ausführung als auch bei der Beobachtung einer Handlung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der Angaben ist richtig
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Apraxie ist eine Störung geübter Bewegungen/Handlungen, die nicht durch Schwäche, Akinesie, Deafferenzierung, Muskeltonus- und Körperhaltung Störungen, andere Bewegungsstörungen (Chorea, Parkinson), intellektuelle Einbußen, Verständnisprobleme oder mangelnde Kooperation verursacht wird
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der Angaben ist falsch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein sog. Populationsvektor im primären motorischen Kortex ist die Summe der Aktivität mehrerer Neurone multipliziert mit deren bevorzugten Bewegungsrichtung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Koartikulation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bildung eines Phonems ist beeinflusst durch die Phoneme davor und danach
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stimmhaftigkeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vibration der Stimmbänder, die die Produktion einiger Konsonanten kennzeichnet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Angabe ist richtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Exekutive Funktionen werden u.a. in solchen Situationen benötigt, die Fehlerentdeckung und Behebung erfordern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Allophon
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
verschiedene gesprochene/ akustische Wiedergabe desselben Phonems
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Phoneme    
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
minimal kontrastive Einheiten der gesprochenen Sprache
Lösung ausblenden
  • 44337 Karteikarten
  • 1108 Studierende
  • 142 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Neuropsychologie Kurs an der Universität Osnabrück - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Active Trace Theorie und Rekonsolidierungstheorie im Vergleich
A:
  • Unterschiede subtil, aber wichtig
  • Aktive Trace: Gedächtnisspur im aktiven Zustand vulnerabel für äußere Einflüsse, z.B. ECS
  • Reconsolidation : Reaktivierung selbst Grund für "Amnesie" -> destabilisiert die zugehörigen Synapsen 
Q:
Trace Updating
A:
Idee: Gehirn mach keinen Unterschied zwischen "acquisition" (neu erlernen) und "retrieval" (wieder aktivieren)
  • Trace Updating: während die Gedächtnisspur durch Reaktivierung destabilisiert ist, ist sie offen für neue Info -> diese können integraiert werden in vorhandenes Wissen
  • destabilisierte Gedächtnisspuren können geschwächt oder gestärkt werden. Anpassung
Q:
Spektogramm
A:
bildet Frequenz von Tönen (y-Achse) über die Zeit (x-Achse) mit Intensität des Tons (Helligkeit) ab
Q:
Welche Antwort ist richtig
A:
Die Diagnostik von Gliedmaßen Apraxien basiert auf der Pruefung bedeutungsvoller Gestern
Q:
Welche der Angaben zum Handlungsverständnis ist falsch?
A:
Spiegelneuronen, die im prämotorischen Kortex sind, Feuern sowohl bei der Ausführung als auch bei der Beobachtung einer Handlung
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche der Angaben ist richtig
A:
Apraxie ist eine Störung geübter Bewegungen/Handlungen, die nicht durch Schwäche, Akinesie, Deafferenzierung, Muskeltonus- und Körperhaltung Störungen, andere Bewegungsstörungen (Chorea, Parkinson), intellektuelle Einbußen, Verständnisprobleme oder mangelnde Kooperation verursacht wird
Q:
Welche der Angaben ist falsch?
A:
Ein sog. Populationsvektor im primären motorischen Kortex ist die Summe der Aktivität mehrerer Neurone multipliziert mit deren bevorzugten Bewegungsrichtung
Q:
Koartikulation
A:
Bildung eines Phonems ist beeinflusst durch die Phoneme davor und danach
Q:
Stimmhaftigkeit
A:
Vibration der Stimmbänder, die die Produktion einiger Konsonanten kennzeichnet
Q:
Welche Angabe ist richtig?
A:
Exekutive Funktionen werden u.a. in solchen Situationen benötigt, die Fehlerentdeckung und Behebung erfordern
Q:
Allophon
A:
verschiedene gesprochene/ akustische Wiedergabe desselben Phonems
Q:
Phoneme    
A:
minimal kontrastive Einheiten der gesprochenen Sprache
Neuropsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Neuropsychologie an der Universität Osnabrück

Für deinen Studiengang Neuropsychologie an der Universität Osnabrück gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Neuropsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

neuropsychologie

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
VL Neuropsychologie

Universität Regensburg

Zum Kurs
neuropsychologie

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs
G7-1 Neuropsychologie

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
G7-1 Neuropsychologie

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Neuropsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Neuropsychologie